Grundig XV 5000

+A -A
Autor
Beitrag
doppelpc
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Nov 2010, 18:08
Nun ich hatte schon mal über meine XSM 3000 Aktiv Boxen berichtet. Sie laufen jetzt sehr gut an meinem MP3 Player. Nun will ich aber die Nostalgie noch weiter entfalten. Daher habe ich mir einen XV 5000 Vorverstärker geholt. Nur dieser will keinen Ton hervorbringen. Nun habe ich gemerkt, das ich für den Anschuß Ausgang wohl ein besonderes Kabel benötige. Weiß vielleicht jemand welches das ist, und wo ich es bestellen kann.
hf500
Moderator
#2 erstellt: 15. Nov 2010, 22:52
Moin,
Das Kabel ist nichts Besonderes, jedes 5-polige DIN-Verbindungskabel sollte funktionieren.

73
Peter
stallion007
Stammgast
#3 erstellt: 16. Nov 2010, 00:36
Es gibt zwar auch spezielle Grundigkabel, die man aber nicht unbedingt braucht. Wie Peter schon geschrieben hat, reichen 5-polige DIN-Verbindungskabel.
Hast du den XV 5000 richtig eingestellt?: Die beiden Schalter "Cal" und "Monitor" (unten rechts) ausgeschaltet(also nach oben gerichtet), die Schalter "Ausg. / Output" entsprechend des verwendeten Ausgangs geschaltet (also nach unten gerichtet = ein)?
Hast du viele DIN- / Cinchadapter verbaut? - Hier ist die Belegung der Pins leider nicht immer einheitlich und richtig!


[Beitrag von stallion007 am 16. Nov 2010, 00:39 bearbeitet]
doppelpc
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Nov 2010, 13:03
Input Tape 1 Ausgang Outp 1. Verwende das gleiche Kabel als Eingang, das ich jetz direkt an den Boxen habe. Dann geht ein MDI Kabel Outp 1 wieder zu den Boxen. Nur nichts zu hören! Schade. Die Ausgangs Eingänge sehen aber anders aus. Haben mehr Pin's
Passat
Moderator
#5 erstellt: 16. Nov 2010, 13:24
Die Ausgangsbuchsen sind identisch belegt wie die übrigen 5-Pol-Buchsen, sie haben nur einen Kontakt für eine Schaltspannung mehr belegt.
Die Schaltspannung benötigt man aber nur für die Endstufe A 5000, die Lautsprecher haben eine signalabhängige Einschaltautomatik.

Grüsse
Roman
doppelpc
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Nov 2010, 00:54
Zunächst meinen Dank, an euch, die in diesem Bereich euer Wissen zur Verfügung stellt. Ich habe mir erst mal ein neues Midi Kabel bestellt. 5 pol. Mit dem was ich hatte kam kein Ton. Der Vorverstärker hat einen Kopfhörerausgang. Zumindest meine ich das wäre einer. Kann ich dort einen Kopfhörer anschließen? Somit weiß ich erst mal, ob das Gerät überhaupt in Ordnung ist.
Warum ist es fast ohne brummen oder piepen nicht möglich die Kabel anzuschließen?
Passat
Moderator
#7 erstellt: 17. Nov 2010, 01:00
Der XV 5000 hat 2 Kopfhörerausgänge, da kannst du selbstverständlich einen Kopfhörer anschließen. Dafür sind die doch da!

Grüsse
Roman
UriahHeep
Inventar
#8 erstellt: 17. Nov 2010, 08:00
Nur um das mal bildlich darzustellen.....

DSC08416

DSC08392
hf500
Moderator
#9 erstellt: 17. Nov 2010, 21:36

doppelpc schrieb:

.... neues Midi Kabel bestellt....


Moin,
_kein_ MIDI-Kabel bestellen, sondern DIN-Stereo-Ueberspielkabel.
Bei den MIDI-Kabeln weiss ich nicht, ob die Steckerbelegung korrekt ist und wie das Kabel, dessen Aufbau man nicht kennt, angeschlossen ist.

Bei den DIN-Kabeln ist das genormt, das sollte auf jeden Fall funktionieren.
Ich habe hier auch ein gelbes Kabel mit 5-poligen DIN-Steckern, das auch irgendwie nicht richtig funktionieren will. Am Ende _ist_ es ein MIDI-Kabel.



doppelpc schrieb:

Warum ist es fast ohne brummen oder piepen nicht möglich die Kabel anzuschließen?


??

73
Peter
xutl
Inventar
#10 erstellt: 18. Nov 2010, 08:17

hf500 schrieb:

doppelpc schrieb:

Warum ist es fast ohne brummen oder piepen nicht möglich die Kabel anzuschließen?


??

73
Peter

Das geht schon ohne Geräusche.

Einfach die Geräte vorher ausschalten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig XV 5000 Ausgänge
wegavision am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  10 Beiträge
Grundig XV 5000 Endstufenkabel
dural am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  6 Beiträge
Grundig XV 5000 A 5000
jochen1956 am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  7 Beiträge
Grundig XV 7500 & T 7500 & Grundig - Aktiv-Boxen - XSM 3000
El_Sol am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  10 Beiträge
Anschluss Grundig XV 5000 an T 5000 und DvD
Plan_B am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  7 Beiträge
Grundig XV 5000
Andreas_Friess am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  4 Beiträge
boxen für grundig xv 7500 A 5000?
marcusbenker am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  4 Beiträge
Grundig XSM 3000
doppelpc am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2017  –  34 Beiträge
Cinch Tape an Grundig XV 5000 über DIN-Cinch Adapter
HiFi-Raritäten-Fan am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  3 Beiträge
Hilfe,welche Endstufe zu meinem Grundig XV 5000 ist kompatibel
stefan_43 am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.620 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedMiktex
  • Gesamtzahl an Themen1.460.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.064

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen