Marantz 2230 n?

+A -A
Autor
Beitrag
KTMforEVER
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2017, 08:45
Hallo zusammen,

habe hier einen Marantz 2230. Auf der Rückseite steht das es ein 2230 n ist. Kann leider nichts zu diesem Model finden.
Wenn ich Bilder von "normalen" 2230er anschaut dann sieht meiner von hinten ganz anders aus. Dieser hat einen Kaltgerätestecker und einen voltage selector. Das habe ich bisher bei keinem 2230er gefunden.
Kann mir eventuell jemand sagen was ich da habe?

Grüße und danke.

Marantz 2230n
Marantz 2230n


[Beitrag von KTMforEVER am 06. Aug 2017, 08:50 bearbeitet]
frank60
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2017, 09:07
Diese Version dürfte speziell für den europäischen Markt hergestellt sein und bis auf die Änderungen bei derf Stromzuführung technisch mit der "normalen" internationalen Version identisch sein.
*hannesjo*
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2017, 13:01
Schau bitte einmal - Deutsches Hifimuseum - Marantz 2220 bis 2270.!

Die Serie für den " Europäischen Markt ". ( 5 Geräte )

2270- der große Klassiker schlechthin.!.....war mein erstes Gerät von Marantz.

Tolle Geräte und mit fantastischer Haptik.

Mein McIntosh war nur unwesentlich besser, aber vom Preis.......!


[Beitrag von *hannesjo* am 07. Aug 2017, 10:57 bearbeitet]
KTMforEVER
Neuling
#5 erstellt: 08. Aug 2017, 11:50
Leider kann ich auf der Seite des deutschen Hifimuseums nichts finden. Kannst du einen link teilen?
*hannesjo*
Stammgast
#6 erstellt: 08. Aug 2017, 12:24
Deutsches Hifi Museum.de - Impressum - Suchmodus / Marantz/International

Einige Seiten, Historie, alle nennenswerte Geräte, allgemeine Beschreibung -

in Kurzform. !


[Beitrag von *hannesjo* am 08. Aug 2017, 12:41 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2017, 16:57
Hier sind die 5 Receiver im passenden und zusätzlich farbigen Marantz-Prospekt noch besser beschrieben/erklärt und auch noch besser zu erkennen. Den Prospekt hat das Hifi-Museum wohl noch nicht.

http://marantz.pytalhost.eu/1974/


[Beitrag von Schwergewicht am 08. Aug 2017, 17:02 bearbeitet]
*hannesjo*
Stammgast
#8 erstellt: 08. Aug 2017, 17:26
.....gute Recherche, - war mir unbekannt.!


[Beitrag von *hannesjo* am 08. Aug 2017, 17:27 bearbeitet]
KTMforEVER
Neuling
#9 erstellt: 09. Aug 2017, 05:07
Leider finde ich da aber keinen Hinweis auf den 2230n von mir. Es gibt leider auch keine Bilder von der Rückseite um diese vergleichen zu können.
Compu-Doc
Inventar
#10 erstellt: 09. Aug 2017, 08:11
Hier das andere Modell, ohne Kaltgerätestecker


frank60 (Beitrag #2) schrieb:
Diese Version dürfte speziell für den europäischen Markt hergestellt sein und bis auf die Änderungen bei derf Stromzuführung technisch mit der "normalen" internationalen Version identisch sein.

Damit ist deine Frage doch zu 100% beantwortet.
KTMforEVER
Neuling
#11 erstellt: 09. Aug 2017, 08:16
Naja die Ausage es dürfte eine spezielle Version sein ist eine Vermutung. Ich hätte gerne einen nachvollziehbaren Beweis das sich hier nicht um irgendwas umgebautes handelt.
Scheint allerdings etwas seltenes zu sein oder?
Jörg_A.
Stammgast
#12 erstellt: 09. Aug 2017, 09:49
Sieht das für Dich selbstgebaut aus? Das ist einfach ein Gerät das für einen großen Markt mit unterschiedlichen Netzspannungen gebaut ist. Fertig.
*hannesjo*
Stammgast
#13 erstellt: 09. Aug 2017, 10:03
.....dann einmal unter - Marantz / good - old -hifi. Lennart Kahn.

......Ist es denn nicht " DEIN" Marantz 2230.!!!!

......bisschen scrollen und.....

.......eventuell kontaktieren.


[Beitrag von *hannesjo* am 09. Aug 2017, 10:37 bearbeitet]
KTMforEVER
Neuling
#14 erstellt: 09. Aug 2017, 13:08
@*hannesjo*
Anscheinend bin ich einfach nicht in der Lage deinen Beschreibungen zu folgen. Kannst du dies bitte nochmals ausführlicher erklären was du mir damit sagen willst?
Danke :-)
*hannesjo*
Stammgast
#15 erstellt: 09. Aug 2017, 14:23
Kommt eine - PN / PM -!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2230
gruflo am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  18 Beiträge
Marantz 2230 - Problem -
Tocotronic25 am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  9 Beiträge
Wert eines Marantz 2230
kaefer03 am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  3 Beiträge
Marantz 2230 110Volt 50-60Hz Umstellung auf 220 Volt
hifibrötchen am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  43 Beiträge
Überholter Marantz 2230
janosch2705 am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  94 Beiträge
Marantz 2230 Sterepphonic Receiver (quadral)
Altgerätesamler am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  13 Beiträge
Suche Faceplate für MARANTZ 2230
speakerman0160 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  6 Beiträge
Marantz 2230 mit gravierter Front
***radiologe2011*** am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  16 Beiträge
Marantz Klassiker welcher? 2230, 2265....
djralf am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  5 Beiträge
Marantz Reciever 2230
mucke123 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedN.mo
  • Gesamtzahl an Themen1.389.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.406

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen