Radio geht nicht mehr!

+A -A
Autor
Beitrag
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2005, 12:44
Hallo!Ich habe in meinem Auto lange ein Radio gehabt (hat auch funktioniert...nun hab ich ein neues eingebaut...doch seit kurzem geht es nicht mehr (nicht richtig)!Ich habe nun bemerkt, dass 3 Kabel übrig sind. N Orangnes, Braunes und ein Blau-weißes...das Blau-Weiße kommt vom Radio...die andren beiden vom Auto! So und nun das kom ische...auf dem orangnen steht CAR LIGHT - Beleuchtung...!Naja und das Radio geht halt seit kurzem nicht mehr(ging aber schon...) nur, wenn ich das ORANGNE KABEL an das Radio oder ans Blau-Weiße halte...da geht es aber nur, wenn das Licht aus ist. Mach ich dann das Licht an, geht das Radio aus und erst, wenn es Licht wieder aus ist, geht das Radio wieder an! WAS IST DA LOS???Bitte um HILFE!
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2005, 13:02
also, das blau weisse vom radio könnte remote sein. ist nur für leute interessant die verstärker oder motorisierte antenne haben.

car light ist, wie der name schon sagt, die beleuchtung des autos. das ist für radios, die bei eingeschaltetem licht ihre beleuchtung dimmen, damit sie nicht blenden.
braun ist normalerweise masse (schlagt mich, wenn ich mich irre)

hast du mal alle stecker am radio kontrolliert? normalerweise ist bei der einbauanleitung des radios auch eine beschreibung des steckers (iso-stecker) dabei, wie der belegt sein soll.

achja, benutz bitte absätze. solche textklumpen machen mir kopfschmerzen.. ausserdem überliesst man wichtiges.

hab jetzt nochmal durchgelesen...
also, ich schätze mal deinem radio fehlt die masse-verbindung (das braune kabel). hat das früher mal in dem stecker zum radio gesteckt?


...ich hasse ferndiagnosen... ich wette, würde ich das selbst sehen wäre die sache in 5min erledigt
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jul 2005, 14:26
Also das blau-weiße ist für eine (nicht vorhandene) Lenkradfernbedienung.

Ich weiß nicht, ob das Braune schonmal irgendwo dran war...wo sollte ich es denn am besten mal "hintun", um zu sehen, ob es die Masse ist, oder nicht?!

Und wieso geht dann aber mit eingeschaltetem Licht das Radio aus, wenn das Orange Kabel am Radio ist?!
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jul 2005, 16:46
Keiner ne Idee?
Onkel_Alex
Inventar
#5 erstellt: 26. Jul 2005, 17:16
ich denke, das einfachste ist, wenn du mal mit einem multimeter nachmisst.
am besten alle kabel des steckers nachmessen und schaun ob jedes kabel am richtigen platz ist.
...oder ist vielelicht einfach nur ne sicherung durch?
Sly123
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jul 2005, 21:44
also mir ist letztens mal beim hantieren mit der memory leitung sicherung schrott gegangen. dann geht das radio nicht mehr an (und auch ein paar andere sachen im auto )
daran könnte es z.B. liegen aber ne messung mit einem multimeter oder einem stromprüfer (braun an minus) bringt sicher licht ins dunkle :). aber wenn du eine schwarze leitung hast müsste das, das minus sein. wie gesagt mal nachprüfen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio geht nicht mehr
BigFoot49 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  4 Beiträge
radio geht niCht mehr!
n3w_ErA am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  4 Beiträge
radio geht nicht mehr an
helacopter am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2003  –  10 Beiträge
Kenwood Radio geht nicht mehr
Kanister92 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  2 Beiträge
Radio geht nicht an
Randy0071 am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Hilfe, mein Radio geht nicht mehr an!
Crypt am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  3 Beiträge
Radio geht auf einmal nicht mehr!
beda4u2 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  2 Beiträge
Verstärker geht nicht mehr!
Breaker0102 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  3 Beiträge
JVC Radio geht nicht aus
Pitazok am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  2 Beiträge
Radio speichert nicht-und geht auch nicht mehr
paddi1980 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedHans-Joachim_Offerma...
  • Gesamtzahl an Themen1.376.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.215