Problem mit Nakamichi RX 202 E

+A -A
Autor
Beitrag
Obduewel
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2010, 09:17
Mein Nakamichi fährt nach Betätigung der "Play" Taste nicht an. Die Köpfe und die Andruckrolle fahren auf das Band herunter und das war´s dann.

"Play", "Pause" und "Stop" blinken abwechselnd. Selbst nach Trennen der Stromzufuhr bleibt dieser Zustand.

Ich habe Sorge, dass hier ein elektronisches Problem vorliegt.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was der Grund für dies destruktive Verhalten sein könnte?
Geräteuser
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jan 2010, 16:02
Hi, guck mal ob sich die Kapstanwellen drehen und ob das reibrad mittig noch greift.
Tippe auf Reibrad weil die in den jetzigen Jahren alle reihenweise den Geist aufgeben.
Obduewel
Neuling
#3 erstellt: 14. Jan 2010, 20:21
Ja, genau!



Die Wellen drehen und das Reibrad liegt auf der Welle auf, bewegt sich aber nicht.

Meinst Du, durch Austauschen des Reibrades kann ich den Fehler beheben?

Das sieht von aussen eigentlich nicht besonders schwer aus.


[Beitrag von Obduewel am 14. Jan 2010, 20:25 bearbeitet]
Geräteuser
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jan 2010, 21:12
Hi Obduewel, ich glaube wir reden aneinander vorbei, du meinst sicher die gummiandruckrollen die man , wenn keine Kassette eingelegt ist sehen kann. Das Reibrad liegt hinter der großen Blechblende im Kassettenfach, und beim 202 ist es etwas fummelig diese zu entfernen.Wie auch immer, die Andruckrolle (die du denk ich meinst) wird von der Kapstanwelle mitgeschleppt, und wenn die steht, steht die Kapstanwelle also auch. Mach doch mal das Gerät auf und guck mal ob der antriebsriemen überhaupt noch auf den Wellen liegt.
Obduewel
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2010, 22:41
Aneinander vorbei reden wir nicht. Ich bin hier derjenige, der fragt und lernt. Erst einmal Danke für die Geduld mit mir...

Habe das Gehäuse geöffnet. Ich sehe von oben ein großes Schwungrad, auf dem ein Riemen liegt. Wenn ich das Gerät einschalte und die "Play" Taste drücke, kratzt es leicht und das Schwungrad läuft an. Daher meinte ich auch, die Welle würde drehen. Hast recht, tut sie nicht.

Kann ich irgendwo eine Anleitung finden, wie ich an die Andruckrolle herankomme?

Dann musst Du Dich hier nicht weiter mit mir abkaspern...
Obduewel
Neuling
#6 erstellt: 14. Jan 2010, 23:15
Ich hab da was gefunden!

http://www.nakremotes.com/

Da gibt es eine Anleitung:

"Nakamichi FAQ Web Page" Klicken und dann

"DIY to Replace Idler Tire on the RX-202"

Ist das der Weg, an die Andruckrolle heranzukommen?


[Beitrag von Obduewel am 14. Jan 2010, 23:22 bearbeitet]
Obduewel
Neuling
#7 erstellt: 15. Jan 2010, 10:42
Na Super!

Bin der Anleitung gefolgt und sehe da, wo das Reibrad sein soll, ein Plastik Zahnrad.



[Beitrag von Obduewel am 15. Jan 2010, 10:43 bearbeitet]
Blaster+Disaster
Neuling
#8 erstellt: 19. Feb 2019, 13:54
Moin
Ist zwar schon ein bisschen älter aber ich dacht ich häng mich da ma mit meinem Nakamichi RX202 und dem damit verbundenen fehler mit rein.

Ich hab ein Problem beim Anlaufen. Wenn ich play drücke hört man was schalten dann sollte das Tape eigentlich hoch fahren und anlaufen was es aber nicht macht. Man hört lediglich den Idler einmal quitschen und das war es hat jemand dazu eine Idee.?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist der Unterschied zwischen dem Nakamichi RX-202 und RX-202E
Prudi1982 am 09.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  4 Beiträge
accuphase e 202
suelles am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  16 Beiträge
Accuphase E 202 Reparatur
am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  8 Beiträge
Nakamichi CR 3 E
Jason_King am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  3 Beiträge
Nakamichi
Jens330 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  5 Beiträge
Nakamichi CA 7 e II und PA 7 e II
nicos am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  4 Beiträge
Nakamichi CR4 ? CR4E
Albert-Jan_Pool am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  3 Beiträge
PHILIPS CD-202 Beleuchtung
Compu-Doc am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  3 Beiträge
Nakamichi-Erfahrunge
nakamichi_holger am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  6 Beiträge
Nakamichi Dragon
eschmalz77 am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  12 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.199 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSpocksbeard666
  • Gesamtzahl an Themen1.510.476
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.735.298

Hersteller in diesem Thread Widget schließen