Alpine 9812, Sub komplett aus?!

+A -A
Autor
Beitrag
genau_der
Stammgast
#1 erstellt: 08. Mai 2004, 16:14
Sers!

Weiß net ob das jetzt in Allgemeines gehört oder Subwoofer naja habs nun mal hier!

Also wenn ich bei meinem Radio den Sub ganz runter drehe is er mir grad ma wenn man Radio hört immernoch zu stark, kann man den auch irgendwie komplett ausschalten oder noch irgendwo runterregeln? Ich hab schonma gedacht gain am amp runter aber sobald ich den nur ganz kleines bissi runter dreh kommt fast nixmehr ausem woofer versteh ich eh net ^^
dann hab ich gedacht woofer ma an REAR out zu schließen das ich mitem Fader regeln kann aber dann hab ich die Sub Funktionen netma oder? naja sagt einfach ma was ^^

danke
genau_der
Stammgast
#2 erstellt: 09. Mai 2004, 09:34
*schieb*
Helix
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Mai 2004, 09:40
Ist dir der Bass einfach zu stark, oder stimmt das Lautstärkeverhältnis zwischen Sub und Lautsprecher nicht? Was hast du denn für Komponenten?
de_Mischel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Mai 2004, 10:50
hmm....also ich versteh das problem jetzt nicht so ganz...aber wenn es so ist, wie ich es vermute, dann willst du den sub auch GANZ ausschalten können...und dann würd ich einfach einen schater einbauen...den dann vorne unters radio oder so, dann kannst du den sub ganz einfach an und ausschalten wies dir passt!

oder hab ich das alles alsch verstanden? =)

greetz

Mischel
schnarch
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mai 2004, 10:59
Wenn du den Bass komplett aussschalten willst, gibts im Setup-Menü nen Punkt dafür, da kannst den Cinchausgang zum Sub-Amp komplett abschalten.

2 Sek. auf "SETUP" drücken und dann durch Menü durchschalten.
genau_der
Stammgast
#6 erstellt: 09. Mai 2004, 12:42
oke danke schonma das mit dem komplett ausschalten meinte ich =)

Aber das verhältnis zwischen Sub und Lausprechern wie Helix meint stimmt irgendwie auch net so richtig also ich finde einfach zuviel Bass aber ich denke das liegt daran das die LS vorerst nur am Radio hängen....falls man da doch was verstellen kann wie? Komponenten sind:

Sub: Krystek RF 1 also RF 4412
Subamp: RF Punch 501s
HU: Alpine 9812
FS: Hertz HSK 165
de_Mischel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Mai 2004, 14:09
haste am radio schonmal rumgespielt? also bass raus und so?
und an der endstufe is doch auch so ein rgler, an dem du son äs verstellen kannst, oder?

gruß Mischel
bass_444
Stammgast
#8 erstellt: 09. Mai 2004, 19:39

Sers!

Weiß net ob das jetzt in Allgemeines gehört oder Subwoofer naja habs nun mal hier!

Also wenn ich bei meinem Radio den Sub ganz runter drehe is er mir grad ma wenn man Radio hört immernoch zu stark, kann man den auch irgendwie komplett ausschalten oder noch irgendwo runterregeln? Ich hab schonma gedacht gain am amp runter aber sobald ich den nur ganz kleines bissi runter dreh kommt fast nixmehr ausem woofer versteh ich eh net ^^
dann hab ich gedacht woofer ma an REAR out zu schließen das ich mitem Fader regeln kann aber dann hab ich die Sub Funktionen netma oder? naja sagt einfach ma was ^^

danke


öhm... mach mal "MX" aus, dann funktioniert auch der sub regler!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine 9812
manny002 am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  3 Beiträge
Alpine 9812 RB Laufzeitkorrektur
Lumpel am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  13 Beiträge
Alpine 9812 Schwacher SubOut?
DaHoschi am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  43 Beiträge
Filtereinstellung Alpine 9812
Johy am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  9 Beiträge
Einstellung Bass Alpine 9812
keruj am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  4 Beiträge
Einbau Alpine 9812
bragg am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  19 Beiträge
Alpine CDA- 9812 RR
Steiner_78 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  6 Beiträge
Alpine 9812 und LZK
Sens am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  10 Beiträge
Hilfe beim Alpine CDA 9812
Galli am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  7 Beiträge
Alpine 9812 Ausstatttung bzw. Frequenzweiche
Akeem am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedxemayz
  • Gesamtzahl an Themen1.492.334
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.201

Hersteller in diesem Thread Widget schließen