Bilder-Thread für hochwertige Midi-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 13. Mai 2018, 09:21
Hallo,
mir ist aufgefallen das es (vermutlich) hier keinen Thraed gibt für gute Midi Anlagen, es gab ja in den 70/80er ´n einiges hochwertiges. z.B. von technics, Fischer, Grundig, Aiwa; toshiba und co. Schon immer liebäugelte ich mit solchen Anlagen, habe mir aber schlussendlich fullsize gekauft, weil die Auswahl einfach größer war.
Wäre schön wenn wir hier ein paar schöne Anlagen zusammenbekommen. Schön wäre auch, wenn es keine Post´s von Plasik Krams gäbe......


Ich fange dann mal an mit einer hochwertigen Goldstar/LG Anlage aus den frühen 80er´n mit Technics SL-10.

20180227_120020

20180227_120115

20180227_120230

20180227_120127

20180227_120241

highfreek
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2018, 09:25
Der technics hängt jetzt an der Wand über der ebenfalls nicht gerade fullsize Quad Anlage.
20180512_140248
Mr._Universum
Stammgast
#3 erstellt: 13. Mai 2018, 20:31
Hallo,

gute Idee mit diesem Bilder-Thread! Deine Goldstar-Geräte sind mir auch schon mehrfach aufgefallen.

Ich habe da auch Bilder, zunächst das UNIVERSUM SYSTEM 4000:

UNIVERSUM System 4000

Die Fronten, viele Schalter und Drehknöpfe bestehen aus geschliffenem Alu. Das macht insgesamt einen sehr soliden Eindruck.

Eine weitere, Anfang der 80er Jahre oft gesehene Anlage war das TEC System M300:

TEC SYSTEM M300

Auch hier gibt es reichlich Aluminium auf der Vorderseite der Geräte.
CxM
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mai 2018, 21:24
Hi,

da fällt mir spontan die Thorens 2000er Serie ein.

Thorens_2000

Sehr schick und leider teuer...

Ciao - Carsten
ars_vivendi1000
Inventar
#5 erstellt: 14. Mai 2018, 11:12
P1010417 die SA 007 in silber und die C 01 aus 1979 (Vorstufe Endstufe, Schaltnetzteil mit DDTape deck-), damals alleine das Tape DM 1200.-, alle Gehäuse in massiver Druck Guss Bauweise)
P1030470
P1030067
die neue Midi von Technics....
Passat
Moderator
#6 erstellt: 14. Mai 2018, 11:23
Ich packe mal eine Minianlage dazu, meine Onkyo Intec 205:
Onkyo205a

Die stammt aus Ende der 90er.
Zu sehen sind oben nach unten:
links:
- Phono-Pre PE-155
- Tuner T-405R
- MD-Deck MD-105
- Tapedeck K-505
- CD-Player CD-705

rechts:
- Vollverstärker A-905
- Equalizer EQ-205
- Surrounddekoder ED-205
- DVD-Player DV-S205TX

In der Serie gabs noch einen CD-Rekorder, einen CD-Wechsler, einen Receiver und eine Computerschnittstelle.

Grüße
Roman
highfreek
Inventar
#7 erstellt: 14. Mai 2018, 13:52
Ah, danke sehr schöne Geräte !
Passat
Moderator
#8 erstellt: 14. Mai 2018, 14:35
Und damals sehr begehrt waren die Toshiba-Minis, berühmt wegen des Herdplatten-Designs der Endstufe:
Toshiba Aurex System 15 Power Amp and Preamp
https://www.hifiengi..._aurex_system_15.jpg

Grüße
Roman
Django8
Inventar
#9 erstellt: 16. Mai 2018, 15:17
Von der von Mr. Universum gezeigte Anlage hatte ich mal Tuner und Amp unter dem Label "TENSON". Sehr solide gebaut, diese Teile (auf dem Bild ist die Tunerbeleuchtung leider "dunkel" - Grund war ganz simpel eine defekte Sicherung):
TENSON
Okay, ist mit diesen beiden Komponenten keine wirkliche Anlage (bestenfalls ein Receiver), trotzdem...
norman0
Inventar
#10 erstellt: 05. Jun 2018, 09:24
Die kleine Technics 007 gab es übrigens auch in braun:
Technics 007


[Beitrag von norman0 am 05. Jun 2018, 09:27 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#11 erstellt: 05. Jun 2018, 11:36
P1030131 Midi C 700 mit SL 15 und mit RtR Victor...
P1030110

Für vintage Midi Anlagen gibt es einen Top Test in der seriösen "High Fi Stereophonie 1979: Testsieger Technics und "Herdplatte "

(Hi Fi Sterophonie wurde 1983 übernommen von Stereoplay, das Urgestein Karl Breh blieb dort noch einen Moment, bis er das "Test gebaren" dort und in der mittlerweile etablierten anderen Testmagazinen ablehnte und ging.)



[Beitrag von ars_vivendi1000 am 05. Jun 2018, 11:38 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#12 erstellt: 06. Jun 2018, 05:47
Top Geräte, danke. Oben drauf steht ein SL 10 ? meiner hängt jetzt senkrecht an der Wand
ars_vivendi1000
Inventar
#13 erstellt: 06. Jun 2018, 08:44
nein, ein SL 15, habe ich gerade aus NL zurück,aufwändigere Reparatur....
CHICKENMILK
Inventar
#14 erstellt: 14. Mai 2019, 10:35
Die DAHSEN hab ich um € 7,- im funktionstüchtigen Zustand am Flohmarkt geschnappt.
Die MARS-Anlage hab ich auch irgndwo her, weiß aber nicht mehr um wieviel €
IMG_1969[1]
Mars


Da gab es dann auch noch die Geschwisster namens WEGA, UHER, BASF und AIWA
Auch wie unten abgebildet mit Vor- und Endstufen Kombinationen


wega80-14
BASF
aiwa01


[Beitrag von CHICKENMILK am 14. Mai 2019, 10:38 bearbeitet]
Passat
Moderator
#15 erstellt: 14. Mai 2019, 11:17
AIWA war der Hersteller, Wega, BASF und UHER haben da nur zugekauft.

Bei Wega wars irgendwie logisch, denn Wega war damals eine 100% Tochter von Sony und an AIWA hielt Sony damals einen Anteil von ca. 50%.

Grüße
Roman
Ralf_Hoffmann
Inventar
#16 erstellt: 14. Mai 2019, 12:22
Meine EX 800er ohne Tape. Schlappe 7500 DM damals
Mittlerweile für 500 -- 600€ zu kriegen, und auf jeden Fall empfehlenswert.

IMGP7955 (2)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vintage mini Anlagen (Bilder)
aston0815 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  12 Beiträge
Bilder eurer Anlagen von früher
sonykenner am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  3 Beiträge
Midi oder Micro-Anlage
panzerstricker am 21.01.2019  –  Letzte Antwort am 21.01.2019  –  11 Beiträge
? 32 cm MIDI CD-Player ?
fragdy am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  15 Beiträge
HiFi 1984-87 Thread
Stullen-Andy am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  24 Beiträge
Schneider MIDI 2800 Anschlussstecker?
shotta123 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  3 Beiträge
Großer Messy Bilder Thread
kempi am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  4 Beiträge
Fernbedienung für Schneider Midi 2600
BlackPantha am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2018  –  3 Beiträge
anlagen umbau
Greencone am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  12 Beiträge
Braun Anlagen
bochum0234 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.125 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedIFUM
  • Gesamtzahl an Themen1.441.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.422.552

Hersteller in diesem Thread Widget schließen