DPS, Gain Range, Slope etc...

+A -A
Autor
Beitrag
Soporial
Neuling
#1 erstellt: 17. Aug 2005, 14:02
Hallo an alle bin neu hier hab ein paar Fraben ... jaja immer diese Fragerei ^^


Also ich trenne meinen Sub ( 1200 W Sinus und 1 Ohm ) bei 25 Hz und 79 Hz und habe Slope auf 48 DB.

Meine Fragen sind HPF und LPF richtig eingestellt oder sollte ich net auf 25 Hz gehen sondern auf 40 oder so damit der Sub evtl. mehr Leistung auf den jetzt kleinern Hz bereich legen kann ?

Und bei der Slope Funktion klingt der Bass bei 0 DB brummiger und unruhiger als bei 48 DB, da klingt er sauber aber ich vermisse manchmal das "bassige brummen" aber bei manchen Lieder ist das ok bei manchen brauch ich net so den sauberen Kickbass nunja und mit den Mittelbereich konnte ich mich net so anfreunden ...

Ein Frage noch ich kann am Amp. selber noch einen EQ einstellen, also von 1 Hz bis 19 000 Hz ich habe den EQ auf 69 Hz um 10 DB angehoben nun wollte ich fragen ob ich da eher den kickbass oder eher den Tiefbass angehoben habe?

Meine LS vorn sind Mitteltöner und Hochtöner und auf Fullrange aufm Amp eingestellt also fast, 79 Hz bis 19 000 Hz da ja alles unter 79 Hz der Sub macht nun wollte. die Hochtöner werden aber noch über eine Frequenzweiche gesichert.

Das lezte Problem wäre das mein Subwoofer erst bei einer gewissen Lautstärke anfängt Bass zu produzieren. Also alles was unter Zimmerlautstärke liegt hört man keinen Bass aber dann umso lauter umso besser und mehr.
Wenn ich den Gain Höher stelle klingt es dann wieder zu laut wenn ich voll aufdrehe, woran könnte es liegen?
Unter Gain Range hab ich auf 4V gestellt beim Sub. weil im Handbuch des Radios stand 4V Pre Out für den Sub oder so und wenn ich auf 1V oder 2V stelle wird es lauter aber ich habe da eben Angst ne Falsche Einstellung zu tätigen die Eher dem Sub schadet.

Das Frontsystem is ebenfalls auf 4V Gain Range gestellt. Außer das es lauter und leiser wird höre ich da keinen unterschied...

Und was ist Dynamic ByPass DPS ? Wenn ich das im Menu einstelle klingt alles ganz anders kann aber nix mehr einstellen auch keine HPF und LPF und alles andere? Is das ne Art Automatische Einstellung für alles?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix dps
Mr.Highway am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  8 Beiträge
Gain
NeoHakke am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  11 Beiträge
Gain einstellen?
Excalibur_87 am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  3 Beiträge
Radio und Gain Einstellung !?
NeXatron am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  11 Beiträge
Problem mit Gain
Eraser_87 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  14 Beiträge
Eingangsempfindlichkeit / Gain einstellen
Gremmel am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  6 Beiträge
HU EQ, Amp Gain?
Bernd_Brot700 am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  8 Beiträge
Gain der Endstufe
Nice1XD am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  48 Beiträge
Anlange in einem Range Rover
ar-d am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  5 Beiträge
Eingangsempfindlichkeit eines Verstärkers (Gain Regler)
JamX am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.399 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitglieddrpinball
  • Gesamtzahl an Themen1.482.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.193.387

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen