Kennt wer die Isophon/Hitachi LS-230 Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
audio42
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2012, 16:34
Mal eine Frage in die Runde, weil ich im Internet in sämtlichen gängigen Foren und Wikis nichts über die Teile gefunden habe: ich könnte ein Paar gut erhaltene Lautsprecher der Hitachi LS Serie kaufen, Modell 230 (HiFi Studiokompaktboxen laut Rückseite). Vorne auf der Bespannung sind allerdings die kleinen Isophon-Schriftzüge drauf. Kennt die jemand? Kann ich davon ausgehen, dass dann da Isophon-Teile verbaut wurden? Von der Optik her sind sie aus den 60er- bis Anfang 70er Jahre. Kosten auch wenig, aber da ich sie nicht probehören kann im Laden wollte ich mal fragen ob irgendjemand Erfahrungen damit hat. Preis 20 Euro, also nicht viel, falls sie aber minderwertiger Schrott sind irgendwie doch zuviel...
hackmac_No_1
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2012, 16:52
Zuschlagen, aber vorher wenigstens mal die Frontgitter/Bespannungen abnehmen.
Sollten nur die Bassicken hinüber sein, das läßt sich relativ günstig reparieren.
Evt kannst du sie dann sogar für 15 mitnehmen, die Sicken kosten ungefähr 20 Teuronen.
Isophon hat übrigens sehr gute Chassis hergestellt.

Mac
Blink-2702
Inventar
#3 erstellt: 18. Mai 2012, 16:56
Schließe mich meinem Vorredner an, zuschlagen, bei 20€ kann man eigentlich nicht viel Falsch machen, aber Klangwunder kann man nicht erwarten
Compu-Doc
Inventar
#4 erstellt: 18. Mai 2012, 17:29
Ich glaube, daß sind die "kleinen Schwestern" der 540er-Serie; welche ich irgendwo im Netz für € 39,- gesehen habe.

Für € 20,- wohl die preislich "Schmerzgrenze".
audio42
Neuling
#5 erstellt: 18. Mai 2012, 18:45
Danke fürs Feedback! Werd mir die dann nochmal genauer anschauen und eventuell zuschlagen. Ist in nem Laden von der Stadtmission bei mir um die Ecke, die machen Haushaltsauflösungen und da findet man schon mal das ein oder andere Schätzchen, da dort auch ein Radiotechniker in Rente rumsitzt der die teilweise wieder fitmacht und auch mit Röhrengeräten noch klarkommt... aber ich bin halt kein Sammler, sondern kauf mir wirklich nur Teile die ich auch selber höre, da ist dann halt irgendwann platzmäßig Schluß wenn man in jedem Zimmer ne Anlage stehen hat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Isophon alte Lautsprecher
hifigunter am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  8 Beiträge
Kennt wer Axiom Lautsprecher?
xlupex am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  8 Beiträge
Wer kennt diesen Lautsprecher?
mike197410 am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  5 Beiträge
alte Isophon Lautsprecher
Wholefish am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  20 Beiträge
Mysteriöse Isophon Lautsprecher
Elgee am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  7 Beiträge
Musiktruhe mit Isophon Lautsprecher
diemure am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  18 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher?
malte1188 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Lautsprecher?
tuffy am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  3 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher ?
HappyMax am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  7 Beiträge
Wer kennt diese LS?
chris-chros85 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedHaGaRo
  • Gesamtzahl an Themen1.454.073
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.667.413

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen