Tieftöner für ITT Hyperion B 645

+A -A
Autor
Beitrag
GABE87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2017, 19:56
Hallo zusammen,
leider ist ein Tieftöner meines Lautsprechersystems kaputt. Es handelt sich um folgende LS:
ITT Hyperion B 645.

Ich suche einen einen passenden oder identischen Tieftöner. Was könnt ihr mir empfehlen?

Ich nehme an, ich brauche einen 8-Ohm-Tieftöner?

Wäre super, wenn ich nur den defekten Tieftöner der beiden LS ersetzen könnte.
Sollte ja keine Probleme machen?

Folgende Infos zum Tieftöner habe ich:

-auf dem Magenetspulenelement steht "49131" und "80740"
-Außendurchmesser 20,5cm
-Sicke aus einem Textilgewebe

Zu den LS selbst habe ich folgende Infos:
ITT Typ Hyperion B 645,
Schleiflack - weiß,
(Bestellnummer n. relevant),
4-8 Ω, 45/90 W
DIN 45500,
(Made i. W. Ger.)

Ich hoffe ich kann mit eurer Hilfe meine LS retten.

20170430_21331420170430_213328


[Beitrag von GABE87 am 30. Apr 2017, 20:02 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2017, 03:59
Schön das Du an die bekannten Daten gedacht hast, event. gibt es hier tatsächlich jemanden der Dir helfen kann.
Leider habe ich nix für Dich,sorry , aber denke in EBAY wird sich was finden lassen. Auf einen (defekten) LSP warten kann sich lohnen. Übergangsweise macht man dann einen anderen TT Spaeker rein zum höhen.
gruß
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2017, 05:11

GABE87 (Beitrag #1) schrieb:
....Sollte ja keine Probleme machen?.....


Grundsätzlich ist ein Austausch eines TT gegen ein anderes Modell nur mit Überarbeitungen der Konzeption möglich, was meistens Weichenanpassungen erfordert. Ohne Messsystem ist da sinnvoll nicht wirklich was machbar.

Da du -nehme ich an- weder Weichenspezifikationen (Trennfrequenz?) noch den Pegelverlauf des vorhandenen TTs kennst, ist ein Austausch ein Glücksspiel.

Wenn du Impedanz, Einbaudurchmesser, hast kannst du versuchen, bei Hellsound ein Alternativchassis zu bekommen.

Wie gesagt, die Chance, dass es ohne weitere Maßnahmen gut klingt, ist relativ gering.
GABE87
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mai 2017, 09:05
Danke für die beiden Antworten!
Ich würde mich als Anfänger im Hifi-Bereich definieren und was die Weichen betrifft, die Weiche im defekten Lautsprecher habe ich freigelegt, da ich mir die Elkos anschauen wollte (mein erster Verdacht auf einem Defekt der Weiche). Für den Austausch der Elkos habe ich bereits ein Thema hier im Forum erstellt und Bilder beigefügt. Vielleicht helfen sie euch auch weiter um Tipps bezüglich des Tieftöners zu geben.
DANKE!
20170429_210631 20170429_210621 20170429_210609 20170429_210604

Zudem habe ich folgendes aus dem Web:

[url=http://www.radiomuseum.org/r/itt_hyperion_b_645491351207.html]ITT Hyperion B

Technische Daten

Bauart: 3-Wege Regallautsprecher, geschlossen
Chassis:
Tieftöner: 1 x Konus LPT 200/37/100F
Mitteltöner: 1 x Konus LPM 130/25/95F
Hochtöner: 1 x Kalotte LPKH 90/19/145FK
Belastbarkeit (Nenn-/Musikb.): 45/90 Watt
Wirkungsgrad: unbekannt
Frequenzgang: 25 - 35.000 Hz
Übergangsbereich: unbekannt
Impedanz: 4 Ohm


[Beitrag von GABE87 am 01. Mai 2017, 09:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ITT Hyperion B 760 Lautsprecher
mkoller89 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  12 Beiträge
ITT Hyperion H3-75
Sankenpi am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  4 Beiträge
ITT Hyperion A3 - 130A
EarlGreyxx am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  4 Beiträge
Frage zu Hyperion B645
Cubi92 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  9 Beiträge
Schon wieder seltsame Boxen ITT
Rabe13 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  18 Beiträge
ITT
olaf96 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
ITT 8032
michl10 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
HARMAN / KARDON PM 645
gismo4 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  7 Beiträge
ITT 8045
Alfredi am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  5 Beiträge
ITT SM3
husky91 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedmike3103
  • Gesamtzahl an Themen1.532.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.741

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen