Kennt jemand die K+H SL35 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Holger66
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2008, 08:45
Hallo Forum,

kennt hier jemand die Klein und Hummel SL35-Box ? Ich könnte evtl. ein Paar bekommen. Wie alt sind die, wo sind sie einzuordnen, was kann ich dafür ausgeben ?

Bin für jede Info dankbar.

Holger
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jan 2008, 08:57
Die K+H SL 35 (oder war es die SL30 ?)ist meiner Meinung nach die passive Hifi-Version des bekannten Aktivmonitor OY. Bestückt mit einem 25er Bass, einem 10er Mitteltöner und einem Elektro-Voice T35 Hochtonhorn mit Alnicomagnet. Wenn es diese ist handelt es sich um eine sehr hochwertige Box für die man durchaus noch bis zu 200 Euro ausgeben kann.

http://www.klein-hum...ontinued-monitors_OY


[Beitrag von Frank.Kuhl am 31. Jan 2008, 09:08 bearbeitet]
bukongahelas
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2008, 09:07
Ich habe ein Paar K+H SL-40 , seit 20 Jahren.
Beim Mitteltöner hatte sich nach 10 Jahren die Schaumstoffsicke aufgelöst, konnten aber reconed werden.
Die originalen PEERLESS MT hätte ich auch noch bekommen, aber nur sehr teuer.
Die SL-40 (vermutlich ist die SL-35 ein kleinerer Bruder) ist eine geschlossene 3-Weg Box. Daher nicht besonders tiefbassstark, aber impulstreu,trockener Bass.
Der Kurzhorn-Hochtöner (Kunststoffgehäuse mit Metall-Dom-Kalotte) klingt mE etwas kratzig und hart, wie fast alle Metall-Dom-Kalotten-HT.
In den grossen Boxen von K+H , zB die SL-98 , sind die edlen Görlich-Podzus handmade-sandwich-Membran LS mit durchlaufendem Spitzkonus (nicht abgeschnitten wie bei anderen TT) eingebaut, auch die MT. Zu erkennen an einer etwas verknitterten Alu-Membranoberfläche, das ist so gewollt und OK.
Diese SL Modelle gibt es teilweise als aktiv-Monitore ( Modelle OY-xx), die beim Rundfunk eingesetzt wurden.
Damals fast unbezahlbar.
Also unbedingt beim Gebrauchtkauf auf den Zustand der Lautsprechersicken achten. Nur Gummisicken sind sehr langlebig, Schaumstoff problematisch.
Im Prinzip kann man von K+H alles kaufen, servicefreundliche, wertig verarbeitete Geräte, zB der Tuner ET-20.

gruss
bukongahelas
Tunno
Neuling
#4 erstellt: 24. Apr 2010, 08:38
Hallo alle,

Ich suche für meinen alten K+H SL 30 noch ein tieftöner.
Weil Ich Jahrenlang mit dem professionellen OY bei die Niederländische Rundfunk gearbeitet habe bin Ich froh noch zwei SL 30 zu Hause zu haben. Ein exemplär leider mit defecten woofer also...
Der tieftöner war damals vom typ TR 120 AL.

Wer kan mir helfen?
Grüsse.

(mailen Sie bitte nach tunno62@gmail.com)

http://www.neumann-k...ntinued-monitors_OY#
Mechwerkandi
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2010, 12:20

bukongahelas schrieb:

Diese SL Modelle gibt es teilweise als aktiv-Monitore ( Modelle OY-xx), die beim Rundfunk eingesetzt wurden.
Damals fast unbezahlbar.

Ich möchte das etwas relativieren:
Die Geräte waren tatsächlich sehr teuer, vor allem für privates Klientel.
Man sollte dabei aber nicht übersehen, das solche "Hauslieferanten" für den ö-r Rundfunk oder andere Behörden, wie z.B. Bundeswehr, etwas eigenen Vorstellungen von Wertschöpfung folgen, um das mal vorsichtig auszudrücken.
Die Funkanstalten hatten ihre Etats, und die wurden ausgeschöpft.

Das soll die Qualität nicht negieren, das war schon weit oben im Regal, aber in Relation dazu viel zu teuer.

Zu dem SL 30:
M.W. nach hat K&H nie eigene Chassis hergestellt, sondern Kaufteile verwendet. Hier wäre also zunächst der Hersteller zu ermitteln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
H/K A 402-Reparateur
bouler1 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  5 Beiträge
k+h es20
e.blofeld am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  4 Beiträge
K+H Telewatt AK240
Cogan_bc am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  31 Beiträge
H/K 2500
highfreek am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  2 Beiträge
K+H Telewatt VS71
telefunky am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  2 Beiträge
H/K PM640VXi
yawara am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  7 Beiträge
K+H O92 Abstrahlverhalten verbessern
RiffRaff am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  6 Beiträge
K+H Telewatt A-120
Keksstein am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher K&H LB 90
Fisch51 am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  9 Beiträge
4 ohm an h/k 330c?
rappelbums am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  38 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitglied-Michael81-
  • Gesamtzahl an Themen1.496.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.558

Hersteller in diesem Thread Widget schließen