Suche Infos zu Onkyo DX 5, DX 30 oder DX 300

+A -A
Autor
Beitrag
0300_Infanterie
Inventar
#1 erstellt: 25. Mrz 2011, 23:16
Hat hier wer Infos (techn. Daten und Bilder) zu den Onkyo DX 5, DX 30 oder DX 300?
Verfügbarkeit wäre natürlich am interessantesten ...!
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 26. Mrz 2011, 20:59
Hi Marco,

vielleicht hilft Dir diese Seite schon ein bißchen (ggf. übersetzen lassen, via Google): http://vintage-audio-laser.com/Onkyo-DX-5

Grüße
Frank
0300_Infanterie
Inventar
#3 erstellt: 26. Mrz 2011, 21:02
Hi Frank,

ja mein Französisch ist zwar bescheiden, aber hier hab ich schon ein wenig gesucht - Danke!
0300_Infanterie
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2011, 18:48
... also zum Übergang hab ich nun nen DX-200 ...
____________

Warum sind die Teile so unbekannt, kaum verfügbar? Wurde die erste Generation so selten verkauft?


[Beitrag von 0300_Infanterie am 29. Mrz 2011, 18:48 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2011, 18:57
... also was nach etwas Recherche jetzt wohl klar erschein, ist dass der DX-30 und der DX-300 wohl nahezu baugleich sind.
Der 30er hat noch ne zusätzliche (auch auf der Front vermerkte) Schaltung und die beleuchtete Powertaste - der 300er ist damit eher passend für Vor-End-Komis a lá 30/5030 oder 30/5060(R). Auch das Schwarz ist bei beiden das hellere, hier passende Anthrazit.

Hat wer mal weitere Infos, gerne auch zum 100er


[Beitrag von 0300_Infanterie am 31. Mrz 2011, 18:58 bearbeitet]
Passat
Moderator
#6 erstellt: 31. Mrz 2011, 22:06
Alle 3 gab es in Deutschland nicht.

Die ersten CD-Player von Onkyo in Deutschland waren die DX-100, DX-150 und DX-200.

Grüsse
Roman
0300_Infanterie
Inventar
#7 erstellt: 01. Apr 2011, 06:03
Hi Roman!

Wo gab´s die denn? Und bei den erschienen kannst Du was zum Alter/Einordnung sagen?
Passat
Moderator
#8 erstellt: 01. Apr 2011, 07:13
Welche?
DX-5, DX-30 und DX-300?

Zum DX-5 und DX-30 gibts hier Infos auf japanisch:
DX-5: http://www.audio-heritage.jp/ONKYO/player/dx-5.html
DX-30: http://www.audio-heritage.jp/ONKYO/player/dx-30.html

Grüsse
Roman
0300_Infanterie
Inventar
#9 erstellt: 01. Apr 2011, 07:53
... schade, der 5er wäre genau das was ich suche (450mm)...

Aber auch der 30er wäre schick gewesen ...


[Beitrag von 0300_Infanterie am 01. Apr 2011, 08:11 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#10 erstellt: 17. Mai 2011, 20:01
... unglaublich ... ich such und such ... nix zu finden ... auch kein DX-100

Was sind denn int. Verkaufsplattformen wo man sowas finden könnte? ... ebay such ich ja schon ab ...
ooooops1
Inventar
#11 erstellt: 18. Mai 2011, 11:11
Moin,

wahrscheinlich ist es mit diesen Onkyo Playern so wie mit meinem Yamaha Player --- entweder es wurden nicht viele verkauft / die sind alle den "frühen" Tod gestorben und wurden entsorgt / die Besitzer trennen sich nicht von den Geräten, weil sie qualtativ keine Alternative am Horizont sehen -------

Yamaha CD-X3

CDX3 1

jedenfalls habe ich im letzten Jahr keine davon bei EBay gesehen.
Ich drücke dir aber die Daumen, dass du dein Traumgerät findest.

Ooooops1
0300_Infanterie
Inventar
#12 erstellt: 18. Mai 2011, 11:37
... ja bei den Yamaha ist´s ähnlich, den CD1, CD2 (den hab ich mal live gesehen) sieht man fast nie!
Passat
Moderator
#13 erstellt: 18. Mai 2011, 11:52
Der Yamaha CD 1 taucht manchmal in der Bucht auf.
Aber unter 300,- € habe ich den noch nie weggehen gesehen.

Grüsse
Roman
Rancid_Didi
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 18. Mai 2011, 11:56
Der CD-1 soll ja eine ziemliche Diva sein. Hab ich mal gelesen.
ooooops1
Inventar
#15 erstellt: 18. Mai 2011, 12:04
Moin,

beim CD 1 weiß ich es nicht, aber mein CD-X3 nimmt keine einzige Selbstgebrannte. Und über 73 Minuten wird auch schwierig. Habe da ein Hörbuch, da ist jede CD über 74 Minuten, die will er nicht

Ooooops1
0300_Infanterie
Inventar
#16 erstellt: 18. Mai 2011, 12:43
... mein DX-200 spielt zwar anstandslos selbsterstellte/gebrannte kann aber nicht skippen!
Da diese CDs alle mit NERO erstellt sind - bekannt dafür sich nicht an den RED-BOOK-STANDARD für CDs zu halten - kann es auch am Programm liegen.
Werde bei Gelegenheit mal nen Test mit der Sony-Profi-Software machen (ist als Testversion zum Download erhältlich) und versuchen rauszufinden ob´s daran liegt!
0300_Infanterie
Inventar
#17 erstellt: 02. Feb 2012, 12:38
... also an der Software liegt´s nicht!
Ich suche noch immer (vorzugseise den DX5 oder DX300) und bin für sachdienliche Hinweise dankbar!!!
peugeot.505
Neuling
#18 erstellt: 08. Feb 2012, 20:55
Hier habe ich etwas dazu gefunden...
the vintage knob

Christian
0300_Infanterie
Inventar
#19 erstellt: 09. Feb 2012, 12:40
danke ...

Hoiffentlich schwimmt mal einer in der Bucht ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bedienungsanleitung Onkyo DX 6850
Bufo_Bufo am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  3 Beiträge
ONKYO DX-6850 Bedienungsanleitung
Pivo am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  15 Beiträge
Onkyo R1 DX-6620
TigiGold am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  2 Beiträge
onkyo dx 6750-cdplayer
pedi am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  5 Beiträge
Onkyo DX 6750
1stef am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
ONKYO DX 6990
C50 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  6 Beiträge
ONKYO DX 6570
C50 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  2 Beiträge
Fehlersuche Onkyo Integra DX-6750
lolking am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  7 Beiträge
Onkyo DX-7011 woher Fernbedienung
Dane.Scorpio am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  8 Beiträge
Onkyo DX 100 Cd-Player
earl-of-gaarden am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedmuhieddin
  • Gesamtzahl an Themen1.492.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.384.036

Hersteller in diesem Thread Widget schließen