Schneider Super Team 1000 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
alex-hierl
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2020, 09:06
Hi zusammen

Zuerst mal zur Vorgeschichte:
Ich habe gestern eine alte Schneider Super Team 1000 ausgegraben. Die Anlage gehörte meinem Onkel, der leider vor 20 Jahren viel zu jung gestorben ist.
Nun ja seitdem wurde die Anlage nicht mehr benutzt.

Und jetzt zu meinem Problem:
wenn ich die Anlage an die Steckdose anstecke leuchtet das Standby Licht am Vorverstärker, jedoch lässt sich keine Audioquelle (Phono, Tuner, CD, etc.) auswählen.
Die Endstufe lässt sich einschalten und auch der CD Player funktioniert. Jedoch wird kein Ton wiedergegeben, weil der Vorverstärker im Standby Modus ist.
Gibt es vielleicht einen separaten Einschalter für den Vorverstärker den ich noch nicht entdeckt habe?
Oder hat jemand eine andere Idee wo das Problem liegen könnte?

Danke schon mal im Voraus für euere Antworten

P.S. Ich kenne mich leider nicht sehr aus im HiFi Bereich. VorderansichtSchneider Super Team 1000
höanix
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2020, 10:30

alex-hierl (Beitrag #1) schrieb:
Gibt es vielleicht einen separaten Einschalter für den Vorverstärker den ich noch nicht entdeckt habe?

Moin und willkommen im Forum
Ist die Fernbedienung für die Anlage noch vorhanden?

Gruß Jörg
alex-hierl
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2020, 10:44
Ja die ist noch vorhanden
höanix
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2020, 10:48
Auf der Fernbedienung müsste eine Taste "Standby" oder "Power" sein um die Anlage einzuschalten.
Vielleicht mal ein Foto der Fernbedienung hier einstellen.
alex-hierl
Neuling
#5 erstellt: 10. Jan 2020, 11:15
IMG_4193

Wenn ich die Taste "Function ON/OFF" betätige schaltet sich nur die Endstufe ein oder aus und das Standby Licht am Vorverstärker bleibt.
DOSORDIE
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2020, 11:30
Gibts da vielleicht irgend ne Remote Leitung zwischen Endstufe und Vorverstärker die fehlt oder keinen Kontakt hat?

LG Tobi
DOSORDIE
Inventar
#7 erstellt: 10. Jan 2020, 11:32
Sorry hab das Foto von der Rückseite erst nicht gesehen. Wackel doch mal an dem Flachbandkabel oder ziehs mal raus und stecks wieder rein, vielleicht passiert dann irgendwas.
höanix
Inventar
#8 erstellt: 10. Jan 2020, 11:59
Eventuell den Kontakt vom roten Flachbandkabel am Endverstärker auch noch kontrollieren.
alex-hierl
Neuling
#9 erstellt: 10. Jan 2020, 12:39
Das rote Flachbandkabel müsste glaub ich für die Stromversorgung zuständig sein und das müsste ja eigentlich Kontakt haben, weil die rote Lampe leuchtet.
An dem Kabel für die Fernbedienung hab ich auch mal "gerüttelt" ist aber nichts passiert. Jedoch sehen die Kontakte am Kabel und der Anlage noch sehr gut aus. Also müsste auch dieses Kabel Kontakt haben.
höanix
Inventar
#10 erstellt: 10. Jan 2020, 13:22
Wenn die Anlage 20 Jahre stand ohne benutzt zu werden können Kontakte schon mal korrodieren.
Ein paar mal Stecker abziehen und aufstecken können Wunder bewirken, nur weil ein Kontakt (Strom) geht muss das nicht für alle zutreffen.
Es ist ärgerlich wenn man Geräte öffnet zur Reparatur nur um festzustellen das nichts kaputt ist.
Na gut, verbunden mit einer nach der Zeit bestimmt nötigen Säuberung innen hält sich der Aufwand dabei in Grenzen.
DOSORDIE
Inventar
#11 erstellt: 10. Jan 2020, 14:02
Naja die Lampe leuchtet ja, weil die Schaltspannung, die der Anlage sagt, dass sie angehen soll nicht an kommt.

Natürlich kann das ein kaputter Kondensator oder ein Relais sein, aber auch wie gesagt einfach ein angelaufener Kontakt.

LG Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schneider Super Team LS
Klingon_ am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  8 Beiträge
HIFI TURM SCHNEIDER SUPER TEAM 1001
schneidersuperteam1001 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  17 Beiträge
Schneider Team 8712 nur ein Lautsprecher läuft
Sophiec am 18.08.2020  –  Letzte Antwort am 22.08.2020  –  11 Beiträge
Schneider Team 6030 (Professioneller Rat gesucht!!)
Raphtorne am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 13.06.2015  –  20 Beiträge
Schneider wirklich so schlecht?
AnyChris am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  22 Beiträge
Schneider
Dreizack am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  21 Beiträge
schneider
toddrundgren am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  8 Beiträge
Schneider-Anlage extrem belastbar!!
joker555 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  17 Beiträge
Outsider Team
Kreativlos am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  4 Beiträge
schneider super sound set - wie funktioniert's?
joeli am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedOliverH
  • Gesamtzahl an Themen1.492.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.380.775

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen