Welchen CD-Player für Marantz 1050

+A -A
Autor
Beitrag
schackchen
Stammgast
#1 erstellt: 28. Sep 2010, 10:51
Hallo liebe Gemeinde,

ich konnte mir günstig einen Marantz 1050 ergattern. ich wollte ihn schon immer...diesen kleinen Boliden mit Schönschrift und Alu-Front. Einfach nett anzuschauen. ;o)
Nun habe ich die Frage, welchen CD-Player von Marantz ihr mir empfiehlt. Gleich vorab...mir kommt es nicht auf die neueste Technik an, sondern er sollte optisch zum 1050 passen. Soweit ich weiß, gibt es aus dieser Serie nur den passenden Tuner sowie ein Tapedeck.

Könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben ? Vielen Dank vorab und beste Grüße,

Marco
john_frink
Moderator
#2 erstellt: 28. Sep 2010, 11:11
Hi,

das ist schwierig, da Marantz recht früh die abgerundeten Kanten eingeführt hat. Zudem kommen unterschiedliche Farbabstimmungen - Vielleicht würde ein CD 17 passen. Problematisch ist dabei immer, das bei CD Playern Verschleissteile enthalten sind, daher kämen für mich Geräte älter als 15 Jahre nicht in Frage.

Tipp für die Suche, Hifi Wiki und die Google Bildersuche.

Schönen Gruss, le john
Luke66
Stammgast
#3 erstellt: 28. Sep 2010, 11:19
detegg
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2010, 11:21
Hi Marco,

da die CD erst einige Jahre nach dem 1050 erfunden wurde, gibt es auch keine vom Design passenden CDP.

Schaue mal hier

;-) Detlef
schackchen
Stammgast
#5 erstellt: 28. Sep 2010, 11:48
Danke schonmal für eure Antworten,

ich denke auch, das es schwierig werden dürfte, schon allein wegen der Abmessungen(Breite) Der 1050 liegt bei 41,5cm Breite und die meisten Player liegen bei 43-44cm
Der CD 73 gefällt mir und hat sogar die passende Breite, jedoch wird er wohl das Budget sprengen und er ist nicht silber sondern champagner-farben. :o(
die cd wurde tatsächlich erst 1980 erfunden und der 1050 1979 gebaut. *verdammt* ;o)
schackchen
Stammgast
#6 erstellt: 28. Sep 2010, 12:08

john_frink schrieb:
Hi,

das ist schwierig, da Marantz recht früh die abgerundeten Kanten eingeführt hat. Zudem kommen unterschiedliche Farbabstimmungen - Vielleicht würde ein CD 17 passen. Problematisch ist dabei immer, das bei CD Playern Verschleissteile enthalten sind, daher kämen für mich Geräte älter als 15 Jahre nicht in Frage.

Tipp für die Suche, Hifi Wiki und die Google Bildersuche.

Schönen Gruss, le john :prost


Und selbst der CD17 geht zwischen 200 und 300 Euro über die Ladentheke. Dis is a Wuahnsinn und steht leider in keinem Verhältnis zum Preis des 1050. <-für 57 Euro ergattert.
50EuroKompaktanlage
Stammgast
#7 erstellt: 28. Sep 2010, 14:49
zur Not einen ganz billigen DVD-Player der MP3 abspielen kann und am besten noch einen USB-Slot besitzt. Da gibts auch silberne Versionen.

Ist zwar klassiker-technisch ein Frevel, aber ganz ehrlich, ich habe bei diversen CD-Playern und DVD-Playern noch keinen nennenswerten Klangunterschied festgestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 1050 CD-Player anschließen
guitarplayer91 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  15 Beiträge
Marantz 1050 brummt!
creatix86 am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  3 Beiträge
Marantz 1050
EisbaerZZXY am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  3 Beiträge
frontblende für marantz 1050
suelles am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  3 Beiträge
Marantz 1050 höhenlastig?
jaco.r am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Marantz 1050, tragbarer Verstärker?
Darthfelix am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  9 Beiträge
Marantz Model 1050
dernikolaus am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
PC an Marantz 1050
creatix86 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  4 Beiträge
Marantz 1050 Verstärker. Problem..
Ben_Qu am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  6 Beiträge
Marantz 1050/2050/5000
el_ko am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAdrian.j99
  • Gesamtzahl an Themen1.461.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.273

Hersteller in diesem Thread Widget schließen