Thorens TD 146 verkaufen? Wert?

+A -A
Autor
Beitrag
ldgar
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2017, 14:43
Hallo,


ich habe hier vom Dachboden der Schwiegereltern folgendes Gerät

Thorens TD 146
Tonabnehmer: Elac 455 E
Mit vermutlich nach meiner Betrachtung Tonarm TP 11 Mk. II (mit Armrohr TP 63)

Mir fehlt allerdings der Netzstecker, da gibt's ja bei Amazon ein Imitat, taugt das was?

Er sollte erwartungsgemäß noch laufen, ist in einem guten Zustand, ich finde ihn allerdings zu schade zum Verkaufen, die Schwiegereltern würden ihn allerdings gern zu Geld machen, bin aber dabei, sie noch etwas zu bequatschen, ihn aufzuheben.

Was meint ihr denn, was man dafür realistisch noch bekommt?

Thorens TD 146
Thorens TD 146

Besten Dank vorab!
DieterK1
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2017, 14:55
So, wie er ist (ungeprüft und nichts dran gemacht), unter 100€. Restauriert gehen die auch mal für 200€ und mehr weg...
ldgar
Neuling
#3 erstellt: 10. Jul 2017, 15:09
Also der Riemen schaut gut aus, einen Netzstecker würde ich einfach mal bestellen, falls der bei Amazon etwas taugt - oder gibt es bessere? Die Schwiegereltern haben natürlich die Ebay-Kleinanzeigen Preise etc. für um die 350€ im Kopf...
Ralf_Hoffmann
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2017, 15:13
Heb mal den Plattenteller ab und guck ob der Motor dreht. Dann mach mal den Riemen ab und drehe den Teller. Wenn der sich leicht und ohne Nebengeräusche über längere Zeit dreht, ist schon fast alles gut. Viel Mechanik ist in der Kiste nicht drin. da verharzt nichts usw.
Dann gönnt man ihm einen neuen Riemen und einen Nadeleinschub ( beides zusammen für 50-75€), ein paar Tropfen Öl in`s Tellerlager, legt ne Platte auf - und gut ist.

Wenn ihr unbedingt verkaufen wollt, und etwas Fachkunde vorhanden ist,würde ich ihn zerlegen. Aus eigener Erfahrung bringt ein vollständiger und gut erhaltener Thorens immer zwischen 350 - 400€, und damit deutlich mehr als der komplette Plattenspieler, wenn man ihn am Stück verkauft.
Zudem fällt die Versandproblematik Plattenspieler weg.

Beispiele:

Haube: 40-60€ je nach Zustand auch mehr
Scharniere: 30€
Arm: 100-150€ (Alleine das Armrohr bringt 60-80€)
Motor: 50-75€

Teller, Knöpfe, Chassis, Zarge usw. usw...............................das summiert sich - wenn man Zeit und Lust auf den Aufwand (Bilder machen, Versand, mails Fragen beantworten etc) hat.
ldgar
Neuling
#5 erstellt: 10. Jul 2017, 15:46
Danke für die Antwort!
Ein bisschen Öl hat er schon bekommen, habe 5W40 genommen, denke das geht oder?
Drinnen sieht es aus wie geleckt, kein Staub, alles top.
Die beiden von Dir genannten Testverfahren laufen wirklich Einwand frei und der Riemen ist noch total geschmeidig. Was für einen Nadeleinschub würdest Du empfehlen?

Thorens TD 146
20170710_173908
20170710_173928
Ralf_Hoffmann
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2017, 16:03
Das klingt doch prima. Die Thorens der 14X und 16X Reihe sind wie Trecker - die kriegt man nicht tot

Zur Nadel: Gib einfach die Infos die du hast - elac d455 - bei Tante G. ein. Die entsprechende Nadel gibt es für kleines Geld bei etlichen Händlern.
Du hast da nicht "die Mutter aller Systeme", aber für den Anfang reicht es. Aufrüsten kann man ja immer noch, wenn die Lust am Vinyl unvernünftige Züge annehmen sollte , und man investieren möchte.

Zum Öl kann ich nix sagen. Ich nutze seit ewig ganz simples Nähmaschinenöl, und das funzt einwandfrei.
Solltest du Spaß daran haben,kannst du deinem Thorens auch eine Frischzellenkur gönnen. Da gibt es Sets aus verschiedenen Ölen und Riemen von einem JOEL zu kaufen. Einfach mal als Suchbegriff eingeben.
dieselpilot
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jul 2017, 19:15
Willst du ihn denn behalten?
Optisch sieht das, was man erkennen kann, gut aus und du kennst die Vorbesitzer. Beste Voraussetzungen für ein "familieninternes Gespräch".
/OMEGA/
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jul 2017, 08:42
@ldgar, wenn deine Schwiegereltern den Player Verkaufen möchten, und Du hast selber Spaß daran, dann Kauf ihnen den doch einfach ab.
Vielleicht gibt es noch Familienrabatt.
ldgar
Neuling
#9 erstellt: 16. Jul 2017, 09:55
Besten Dank für all die guten Tips!

Also ich habe hier ehrlich gesagt ein kleines Überangebot von Plattenspielern...daher müsste ich mir das mit dem Thorens genau überlegen und probehören, habe jetzt ein Netzteil, aber vergessen Öl zu kaufen. Laufen tut er jedenfalls.

EDIT: Habe das nun Folgende der Übersicht halber hierhin verschoben:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=addposting&mode=save

Nutze momentan ob des Komforts einen Technics SL Q-300 mit EPC P-30 Tonabnehmer.
Dann den besagten Thorens TD 146 mit Elac D 455-E
Einen Project Debut III TK 34 mit Ortofon OMB 5E
und derzeit verliehen einen Dual 1226 mit (glaub ich) Shure M 75 Type D

Das Ganze an einem NAD 3020A mit KEF Q3 SP3500 Boxen.

Alles keine besonders tollen Spieler, aber für mich solide genug. Teste dann mal den Thorens und schaue, was er so hergibt.
Was habt ihr denn so rein objektiv vom Material für Empfehlungen?

Ich höre wirklich oft Platte, im Grunde jeden Tag, sofern ich zu Hause bin, bevorzugt Rock und Folk. Habe aber leider Tinnitus und daher eh nicht so die empfindlichsten Ohren...


[Beitrag von ldgar am 16. Jul 2017, 19:48 bearbeitet]
detegg
Administrator
#10 erstellt: 16. Jul 2017, 21:35
Hallo,

wegen Redundanz schließe ich hier mal den Fred - hier geht´s weiter ...


Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD-146 Netzteil.
vaclav am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.08.2010  –  2 Beiträge
Thorens TD 166- was ist der wert?
Micha1963 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  3 Beiträge
Thorens TD 110
scarface6x6 am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  8 Beiträge
Thorens TD 165 spezial
Gato16 am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  3 Beiträge
Plattenspieler Thorens-TD 320 Phantasie
Rheinbrücke am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Was ist ein Thorens TD 125 MK1 mit SME 3012 Langversion wert?
Arnebukowski am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2014  –  12 Beiträge
Thorens TD 166 J
thestu am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  9 Beiträge
Thorens TD 125 MKII
Beat1951 am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  2 Beiträge
Thorens TD 145
b0ol am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  13 Beiträge
Thorens Td 145 Mk2
Flowi am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedAngie04
  • Gesamtzahl an Themen1.386.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.426

Hersteller in diesem Thread Widget schließen