Saba MI 215: Was ist das für ein Bauteil?

+A -A
Autor
Beitrag
doc_relax
Inventar
#1 erstellt: 11. Mrz 2005, 20:24
Hallo zusammen,
mit Schrecken habe ich heute beim öffnen meines MI215 festgestellt, daß ein Bauteil offensichtlich gerade zerbröselt. Es bifindet sich auf einer senkrecht gesteckten Platine, beschriftet mit "Netzteil" (diese befindet sich aber einige cm entfernt vom Trafo). Die Form ist wie von einem Elko, aber es sieht anders aus. Hier 2 Bilder:


Und hier nochmal von vorn, was sagen mir diese Werte?


Muß ich mir also Sorgen machen oder ist das nur ein "kosmetischer" Fehler?
Gruß
doc

P.S. kann mir jemand sagen, wo bei dem Gerät die LS-Einschaltverzögerung sitzt? Habe sie ums Verrecken nicht gefunden.


[Beitrag von doc_relax am 11. Mrz 2005, 20:27 bearbeitet]
georgy
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2005, 20:26
Könnte sein dass das nur eine Farbschicht ist die sich löst.
Das Bauteil ist ein Elko mit 470 Mikrofarad und 40V Spannungsfestigkeit.
GandRalf
Inventar
#3 erstellt: 11. Mrz 2005, 21:36
Moin auch,

Nee. Das ist nicht nur die Farbschicht. Die guten alten Elkos in dunkelrot werden mit der Zeit brüchig und das Elektrolyt läuft aus.
Besorg dir einen neuen Elko 470 uF/ 40 Volt radiale Bauform und löte ihn ein. (+ und - Kennzeichnung beachten)

Dann hast du lange keine Probleme mehr.(Sollten da noch mehr von den "Roten" sein, tausch sie am besten alle!!
doc_relax
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2005, 22:01
Hab ich´s mir doch gedacht. Rote Elkos. Hatte ich bisher noch nie gesehen. Was unterscheidet die von denen, wie man sie kennt, also z.B. wie die daneben?
hf500
Moderator
#5 erstellt: 11. Mrz 2005, 22:04
Moin,
genauso ist es. Die weinroten von Roederstein im Kunststoffbecher sehen, wenn neu, zwar gut aus
und es sind im Grunde auch gute Kondensatoren in den Bechern.
Nur werden die Becher bruechig und das war es dann.

An dieser Stelle, so im Kuehlkoerper wuerde ich einen Elko fuer 105°C nehmen, der haelt hier noch laenger.
Mittlerweile tausche ich alle Weinroten, wo ich sie finde.

73
Peter
Zweck0r
Moderator
#6 erstellt: 12. Mrz 2005, 18:51
Hi,

orangefarben gibts die Dinger übrigens auch.

Grüße,

Zweck
hf500
Moderator
#7 erstellt: 12. Mrz 2005, 23:35
Moin,
stimmt, aber die sind mir nie in dem Masse negativ aufgefallen.
Anscheinend ein anderes Material fuer den Becher.

Von Frako gab es in den 60ern Printelkos in einem ovalen, weissen
Kunststoffgehaeuse. Die sind bei mir auch immer faellig.

Jeder Kondensatorenhersteller hatte wohl mal Serien im Programm, die durch
mangelnde Langzeitstabilitaet aufallen.
Das Problem ist nur, dass die Geraete fuer eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren
konstruiert wurden/(werden?) und diese Zeit haben die Kondensatoren in der Regel
ueberlebt. In juengster Zeit scheint es, dass Elkos immer kurzlebiger werden, es
kann aber auch an hoeherer Beanspruchung in Schaltnetzteilen und Aehnlichem liegen.
Ein ganz finsteres Kapitel sind SMD-Elkos, besonders im Camcordern von Sony,
JVC, Canon. Komischerweise trifft es kaum Panasonic.

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet Ihr von SABA MI 215?
highfreek am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  86 Beiträge
Saba MI 215 "ploppt" immer noch
doc_relax am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  12 Beiträge
Netzschalter Saba MI 215
Alfredi am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  3 Beiträge
Saba MI 215 Powerschalter defekt
kittyhawk am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  4 Beiträge
SABA MI 215
gekon am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  8 Beiträge
Saba Mi?????
Hörnschen am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  2 Beiträge
Saba MI-180
peterkarl am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  3 Beiträge
kanalproblem mit saba mi 215
Velocity am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  4 Beiträge
Wer kennt den "Saba MI 1"?
Pizzaface am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  4 Beiträge
Marantz 215
Capitol am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 87 )
  • Neuestes Mitgliedludger_s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.696
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.093

Hersteller in diesem Thread Widget schließen