Genesis, Audio Art und Audison -> Hörungen

+A -A
Autor
Beitrag
art-audio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2004, 11:34
Hallo,

ich habe mich gerade aus Platzgründen von meinen fünf Audio Art HC-Endstufen (NP ca. 11.000 DM) getrennt Ich war mit den Endstufen klanglich seeeehr zufrieden..

Für den anstehenden Fahrzeugwechsel sollten es aus Platzgründen aber maximal ein bis zwei Endstufen sein. Bestellt habe ich mir eine Audison VRX 6.420.2 in der schwarz-chrompolierten EX-Ausführung. Die Endstufe ist noch nicht ausgeliefert worden.

Ich habe heute/ morgen eventuell die Möglichkeit zwei gebrauchte Genesis-Endstufen zu kaufen und zwar zwei DualMono und einen Genesis Monoblock, was im Ergebnis auch eine Fünfkanal-Endstufe (allerdings in zwei Gehäusen) wäre. Leider habe ich keine Möglichkeit die Genesis noch im Vergleich im eigenen Auto zu hören.

Verwendung: vier Kanäle vollaktiv oder Bi-Amping für das Front-System -> derzeit noch ein ScanSpeak, bald aber wohl ein Andrian Audio A25G mit angekoppeltem Luftvolumen und TMT von Andrian Audio (mit einem "bisserl Tuning von Anselm"...)

Wer hat die Genesis selbst im Auto an den oben genannten Hochtöner gehört??? wer hat einen evtl. sogar einen direkten Vergleich der Genesis DualMono zu den (häufig als "Weichspüler" verschrienen) Audison VRX gemacht? Welche Erfahrungen habt Ihr??

Von drei Personen aus www.klangfuzzi.de habe ich schon Berichte über "Hörungen" erhalten.

Bitte gebt mir umgehend Antwort, damit ich mich evtl. doch noch zu den gebrauchten Genesis entschließen kann. Leider ist ein direkter Klangvergleich bei mir nicht (mehr) möglich

Gruß

Sven
subtek
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mrz 2004, 12:51
also ich würd die vrx nehmen, gerade weil sie im hochton warm und im mittel/tiefton kräftig zur sache geht und eine enorme präzision im bassbereich hat.
also die dualmono hab ich nur 1 min gehört, deswegen kann ich keine bewertung abgeben.
zur vrx, habe selbst eine siet 4 jahren und kann nur sagen sie begeistert mich jeden tag aufs neue!!!
art-audio
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mrz 2004, 13:09
Hallo Subtek,

hast Du die Genesis Dualmono die eine Minute im direkten Vergleich in Deinem Auto zur VRX gehört?? Wenn ja, an welchen Chassis und die war Dein Eindruck??

DualMonos habe ich ansonsten auch schon häufig in anderen Fahrzeugen gehört, aber das hat leider wenig Aussagekraft...


Die VRX 4.300 aus der Serie .1 eines Bekannten kenne ich auch, im direkten Vergleich zur unseren Audio Art HC 100 ist sie allerdings hinsichtlich Präzision, Kontrolle und "Loslösen von den Lautsprechern" unterlegen gewesen, aber die HC sind in dieser Hinsicht auch kaum zu toppen.
art-audio
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Mrz 2004, 13:17
Hallo,

die von Dir beschriebene "enorme Präzision im Bassbereich" der Audison kann ich aus meiner Erfahrung so nicht bestätigen. Die Audison haben eher einen miserablen Dämpfungsfaktor und mal abgesehen von der VRX 1.500 eher eine "mittelprächtige" Kontrolle an Subs... Aber sie haben anscheinend dafür den von Dir beschriebenen warmen angenehmen MT/HT-Bereich, den wiederum die "Genesis-Jünger" als "verwaschen und verhangen" bezeichnen würden.. So gesehen alles Geschmackssache.

Bitte teilt mir Eure Erfahrungen von direkten "Vergleichshörungen" mit.


Danke
subtek
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mrz 2004, 15:19
meine aussage mit der "enormen präzision im bassbereich" kann ich nur wieder bestätigten. wie es bei der 1.500 ist weiss ich nicht, soweit ich weiss wird die im 1Ohm bereich etwas unpräzise, allerdings mein ich die 4.300 und da setzt sie wirklich "perfekte und präzise bassakzente"(autohifi 5/98)
das kann ich nur bestätigen.

allerdings ist es immer philosophie sache was man für einen amp haben will, deswegen lässt sich darüber jetzt wirklich streiten... :-)

stimmt schon das die vrx weichzeichnend und musikalisch ist, im vergleich zu anderen amps, aber wie du sagtest, geschmackssache!

sie gehört nicht umsonst zu den 3 besten 4 kanälern...

und das audison generell einen miserablen DF haben würd ich so auch nicht unterschreiben, z.b lrx 1.400 - DF 1000 einer der höchsten DF überhaupt.
Mareadriver
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mrz 2004, 16:04
Hallo Sven,

Du MUSST Dir die Endstufen IN DEINEM Auto anhören. Alles andere ist bei der Höhe der geplanten Ausgaben kalt. Selbst wenn Du jemanden findest, der die Kombination unter sonst gleichen Bedingungen (gleiche Lautsprecher, gleiche HU etc.) getestet hat, ist die Meinung subjektiv. Ich bin bei so vielen Sachen schon richtig auf die Nase gefallen, weil ein Hype für eine bestimmte Komponente losbrach (zurzeit z. B. Sinfoni). Bitte mache nicht den gleichen Fehler, wie ich. Natürlich ist eine klangliche Tendenz erkennbar, aber man kann auch manchmal total daneben liegen. Bei einer Helix Endstufe würden die meisten Leute behaupten, dass sie eher kühl und zu analytisch spielt, weil es in der Vergangenheit eine Kombination gab, die nicht funktionierte (Helix HXA / Focal Hochtöner). Dann möge man sich mal eine A4 Competition aus gleichem Hause in meinem Fahrzeug anhören ...

Nur DEINE Ohren zählen!!

Viele Grüße, Wolfram (Wolli)
art-audio
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Mrz 2004, 16:38
Hallo Wolli,

Du hast ja recht. Aber innerhalb der nächsten Stunden werde ich leider keine Möglichkeit zu einem Vergleich finden und wenn ich mir das "Genesis-Schnäppchen" nicht entgehen lassen möchte, müßte ich schon eine "Griff ins Ungewisse" tätigen...

Nach einem Gespräch mit Andreas (Lubumba) und Daniel (DJerry) bin ich mittlerweile auch davon überzeugt, dass die Sinfoni meinen Geschmack gut treffen würden (nicht harsch a la Genesis, aber mehr Kontrolle als die VRX, allerdings mit deren "Grundcharakter"...). Allerdings ist dieser ganze "hype" um die Teile ein wenig zu spät bei mir angekommen. Ein befreundeter Car-Hifi-Händler hat mir die Sinfoni, die er schon häufig verbaut hat, schon vor ca. zwei Jahren ans Herz gelegt als Alternative zu meinen damailgen Audio Art. Bis dato waren die Endstufen im Vertrieb bei Intertechnik und ich hätte sie für "fast geschenkt" (nagelneu und über 45 % unter Listenpreis) erhalten können. Leider habe ich damals noch kein Interesse an neuen Amps gehabt. Jetzt könnte ich mir vor Wut in den Arsch beißen Bei dem ganzen "Sinfoni-Hype" wäre das auch eine gute "Investition" gewesen. Die Teile sind jetzt viel zu teuer...

Mittlerweile bin ich soweit, dass ich das Genesis-Angebot vorbeiziehenlasse und es doch mit der VRX .2 versuche. Vielleicht ist diese ja auch besser als ihr Ruf. Die meisten Leute, die sich zur VRX geäussert haben, kennen auch nur die älteren Modelle VRX.1...

Warscheinlich bekomme ich demnächst eine Dualmono zum Testen angeboten und ärgere mich schwarz, weil das Angebot für die zwei DualMono und den MonoBlock an mir vorübergegangen ist.

Ich bin sooo unentschlossen
art-audio
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Mrz 2004, 16:40
P.S. @ Wolli: ich glaube Dir ja, dass Deine A 4 Competition klingt
Mareadriver
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mrz 2004, 16:52
Hallo Sven,

ok, wenn Du die Genesis günstig schießen kannst, wäre es ja einen Versuch wert. Die Teile werden einem i.d.R. aus der Hand gerissen und so hättest Du sicher keine Probleme bei einer eventuell notwendigen Veräußerung.

Nach Sinsheim werde ich mir ne Sinfoni auf jeden Fall auch mal gönnen. Vielleicht finde ich ja noch etwas besseres, als ne A4

Wolli.
art-audio
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Mrz 2004, 10:40
Hi,

ich habe mich nach (Absprache mit Anselm) entschieden, die Genesis zu kaufen und warte jetzt nur noch auf die Rückantwort des unterschriebenen Kaufvertrags

See what happens...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audison oder Audio Art ????????
kadiraga am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  3 Beiträge
Audio Art 400.2
Andy@Basshorn am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  4 Beiträge
Genesis Hawker und Umschaltrelais
CaliHoss am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  7 Beiträge
Audison SRX2 vs NEXt Q22
Newinhere am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  10 Beiträge
Audio Art NXS sub und Blaupunkt (BQA 208)
Tekker am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  2 Beiträge
Leistungsdaten Audio Art gesucht???
Meganewbie am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  3 Beiträge
Audison LR72?
TimTaler am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  2 Beiträge
audison einstellen
tom997 am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  6 Beiträge
Audison SRx4 "1 Ohm stabil"?
ls_brb am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  3 Beiträge
RS Audio oder Kult Audio???????????
kadiraga am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRangerlutz
  • Gesamtzahl an Themen1.382.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.522

Hersteller in diesem Thread Widget schließen