Braun Klassiker

+A -A
Autor
Beitrag
jack0234
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2010, 16:08
hallo habe durch einen todesfall mehrere alte braun anlagen geerbt. die wie mir immer erzählt worden als klassiker gelten und interessant für jeden sammler seien.da ich keinen platz dafür habe,und auch kein sammler bin wollte ich diese gerne verkaufen.nur ebay möchte ich nicht dafür nutzen. der käufer sollte schon persönlich die anlagen abholen und auch kontrolieren.meine frage wäre daher ? gibt es läden oder sammlermessen wo man die geräte hinbringen kann in nrw oder Tele / handy nrs wo ich anlagen ankäufer anrufen könnte ?
habe es schonmal mit google versucht aber bin dabei leider nicht wirklich fündig geworden. daher hoffe ich das mir vll hier jemand weiter helfen kann.

die geräte sind aus ende 60er bis mitte 80er jahre und alle von braun mit größtenteils den beschreibungen.die geräte funktionieren auch alle noch und sind sehr geflegt worden.
sonouno
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Mrz 2010, 16:19
ich denk mal da bekommst gleich ne Masse an anfragen....
ich bin leider aus Bayern..
jack0234
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2010, 16:29

sonouno schrieb:
:D ich denk mal da bekommst gleich ne Masse an anfragen....
ich bin leider aus Bayern.. :|



wenn du interesse hasst sie dir mal anzugucken kannst du gern vorbeikommen. nrw war eher auf die messen bezogen wo man ja auch leute kennen lernen könnte die sich dafür interessieren
Claus-Michael
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2010, 16:34
Moin,

es gibt einmal im Jahr eine Braun-Messe in Kronberg - ansonsten bietet sich Ebay an oder auch dieses Forum hier.

Ankäufer der gewerblichen Sorte bieten üblicherweise meist ein Trinkgeld (s. auch Thread bzg. Revox-Nachlass!)

Liste doch mal auf, was Alles vorhanden ist und stelle es im "Was ist mein HiFi-Krempel wert?"-Thread vor.

Gruß vom Braun-sammelnden
Claus-Michael
jack0234
Neuling
#5 erstellt: 04. Mrz 2010, 16:50

Claus-Michael schrieb:
Moin,

es gibt einmal im Jahr eine Braun-Messe in Kronberg - ansonsten bietet sich Ebay an oder auch dieses Forum hier.

Ankäufer der gewerblichen Sorte bieten üblicherweise meist ein Trinkgeld (s. auch Thread bzg. Revox-Nachlass!)

Liste doch mal auf, was Alles vorhanden ist und stelle es im "Was ist mein HiFi-Krempel wert?"-Thread vor.

Gruß vom Braun-sammelnden
Claus-Michael



ja ebay wollte ich ja nicht weil ich einfach gern hätte das der käufer herkommt sie kontroliert sieht das alles läuft und dann mit nimmt.

werde aber gerne ne liste mit den geräten machen dies kann ich aber erst morgen online stellen wenn ich wieder zuhaus bin.
germi1982
Moderator
#6 erstellt: 04. Mrz 2010, 20:04
Das ein oder andere Modell solltest du auf jeden Fall behalten, z.B. eine Atelier-Anlage und einen Regie 510 wenn in der Sammlung vorhanden ist.

So Geräte wie der Weltempfänger T 1000 oder ein Plattenspieler PS 1000 AS bringen immer ordentlich Zaster wenn sie in ordentlichem Zustand sind...
jack0234
Neuling
#7 erstellt: 05. Mrz 2010, 18:36

germi1982 schrieb:
Das ein oder andere Modell solltest du auf jeden Fall behalten, z.B. eine Atelier-Anlage und einen Regie 510 wenn in der Sammlung vorhanden ist.

So Geräte wie der Weltempfänger T 1000 oder ein Plattenspieler PS 1000 AS bringen immer ordentlich Zaster wenn sie in ordentlichem Zustand sind...



Atelier-Anlage ist dabei mit den passenden boxen von braun
germi1982
Moderator
#8 erstellt: 05. Mrz 2010, 18:43
Würde ich behalten, sowas bekommst du heute nicht mehr bzw. wird es dann gleich richtig teuer. Die Atelier waren damals Anfang der 80er richtig teuer, wie Braun halt war, die waren schon immer teurer als die Konkurenz. Der T 1000 kostete Ende der 60er 1300 Mark, das waren in etwa 1 bis 1,5 durchschnittliche Monatsgehälter...

Die Atelier-Komponenten können es locker mit heutigen Modellen aufnehmen. Im Verstärkerbau hat sich nicht viel getan seitdem, also von Vorgestern ist das Konzept sicher nicht.

Kannst dich ja hier ein wenig einlesen:

http://wegavision.pytalhost.com/braun.html


[Beitrag von germi1982 am 05. Mrz 2010, 18:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Braun Anlagen
bochum0234 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  7 Beiträge
Günstige Klassiker Anlagen
cgraewi am 16.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  11 Beiträge
Verrückt oder nur Sammler
gerüstprinz am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  4 Beiträge
Suche Probehören für Braun-Klassiker
-Fabio- am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  24 Beiträge
Ebay-Preise für Klassiker
sansui_master am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  53 Beiträge
Verkaufstipps für meine Klassiker
MAC666 am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  18 Beiträge
Ich hab wohl ne Klassiker-Anlagen..
JanHH am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  7 Beiträge
Gibt's gute alte Crown Anlagen?
Pizzaface am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  9 Beiträge
Braun Lautsprecher
Amelanchier am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  13 Beiträge
Grundig Quadro 2040 HiFi oder braun 308s?
---Bassti--- am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 06.03.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 150 )
  • Neuestes MitgliedTauschi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.629

Hersteller in diesem Thread Widget schließen