Magnat Boxen 80iger Jahre, Typ gesucht ?

+A -A
Autor
Beitrag
Kha1957
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2012, 19:03
Magnat Boxen]Hallo Magnat Experten,

ich bin Besitzer alter Magnat Boxen aus den Ende 80iger Jahren. Mein Problem ist, daß ich den Typ der Boxen nirgendwo erkennen kann. Eventuell vorhanden gewesene Kleber sind längst abgegeangen. Es sind All Ribbon Boxen mit den Maßen 105cm hoch, 29cm breit und 28cm tief. Ich meine mich erinnern zu können, daß sie in etwa DM 1000,- pro Stück gekostet hätten. Siehe nachstehendes Bild. Wer kann mir helfen und sagen welcher Typ die Boxen sind? Siehe Bild. Sie klingen nach wie vor gut, wenn auch nicht mehr so sauber wie in der Vergangenheit.

Danke für Unterstützung
Kha1957
Passat
Moderator
#2 erstellt: 15. Jan 2012, 20:14
Das sind keine All Ribbon, sondern MSP 300.

Die stammen von 1986/1987.
Damaliger Neupreis war 3400,- DM pro Paar.
Es waren damals die Topmodelle von Magnat.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 15. Jan 2012, 20:15 bearbeitet]
kal_heinz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jan 2012, 20:17
Magnat Zero 4 ,Magnat Zero 4 !!!!..


poeh.ich brauche jetzt ein bier
Passat
Moderator
#4 erstellt: 15. Jan 2012, 20:29
Ganz sicher keine Zero 4, das ist ein Kompaktlautsprecher.

Grüsse
Roman
Kha1957
Neuling
#5 erstellt: 15. Jan 2012, 22:02
Hallo Roman,

besten Dank für die kurzfristige Antwort. All Ribbon war der einzige Hinweis welchen ich auf den Boxen finden konnte. Kaufjahr könnte 1987 gewesen sein. Kann man die Boxen noch irgendwie verbessern? Elkos´s der Weichen austauschen o.ä. Ich habe mir neue TA450 Regalboxen gekauft welche erheblich transparenter klingen, es fehlt mir dabei halt das Volumen der großen Magnat Standboxen. Eine Idee was die Boxen noch wert sein könnten?

Mit freundlichem Gruß
Kha1957
kal_heinz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Jan 2012, 00:08
zero 4 ist kein kompaktlautsprecher.
zero 4 ist ein 3-wege akoestic bassreflex lautsprecher.

4Ohm - 33hz-34000hz 90/130W frequentzgang 500hz - 3000hz.


[Beitrag von kal_heinz am 16. Jan 2012, 00:13 bearbeitet]
Passat
Moderator
#7 erstellt: 16. Jan 2012, 00:24
Die zero 4 ist ein Kompaktlautsprecher:


Grüsse
Roman
kal_heinz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jan 2012, 00:32
Nein ! .Zero 4 ist kein Kompakt Lautsprecher.
Ich Hab sie Doch.

es hat ein wunderschoner sound.
Passat
Moderator
#9 erstellt: 16. Jan 2012, 00:40
Das auf dem Bild ist die Zero 4.
Zero 1:


Zero 2:


Zero 3:


Zero 4:


Zero 5:


Zero 6:


Zero 7:


Zero 8:


Zero 9:


Andere Zeros gabs von Magnat nicht.

Und nur die Zero 6, 7, 8 und 9 sind Standlautsprecher, die anderen sind Kompaktlautsprecher.

Grüsse
Roman
kal_heinz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Jan 2012, 00:52
ich wurde wenn ich du wer ,die definition von kompakt lautsprecher wiederufen.has jah recht aber ab der zero 4 nicht mehr.
die zero 4 hat zwa kein tiefkasten aber es ist definitief ein bassreflex akoestic lautsprecher.
weist te wie gross die zero 4 ist?
Passat
Moderator
#11 erstellt: 16. Jan 2012, 00:56
Ich weiß, wie groß die Zero 4 ist.

Aber alles, was kein Standlautsprecher ist, ist für mich ein Kompaktlautsprecher!

Früher hat man dazu "Regallautsprecher" gesagt.
Diese Bezeichnung ist aber falsch, weil 99% dieser Lautsprecher gar nicht akustisch auf die Aufstellung in einem Regal abgestimmt sind.

Grüsse
Roman
kal_heinz
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Jan 2012, 01:00
mann o mann.ein kompaktlautsprecher ist geschlossen und ein akoestic lautsprecher nicht.
und der stand/tiefkasten gibt nur 3 hz mehr.
sonst kein unterschied wenn er nicht geschlossen ist.

der liter inhalt von der zero 4 genugt um kein regal/kompaktlautsprecher zu sein.


[Beitrag von kal_heinz am 16. Jan 2012, 01:02 bearbeitet]
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#13 erstellt: 16. Jan 2012, 01:03

kal_heinz schrieb:
mann o mann.ein kompaktlautsprecher ist geschlossen und ein akoestic lautsprecher nicht.


watt?
kal_heinz
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Jan 2012, 01:08
nah vieleicht sind nicht alle kompaktlautsprecher geschlossen..

liegt woll an der liter inhalt
Passat
Moderator
#15 erstellt: 16. Jan 2012, 01:12
Das hat nichts mit Baßreflex oder geschlossen zu tun.
Es gibt auch geschlossene Standlautsprecher.

Grüsse
Roman
kal_heinz
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Jan 2012, 01:17
hast gewonnen.

aber zero 4 ist kein kompakt dingsboems.
ooooops1
Inventar
#17 erstellt: 16. Jan 2012, 15:54
Moin,

um das ev. zu einem guten Ende zu bringen:

Maße: BxHxT 30x55x28

damit gehören sie entweder auf einen STÄNDER oder sie gehören auf einen Schrank in OHRHÖHE.
Auf dem FUSSBODEN haben sie definitiv nichts zu suchen :)

Somit gehören sie nicht zu den STANDLAUTSPRECHERN !!! Alles andere ist "Ansichtssache". Für MICH gehören sie damit (wie übrigens auch bei EBay) - zu den Kompaktlautsprecher.

Ooooops1
kal_heinz
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Jan 2012, 20:25


Ich Hab Die Zero 4 Auf 3Fuss Spikes Stander Stehen.
58CM Hoch.


[Beitrag von kal_heinz am 17. Jan 2012, 20:26 bearbeitet]
fan63
Stammgast
#19 erstellt: 18. Apr 2012, 21:55
Hallo

Mal auf die ursprüngliche Frage der Magnat MSP 300 zurückzukommen würde ich so 100 bis 300 Euro sagen, bei voll funktionierenden Boxen und guten Zustand.
Defekt sicher weniger da Teile hoch gehandelt werden und nur noch gebraucht zu bekommen sind.

Die MSP 300 ist sicher nicht schlecht, haben ja mal gute Referenzen bekommen.

Aufstellung von Boxen in Ohrenhöhe ist sicher richtig.
Denke da an meine All Ribbon 10 geschlossen.
Die nun an die Wand zu bekommen war nicht so einfach, da sehr schwer.
Da gibt es natürlich auch Ständer für den Boden, die geneigt sind um den Ton Richtung Ohr zu strahlen.

Auch eine Möglichkeit, finde aber in Ohrenhöhe hört sich doch besser an.

Standlautsprecher haben die Hochtöner durch die Bauart eh höher verbaut da passt das schon prima.
Bass mäßig haben die dann auch mehr Volumen und klingen voller.

Habe die MSP 180 hier am laufen gehabt und fand die echt klasse.
Ziemlich breite Dinger aber als Standbox einfach zu niedrig.
Um die Box besser abstrahlen zu lassen habe ich hinten was unter gelegt.
Das hat was gebracht, in Ohrenhöhe würde ich noch besser finden.

Die Boxen sind recht schwer da müsste dann was richtig stabiles her um die an die Wand zu bekommen.

Die AR 10 von mir kann man auch noch was drehen und absenken.
So kommt kein Kleinfußvolk und Katzen etc mehr an die Boxen.
Einmal fixiert hängen die Boxen prima an der Wand und stören so keinen mehr.

Also keine Ständer, sondern einen guten Halter für schwere Boxen für die Wand zum aufhängen auf Ohrenhöhe könnte ich gebrauchen.
Und der müsste auch dreh und neigbar sein.
Falls da mal jemand was stabiles gebaut oder gesehen hat, bitte PN.

So sieht das für die AR 10 aus.
Da die Box fast in der Ecke hängt sieht man den Halter nicht.
Bei der geschlossenen Version auch kein Problem.

Wandhalter für Boxen
Magnat AR 10

Und das Schätzchen soll an die Wand.
Magnat MSP 180

Gruß Fan63
Star_Soldier
Inventar
#20 erstellt: 02. Aug 2012, 15:28
Hi,

ich brauche mal das Magnat Fachwissen. Mein Vater will sich ein paar Stand LS hinstellen, da er bis jetzt nur ne China Mini Anlage hatte ist alles eine Verbesserung.

Er hat 2 LS für je 50 Euro das Paar gefunden, optisch scheinen sie ok zu sein.
Welche ist den qualitativ besser einzuschätzen.

Magnat Victory 80
Magnat Motion 880
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bezeichnung der alten Magnat-Boxen
dobee am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  15 Beiträge
Revox Boxen Typ Symbol B
alaif-o am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama Boxen. Welcher Typ?
sas1122 am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  5 Beiträge
GRUNDIG Mitteltöner Typen Unterschiede --- Anfang 80iger -- Schaltplan gesucht für aktiv modul :-)
gugsi am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  18 Beiträge
70-80er Jahre Vollverstärker gesucht
TOM-COLOGNE am 26.08.2018  –  Letzte Antwort am 01.09.2018  –  46 Beiträge
Magnat MIG-Ribbon 7
Nogai am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  6 Beiträge
Magnat Sigma 900 schätzwert?
ib@28mg am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  4 Beiträge
Wie gut sind diese Magnat Boxen?
AccuphaseP-3000 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Magnat MIG 5 Boxen
dobee am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  5 Beiträge
lohnt sich reparatur von 2 magnat boxen?
isegal-niemand am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.121 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedVscrly
  • Gesamtzahl an Themen1.477.199
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.090.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen