Rotel RX 304 - passender CD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
monty2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2018, 16:48
Moin moin, habe heute für wenig Geld einen sehr gut funktionierenden Receiver von Rotel erworben. Der darf z. B. im möbliert vermieteten Appartement durchaus noch mitspielen. Ich brauche jetzt aber dazu einen CD-Player, der auch optisch passt. Ist ja naheliegend, z. B. einen Rotel RCD 02 zu nehmen. Hat diese beiden Geräte schon mal jemand nebeneinander gesehen? Ist die Farbe noch identisch?Rotel RX-304


[Beitrag von monty2000 am 19. Aug 2018, 16:51 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2018, 12:24
Hy !

Der Rotel hat bestimmt die klassische Front aus glänzendem, " gebürstetem Aluminium " = horizontal gebürstet, angerauht.

Die CD-Plärrer sind eher matt gehalten. Ich weiß nicht, welche Modelle überhaupt eine Front aus Aluminium haben. Bitte nachforschen über die Haltbarkeit der älteren Lasereinheiten und -antriebe bei den Rotel.

Es ist sehr unwahrscheinlich, daß jemand einen Vintage-Rotel-Reciever mit einem jüngeren CD-Plärrer kombiniert hat.

MfG,
Erik
monty2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2018, 13:32
Ja, die müssten heute wohl anders aussehen. Habe auch schon mal etwas auf die Preise der CD-Player geschaut. Über 50.- € wäre ich eigentlich nicht bereit gewesen, auszugeben. Dafür wird es dann wohl auch nichts geben. Dann bleibt es bei einem Modul für Bluetooth und der Musik vom Smartphone. Das reicht den meisten Gästen ohnehin aus. Wer reist heute noch mit seinen eigenen CD´s an?
UriahHeep
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2018, 16:49
Mal davon abgesehen das der 304 optisch einer der schönsten Rotel überhaupt ist...so richtig voller Hochglanz hat der nicht. Ist eher etwas heller und matt/seidenglanz.
Hier mal eine Nahaufnahme:
Rotel RX-304

ME passt ein Yamaha CD2 sehr gut. Wobei uns allen klar ist das es nichts passendes gibt, kam halt viel später.
Aber der passt von Maßen und Optik sehr gut.
Yamaha CD2
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2018, 23:36
Es sollte reichen, daß die Gäste irgendwie problemlos ihre eigene Peripherie anschließen können.

MfG,
Erik
monty2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Aug 2018, 03:57
Also optisch gefällt mir der Receiver sehr gut, vor allem natürlich die VU-Meter. Für 40.- € und zwei Orte weiter bin natürlich gleich losgefahren. Die Skalenbeleuchtung vom Radio ist defekt, sonst funktioniert alles einwandfrei. Alledings ist der Rotel auch kein Schwergewicht der 70er mehr, aber ich war nicht enttäuscht. An den Canton Erog 81 DC klingt er aber schon etwas dünner. Im Bassbereich würde ich den Unterschied mal gar nicht so festmachen wollen, aber die Stimmenwiedergabe bei z. B. der Robert Cray Band oder Colonel Abrahams ist dann halt doch nicht so präsent im Raum. Auch Donald Fagen klingt nicht so lässig. Aber egal, dafür wurde der Receiver auch nicht gekauft.

Ich habe gestern mal die Maße von dem Regal in einem der Schlafzimmer genommen. Ein paar Canton Karat 20 oder 30 könnte ich stellen oder eben etwas anderes aus der Zeit oder evtl. kommen auch neuere Lautsprecher in Betracht. Nötigenfalls muss es dann halt auch bei einem Bluetooth Audio Adapter bleiben oder mir läuft noch etwas über den Weg wie z. B. der Yamaha.

Die Optik des Rotel ist einfach gut.
Wuhduh
Inventar
#7 erstellt: 21. Aug 2018, 12:57
Hy !

Einige ältere CD-Plärrer Pioneer PD-xxxx haben eine kantige Front und wurden manchmal auch in einem Silberton gekauft. Die Modelle der Einsteigerklasse werden aber wegen technischer Mängel weitgehendst verschrottet worden sein.

MfG,
Erik
monty2000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Aug 2018, 04:33
Über den Weg gelaufen sind mir jetzt ein paar Canton Karat 920. Termin zur Abholung ist aber erst Freitag. Hoffentlich klappt es. Ich hoffe mal, das wird eine ordentliche Kombi. Optisch ist der Rotel wirklich sehr gelungen und der Erhaltungszustand ist auch noch perfekt. Das macht sich bestimmt gut im Regal. Muss aber zuvor noch die Birnchen tauschen. Eine rote Beleuchtung würde mir ja besser gefallen, aber original hat auch was.
UriahHeep
Inventar
#9 erstellt: 22. Aug 2018, 18:02
Rotel RX-304

Rotel RX-304
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RX-304
DJ_Hardline am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  4 Beiträge
Wunderbarer Rotel - Passender CD-Spieler?
mc_vinyl am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  3 Beiträge
Passender CD-Spieler zu NAD 304-Verstärker?
jessee am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  2 Beiträge
Philips 304 CD Player
DonBlech2 am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  2 Beiträge
Passender Cd Player gesucht
Lars_Lagisse_ am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  4 Beiträge
Philips CD 304
hank_mo am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  2 Beiträge
Philips CD 304
Satin am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  3 Beiträge
Philips CD 304 MKII
fidibus am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  7 Beiträge
Rotel CD-Player.
Jon_Doe am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  3 Beiträge
Passender CD-Spieler gesucht
rosenbaum am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedCountrymen79_
  • Gesamtzahl an Themen1.496.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.301

Hersteller in diesem Thread Widget schließen