NAD Stereo Receiver 7155

+A -A
Autor
Beitrag
Ohrgenuss
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2018, 19:12
Ich hab einen NAD Stereo Receiver 7155 bei dem der kombinierte Lautstärke-/Balance-Regler
abgebrochen ist. Gleichzeitig kracht der Sound beim Verstellen der Lautstärke und der Balance.
Kontaktspray hilft nur bedingt.
Wer weiss Rat ?
ArLo62
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2018, 12:54
Hi!

Schade! Schönes Gerät.
Es handelt sich wohl um ein dreifach Tandem Poti?

Ich hätte folgende Ideen (Preise anzusetzen von oben (teuer) nach unten (geht so)):
-Das Gerät von Fachfirma spez. auf NAD revidieren lassen
-anderes gleiches Gerät ausschlachten
-Bei ibäh gelegentlich mal schauen ob so ein Poti angeboten wird
-Lautstärkepoti durch ähnliches ersetzen und Balance still legen.
-Das Gerät zerlegen (lassen) und das Poti reinigen (lassen).

Ach ja, Kontaktspray erledigt den letzten Punkt schätze ich. Dann sind die Bahnen wohl hinüber.

Grtz

Arnim
UriahHeep
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2018, 13:11
Ich hab einen 7175.
NAD 7175 Volume/Balanceschalter

Ich würd den Schalter ausbauen, ein Foto machen und verschieden Firmen nach eben solchen nachfragen bzw. ob die den instandsetzen können. Z.B : http://www.good-old-hifi.de/ hier.
Ohrgenuss
Neuling
#4 erstellt: 11. Jan 2018, 13:48
Kennt jemand eine Fachfirma, die auf NAD spezialisiert ist.
Ich finde im Netz nicht besonders viel.
Ohrgenuss
Neuling
#5 erstellt: 25. Mai 2018, 10:55
Hallo zusammen,
Ausschlachten hiess das Zauberwort. Hab jetzt einen alten, defekten NAD 7240 mit einem baugleichen Tandem-Poti erstanden und der wird gerade von einer Fachwerkstatt eingebaut. Zwar schwierig, aber dafür kann ich wieder meinen alten Sound geniessen zusätzlich mit kleineren Tuning-Massnahmen.
Bin sehr gespannt wie der Vergleich zum NAD 352 ausfällt, der gerade hier als Ersatz parkt.
Sockenpuppe
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mai 2018, 20:14

Kennt jemand eine Fachfirma, die auf NAD spezialisiert ist.


Bergmann Electronic

mit frdl. Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nad 140 Stereo Receiver
Bleifusssss am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  15 Beiträge
Stereo Receiver NAD 7120 verliert Sender
wwallner am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  2 Beiträge
NAD Model 200 Stereo Amplifier
TD160_2 am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
NAD Model 100 Stereo Tuner
FLX1980 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  4 Beiträge
NAD 701
LogisBizkit am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Receiver NAD Monitor 7100
Barista am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  2 Beiträge
NAD Receiver 7600
Schoppemacher am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  2 Beiträge
NAD 160 Receiver Betriebstemperatur
gina12 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  7 Beiträge
NAD Stereophonic receiver 7030
maierking am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  5 Beiträge
Schaltplan NAD 710 Receiver
Muffgruff am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedReinhard_1947
  • Gesamtzahl an Themen1.423.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.534

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen