1er BMW und ein Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Blubbel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2005, 20:43
Hallo Ihr!

Ich hab mir einen neuen 1er BMW zugelegt, einen Vorfürrwagen. Spitzen Auto, doch hat er leider kleinste SoundSystem, das Radio Business mit Navi Business verbaut.

Da ich bei meinem vorherigen Fahrzeug BOSE verwöhnt war würde ich gerne den Sound etwas aufpeppen.
Dazu hätte ich einige Fragen:

- angeblich hat das Radio keine Cinch - Ausgänge... dieses Problem lässt sich sicher mit einer Endstufe und HighPower Adapter lösen, stimmt das?

- angeblich hat das Radio auch keinen geschalteten Ausgang, sodass ich keine Endstufe schalten kann. Wie kann ich dieses Problem lösen?

- Kennt jemand von Euch eine gute kompetente Firma im Raum Graz oder Wien, die LS Umbauten vornehmen? Zur Info..., ich will kein Erdbeben veranstalten, wenn ich lauter drehe, einen schönen satten Bass, saubere Mitten und Höhen!!! Es sollen auch keine Lampen leuchten und will auch nicht damit vor anderen angeben!

Vieleicht kann mir ja jemand helfen!

Danke, Andi :-)
Tylon
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2005, 20:53
Also:

Es gibt so verstärker die du einfach zwischenklemmen kannst.
also praktisch zwischen radio-lautsprecher-ausgang und die kabel. schau dazu mal auf www.i-sotec.com
soll laut tests ganz gut laufen und die werksanlage ohne viel aufwand seh aufwerten.

2. das ganze läßt sich mit einem hi/low-adapter (gibt verschiedene so ähnliche bezeichungen) lösen. klaro. geht auch recht gut. hab ich erst letztens gemacht. zwar nicht die hölle, aber gut.

3. verstärker schalten: prinzipiell nur ne leitung mit nem schalter zwischen von + batterie an remote verstärker
schau mal nach, beim audi sind im innenraum z.b. je nach ausstattung einige schalter unbelegt. vielleicht hast auch sowas und kannst die nutzen.

4. sorry, kann dir nicht helfen. deutscher.
-Hoschi-
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2005, 21:02
1. Nettes Auto...war mir leider zu teuer

Blubbel schrieb:
Hallo Ihr!
- angeblich hat das Radio auch keinen geschalteten Ausgang, sodass ich keine Endstufe schalten kann. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Du kannst auch einfach Zündungsplus als Remote nehmen. Zwar ist der Amp dann immer an, wenn dein Auto an ist, aber fährt schon Auto ohne Musik
Blubbel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Aug 2005, 21:04
Da hätt ich auch selbst drauf kommen können, ich werd alt.. ;-)

LG, Andi :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1er BMW
Oliver am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  17 Beiträge
BMW E46 Radiowechsel-PROBLEM
wamerl am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  2 Beiträge
Pfeiftöne beim BMW e46
lanman am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  2 Beiträge
Einbau Zusatzbatterie BMW e46
mgzr160 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  2 Beiträge
Autoradio bmw
Bwm_520i am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  3 Beiträge
Hilfe! Batterie und Kofferaum BMW E34!
$couti am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  3 Beiträge
bmw e34 touring schon wieder stress
culanno am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  2 Beiträge
BMW-Wechsler an Alpine Navi
Blatsound am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  2 Beiträge
BMW Radioeinbauproblem wg. Haman Kardon
cat_007 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  2 Beiträge
Org. BMW-Radio und Adapter -> wie anschließen??
BMWcompact.at am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedt-r-m
  • Gesamtzahl an Themen1.382.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.352