Magnat Classic 360 Rap Bull

+A -A
Autor
Beitrag
xaversepp
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2005, 13:47
Hallo,

könntest du mir bitte den schaltplan für die Magnat Classic 360 R.A.P B.U.L.L zuschicken?

Wäre echt klasse, suche schon so lange danach!

Danke Lee!!

An:

xaversepp@compuserve.de
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2005, 15:26
falsch gepostet, hm?

was wilst du mit ner magnat???
enforcer666
Inventar
#3 erstellt: 04. Jun 2005, 16:23
sowas wird hier glaub keiner haben!!
Onkel_Alex
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2005, 19:00
wozu brauchst du den schaltplan denn? was ist kaputt?
xaversepp
Neuling
#5 erstellt: 04. Jun 2005, 21:44
Ist schwer zu sagen. Das Plus Kabel hatte sich gelöst und ist auf einen der Lautsprecherausgänge gekommen. Seitdem höre ich immer durch die Lautsprecher hinten meine Lichtmaschine ( bei eingeschaltetem Motor, durchgehendes Pfeiffen). Hatte das Radio ausgetauscht, an dem lag es nicht. Gut, vielleicht kannst du mir ja weiter helfen!!
Klangpurist
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2005, 21:48
hm, da wirds ne Masse zerlegt haben. Genaueres müsste man sehen wenn das Teil vor einem liegt. Bei Schaltplänen wendest du dich mit einer kurzen email an den Hersteller. Ich habe schon zig schaltpläne angefordert und sie auch jedesmal bekommen, normalerweise ist das kein Problem.
Blackmarket
Inventar
#7 erstellt: 05. Jun 2005, 11:39
Würde es sich nicht lohnen mal den Schaltplan einer Sinfoni anzufragen und die dann nachzubauen
Onkel_Alex
Inventar
#8 erstellt: 05. Jun 2005, 11:43
bei den grossen herstellern bekommst du ganz sicher keinen schaltplan, das ist ja ihr kapital...

und nachbauen... naja, so ne platine ätzen lassen kostet viel, das layout ,musst du auch erstmal selbst entwerfen, wiel der schaltplan damit nix zu tun hat, die teile musst du auftreiben, zum tzeil sind die sau teuer, und spätestens bei der trafospule wirst du versagen, weil die werte nirgends auf dem schaltplan stehn.
Blackmarket
Inventar
#9 erstellt: 05. Jun 2005, 12:09
Layout kann ich, ätzen kann ich... hmm ok über die Spule hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, das geht nicht so leicht
Och Manno, ich brauch aber eine bessere Endstufe für mein Frontsystem


[Beitrag von Blackmarket am 05. Jun 2005, 12:15 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#10 erstellt: 05. Jun 2005, 12:18
kaufen
enforcer666
Inventar
#11 erstellt: 05. Jun 2005, 12:24

Layout kann ich, ätzen kann ich...


na dann viel spaß! ich zahl nen kasten wenn´s geklappt hat und hinterher nur angeht!

du weißt was ich meine!
Blackmarket
Inventar
#12 erstellt: 05. Jun 2005, 13:12

kaufen

Hast mal nen Euro?


na dann viel spaß! ich zahl nen kasten wenn´s geklappt hat und hinterher nur angeht!

du weißt was ich meine!

Also, ich muss das nochmal überdenken


[Beitrag von Blackmarket am 05. Jun 2005, 13:12 bearbeitet]
Onkel_Alex
Inventar
#13 erstellt: 05. Jun 2005, 13:22

Blackmarket schrieb:

kaufen

Hast mal nen Euro?


ja, aber nur einen und den brauch ich noch

könnte dir ne phonocar ph560 oder ne profile california 400sx anbieten. evtl auch noch ne next q.12
Klangpurist
Inventar
#14 erstellt: 05. Jun 2005, 19:45

bei den grossen herstellern bekommst du ganz sicher keinen schaltplan, das ist ja ihr kapital...


Wie kommstn darauf? Das ist Blödsinn. Man bekommt von jedem Hersteller die Schaltpläne
Onkel_Alex
Inventar
#15 erstellt: 07. Jun 2005, 07:11
aber in den allermeisten fällen bekommst du gesagt, dass du das zeug einschicken sollst zur reperatur. hab z.b. noch nie gelesen, dass jemand von audiotech fischer nen schaltplan bekommen hat.
naja, aber in 90% aller fälle bekommst man die sachen auch ohne schlatplan auf die reihe. man muss nur genügend datenblätter von den bauteilen haben
Klangpurist
Inventar
#16 erstellt: 07. Jun 2005, 14:51
Ich mach das lieber Oldschool mit schaltplan, anstatt da was rumzupfuschen. Und auch Audiotech Fischer gibt gerne Schaltpläne heraus. Nur bei Brax zum Beispiel braucht man ja garkeinen Schaltplan, weil man sowieso Lebenslange Garantie hat.
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 07. Jun 2005, 23:28
lol - da wird wohl kein schaltplan helfen...

aber da die endstufe wohl noch funzt wird er glück haben und es hat wirklich nur 'ne masse gefetzt. wo allerdings müßte man messen - könnte auch in der endstufe einen widerstand gebraten haben, die chinchmasse könnte abgeraucht sein (wenn er pech hat sogar im radio) oder sein massepunkt hat sich verdampft. weiß ja nicht - wo stieg denn die rauchwolke auf??

ansonsten bei der endstufe tonne auf -> endstufe rein -> tonne zu. hatte so ein problemkind hier rumliegen, hab dafür bei schrottbay noch 20 eus oder so bekommen... die nächste schlachte ich aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat RAP BULL Classic 360
Fibonacci am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  17 Beiträge
problem bei Magnat Rap Bull
caha am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  3 Beiträge
Magnat Classic 360
keytronic am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  4 Beiträge
Magnat Classic 360
TSNero am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  9 Beiträge
Magnat 360 Classic MOD
bernieserver am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  40 Beiträge
Magnat Rapbull Classic 360 Remote
ArMyHuHn am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  2 Beiträge
Magnat Gladiator classic 360 am pc ?
VauXhaLL_oO am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  2 Beiträge
Sony XS-D170SI Magnat Bull Power 2160
atmosphere am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  5 Beiträge
Magnat 360 Classic Gibt komische geräusche von sich!
kadir123654 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  5 Beiträge
JVC KD-G722 + Magnat Gladiator Classic 360 + Jensen Rocket 1200, Einstellungen
Eightball86 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Next

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedamaroksaudience
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.132