Blaupunkt TC 200 spinnt?

+A -A
Autor
Beitrag
da_beat_goes
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2007, 08:42
Hallo,
ich habe einen Blaupunkt TC 200 geschenkt bekommen,geile Sache eigentlich....aaaber!...nach 5 minuten geht er aus...immer.
Nun weiss ich nicht ob er einfach nur verstellt ist,oder vielleicht ein Timer eingestellt ist?...oder doch am Ar...??

ich habe keine Bedienungsanleitung dazu und auf der Fernbedienung sind die Symbole auf den tasten nicht mehr zu erkennen...kann da einer helfen???

Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 26. Aug 2007, 10:32
Was ist ein Blaupunkt TC-200?
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 26. Aug 2007, 10:48

Stormbringer667 schrieb:
Was ist ein Blaupunkt TC-200? :?

Meines Wissens eine Fernbedienung !

Gruß

edit :

http://cgi.ebay.de/B...Z77707QQcmdZViewItem


[Beitrag von armindercherusker am 26. Aug 2007, 10:50 bearbeitet]
DOSORDIE
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2007, 12:45
Nee, das isn Fernseher, anscheinend. Ich denke mal dass da was kaputt ist. Irgendein Überlastungsschutz oder so. Die Blaupunktfernseher waren gut nur irgendwann wenn sie älter wurden, verloren sie ihre Bildschärfe und das Bild wurde komisch, so von den Farben her, bekam einen Blau oder Rotstich, manchmal auch grün... Bei unserem LOEWE Fernseher gibts tatsächlich die Möglichkeit im Menü einen Timer auf eine feste Zeit einzustellen und das dann zu speichern, dann geht er IMMER nach dieser eingestellten Zeit aus. Wenn der Blaupunktfernseher etwas größer und von Anfang der 90er ist (Wo glaube ich die letzten Blaupunkt Fernsehgeräte gebaut wurden) ist es unter Umständen tatsächlich möglich, dass das Ding ein Bildschirmmenü hat und man den Sleeptimer einstellen kann...

Ich halte aber Möglichkeit 1 für wahrscheinlicher, unter diesen Umständen hilft nur reparieren lassen. In ein Fernsehgerät würde ich aufgrund des Zeilentrafos und dieser Hochspannungsgeschichte nicht eingreifen, da es eigentlich seit Beginn des Farbfernsehens Bildröhrentechnisch schon durchweg gute Geräte gab, würde ich, wenn das Teil genug Senderspeicher, Scart und nen Kabeltuner und das Bild noch gut ist darüber nachdenken ob ichs reparieren lasse, wenn der Neupreis über 1500 DM lag und die Bildröhre größer als 56 cm ist. Ich denke es handelt sich um ne Kleinigkeit die für 80 Euro zu reparieren sein dürfte. Wenns son 36 cm Teil ist schmeiß ihn auf den Müll.

LG, Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt Radio
roki19 am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  6 Beiträge
Blaupunkt Radio?
kugelschreiber am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  7 Beiträge
Blaupunkt XC240
Alex_MGM am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  2 Beiträge
Blaupunkt Thread
Curd am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  11 Beiträge
Blaupunkt A5800
wolfgang_B am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  26 Beiträge
Saba 9141 tc (tc = Telecommander = Fernbedienung)
hifibrötchen am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  10 Beiträge
Unterschiede TC-K770ES und TC-K870ES
madhatter am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  2 Beiträge
Sony TC-K6ES VS. TC-K909 ES
Matte19742010 am 17.03.2018  –  Letzte Antwort am 25.03.2018  –  13 Beiträge
Lautsprecher Blaupunkt L110 = Quadral Montan ?
mahue76 am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  3 Beiträge
Pioneer SX 1980 "spinnt"
henreif am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedPepe231
  • Gesamtzahl an Themen1.492.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.967

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen