Mein neues Autoradio

+A -A
Autor
Beitrag
[KoC]Marlboro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2005, 02:19
Ja, also ich habe mir dieses neue Radio zugelegt:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5841400114

Kollege sagte, dass 'S/N Ratio 65db' nicht gerade ohne ist.
Da der Wagen von '91 ist, denke ich nicht, dass das serienmäßige Radio da besser ist, oder??

Was haltet ihr von meinem Kauf??
Chrishmaster
Stammgast
#2 erstellt: 15. Dez 2005, 02:26
Also...
Dein Kollege hat keine Ahnung. Würde ihn das Radio bezahlen lassen.
Kurz gesagt:
Du hast wohl eins der schlechtesten momentan auf dem Markt befindlichen Radios gekauft.
Und nein, dass ist kein Scherz.
[KoC]Marlboro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Dez 2005, 02:32
Ich glaube, du hast da was falsch verstanden.
Habe den Kollegen lediglich gefragt, was er von dem Radio hält, mehr nicht.
Warum ihn bezahlen lassen?
Was ist denn an dem Radio so super schlecht? Beschreibung hörte sich super an und auch so wurde es bei eBay viel ver- und gekauft.

Meine Frage war ja u.a. auch, ob diese 65dB S/N Ratio unbedingt so schlecht sind? Das serienmäßige Radio von Opel ( BJ 1991 ) ist da sicher nicht besser, oder?
Marlboro_Man
Inventar
#4 erstellt: 15. Dez 2005, 02:35
Auf schnellstem Weg zurückgeben oder wieder verkaufen.

Alles weitere zu dem Hersteller verrät dir die Suchfunktion.
[KoC]Marlboro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Dez 2005, 02:44
Also mein DVD-Player von PLU2 läuft immer noch einwandfrei, keine Probleme!

Kann mir mal jmd den Thread mit den Erfahrungen zu PLU2 raus suchen? Finde den gerade nicht.
Wraeththu
Inventar
#6 erstellt: 15. Dez 2005, 02:56

[KoC]Marlboro schrieb:
Ich glaube, du hast da was falsch verstanden.
Habe den Kollegen lediglich gefragt, was er von dem Radio hält, mehr nicht.
Warum ihn bezahlen lassen?
Was ist denn an dem Radio so super schlecht? Beschreibung hörte sich super an und auch so wurde es bei eBay viel ver- und gekauft.

Meine Frage war ja u.a. auch, ob diese 65dB S/N Ratio unbedingt so schlecht sind? Das serienmäßige Radio von Opel ( BJ 1991 ) ist da sicher nicht besser, oder?


Also wenn das Auto noch so neu ist dann ist das Radio vermutlich schon deutlich besser..vermutlich werden fast alle Markenautoradios seit den 60er Jahren besser sein als dieses.
Die Teile sind wohl leider eine absolute Nullnummer..es gibt hier auch irgendwo einen ellenlangen Thread drüber.

Ich würds zurückgeben wenns noch geht..und wenn du wenig Geld anlegen willst lieber ein neues Panasonic oder ein gebrauchtes Becker dafür holen
[KoC]Marlboro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Dez 2005, 03:03
Naja, der Wagen ist von 1991, also schon deutlich älter.
Was ist denn an dem Radio angeblich so schlecht?
Wie gesagt, habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit dem DVD-Player und dem MP3-Player von denen.
Wraeththu
Inventar
#8 erstellt: 15. Dez 2005, 03:22

[KoC]Marlboro schrieb:
Naja, der Wagen ist von 1991, also schon deutlich älter.
Was ist denn an dem Radio angeblich so schlecht?
Wie gesagt, habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit dem DVD-Player und dem MP3-Player von denen.


deutlich älter als was???

Ssoweit ich weiss lassen sich die Erfahrungen inn etwa wie folgt zusammenfassen:

- schlechte, billige qualität
- schnell defekt
- mieser empfang
- mieser Klang
- wenig Leistung
- schlechtes Lauferk
- Kein guter Herstellerservice

such dir am besten mal den thread dazu raus..einfach mal nach plu2 suchen, den findest du schon?
Pumba
Stammgast
#9 erstellt: 15. Dez 2005, 08:32
Ich glaube ihm fehlt definitiv der Vergleich zu den gängigen MARKENGERÄTEN, sonst würde er nicht so zufrieden sein....

Für 20-50 Euro mehr bekommt was was gescheites, wen auch ohne SchnickSchnack, das um Welten besser klingt als dieses PLU Dingens....


Gruß
Pumba
Wraeththu
Inventar
#10 erstellt: 15. Dez 2005, 14:56
es gab doch hier auch mal einen Link zu beinem Test der Autohifi...wo der ganze Ebay-Plunder mal gestestet wurde...mit katastrophalem Ergebnis. (Novex &Co)
Das Radio ist schon während des Tests verreckt
Hat den noch mal jemand parat?
tom999
Inventar
#11 erstellt: 15. Dez 2005, 15:55
Aber das Alpine-Design find ich voll geil.....

*duckundweg*
MD81
Inventar
#12 erstellt: 15. Dez 2005, 16:29

tom999 schrieb:
Aber das Alpine-Design find ich voll geil.....

*duckundweg*
:prost

Dann kauft man sich doch gleich ein Alpine für den Preis und kein billiges, nachgemachtes Drecksradio!
tom999
Inventar
#13 erstellt: 15. Dez 2005, 17:37
[/quote]
Dann kauft man sich doch gleich ein Alpine für den Preis und kein billiges, nachgemachtes Drecksradio![/quote]


Würde auch nie was anderes behaupten!
Er wollte ja nur wissen was wir von dem Radio halten...
Und das das Radio Schutt ist wurde ja schon deutlich gemacht...

JL-_Audio_Freak
Inventar
#14 erstellt: 15. Dez 2005, 18:22
Für so gute 150€ bekommst Du schon ein Radio der Einstiegsklasse von Clarion oder Pioneer... da hast Du dann ein Gerät, mit dem man was anfangen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Radio, aber welches... ?!?
immortal am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  6 Beiträge
Ist dieses Autoradio brauchbar?
Keynoll am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
Alte Radioanschlüsse passen nicht auf neues Radio
Pro$occeR am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  10 Beiträge
radio oder autoelektronik defekt ?
kaese am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  5 Beiträge
Was ist das da am Radio?
meilon am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  13 Beiträge
Hilfe Radio geht nicht was nun ?
B1gT4nk am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  2 Beiträge
Radio eingebaut - Geht nicht! Hilfe!
Natko am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  28 Beiträge
mp3 radio, dass playlisten unterstützt
greenie am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Neues Radio in Polo 6N
boettchi3007 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Concert Radio von A3
SkuLLe am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPaul.mw
  • Gesamtzahl an Themen1.376.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.234