HARMAN / KARDON PM 645

+A -A
Autor
Beitrag
gismo4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Dez 2011, 11:29
Hallo,

habe den HARMAN / KARDON PM 645 Verstärker aus dem Jahre '87!

Habe letztens das Radio angemacht und es kam nur noch Rauschen raus. Habt ihr nen Tipp woher das kommt, was man tun kann als Anfänger?

Oder wenn ihr sagt, dass der nicht mehr geht, wo ich nen neuen her kriege, bzw. welcher diesen gut ersetzen könnte? Gerne auch gebraucht!

DANKE EUCH
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2011, 22:05
Radioreparatur ist schon eine Sache für Profis. Vielleicht gibt es einen typischen Systemfehler, den jemand hier kennt.

Diese Baureihe scheint klanglich überragend zu sein. Es wird schwierig, eine bezahlbare Alternative dafür zu finden.
daStephen
Gesperrt
#3 erstellt: 19. Dez 2011, 16:17
Seit wann kann man mit einem PM 645 Radio empfangen?
gismo4
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2011, 16:45
Seit dem man an einen Receiver einen Tuner anschließen kann.

Mh...dann werde ich ihn wohl in Profi Hände geben müssen!
Chiefmate07
Stammgast
#5 erstellt: 21. Dez 2011, 08:54

gismo4 schrieb:
Seit dem man an einen Receiver einen Tuner anschließen kann.

Mh...dann werde ich ihn wohl in Profi Hände geben müssen!


Hi Gismo,

schließ den Tuner einmal an einem anderen Eingang an (Tape/CD/Aux). Wenn es dann immer noch rauscht, andere Geräte aber spielen (CD-Player) dürfte der Tuner ein Problem haben.
harman68
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2011, 16:51
hallo gismo,

deine frage ist etwas seltsam...
du schreibst von einem verstärker und beklagst dann das rauschen eines angeschlossenen tuners...
was rauscht denn nun,...der verstärker oder der tuner?

vielleicht kannst du das problem mal etwas eingrenzen
wiesodenn
Stammgast
#7 erstellt: 22. Dez 2011, 17:56

gismo4 schrieb:
Seit dem man an einen Receiver einen Tuner anschließen kann.

der PM645 ist kein Receiver, sondern ein Verstärker...und ich schließe mich der Nachfrage von harman68 an, bevor Du das Problem nicht eingrenzt, ist hier völlig unklar, was kaputt sein könnte...wenn überhaupt was kaputt ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was taugt der Harman/Kardon PM 645?
ergonom2 am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
harman kardon PM 655
luchs72 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  42 Beiträge
Harman Kardon PM 655
Der_Tom am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  8 Beiträge
Harman Kardon PM 655 - Daten?
DV am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  3 Beiträge
Harman Kardon PM 655 VXi
rogl am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  3 Beiträge
Harman Kardon Verstärker 80er Jahre
retro_type am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2016  –  9 Beiträge
Harman Kardon
ralle1265 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  3 Beiträge
Harman Kardon PM 640 VXI Betriebsanleitung
emac3000 am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  12 Beiträge
Harman Kardon HK6500 vs Marantz PM 7000
Bum666 am 12.05.2018  –  Letzte Antwort am 21.05.2018  –  27 Beiträge
Harman/Kardon
Snaip am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedwittel44
  • Gesamtzahl an Themen1.492.367
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.663

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen