Antennenfrage

+A -A
Autor
Beitrag
Necromant
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2005, 22:47
***Achtung Anfänger ***

Hi,

ich hoffe das passt hier halbwegs rein.

Ich habe jetzt auch mal angefangen mir meine 1. Heimanlage zusammenzustellen (Stereo).

Für den Radioemfpang habe ich mir einen ca. 30 Jahre alten Tuner von Sharp (Optonica) ersteigert. Ganz einfaches Teil mit nem schönen massiven Drehregler zum Verstellen der Frequenz.

Jetzt muss ich da ja ein Antennenkabel anschließen. An der Rückseite des Gerätes habe ich 4 Klemmen für AM und FM Antennen + eine recht rampunierte Stabantenne.
Die Steckern sind mit 300Ohm und 75Ohm beschriftet. Kann mich einer kurz aufklären, was es damit auf sich hat?!

Ich habe im Zimmer eine Radiobuchse (direkt neben der Satstecker in der Wand). Kann ich jetzt irgendwie den Tuner da anschließen? Wenn ja, wie?

Oder ganz allgemein, was mache ich um den besten Empfang zu erhalten?

mfg
Christan
Uwe_Mettmann
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2005, 23:45
Hallo Christian,

der 75 Ohm Anschluss ist der richtige. Der Innenleiter der Koaxantennenleitung kommt an die Schraube und der Schirm wird mit der Schelle festgeklemmt.

Wenn die Beschreibung nicht genau genug ist oder das Ganze anders aussieht, als von mir beschrieben, mache doch bitte ein Foto und stelle es hier ins Forum.

Viele Grüße

Uwe
Tommy_Angel
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2005, 09:44
Das entsprechende Kabel bekommst Du in jedem Elektrogeschäft/Baumarkt für 1,50.

Sollte es nicht passen, nicht verzweifeln: einfach umdrehen. Die eine Richtung iss füt TV, die anner für Radio.

Viel Spaß.

(die Stabantenne ist für AM).


[Beitrag von Tommy_Angel am 29. Nov 2005, 09:44 bearbeitet]
marantz-fan
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2005, 10:19

Necromant schrieb:
***Achtung Anfänger ***
Ich habe im Zimmer eine Radiobuchse (direkt neben der Satstecker in der Wand). Kann ich jetzt irgendwie den Tuner da anschließen? Wenn ja, wie?

Wenn Du fürs Fernsehen eine Sat-Anlage hast (also keinen Kabelanschluss), muss die Radiobuchse natürlich auch mit einer separaten UKW-Antenne am Dach verbunden sein, sonst nutzt die nicht wirklich was. Bist Du sicher, dass eine UKW-Antenne vorhanden ist (heute eher die Ausnahme denn die Regel)?

Gruß Dirk
Necromant
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Nov 2005, 23:53
ja, wir haben noch ne alte tv antenne auf dem dach, welche auch noch benutzt wird. da sollte ja radio mit dran sein. oder?

dann werd ich mal im media markt sehen. hab bis jetzt einfach ein stück draht drangeklemmt, was aber nicht wirklich überzeugendste ergebnisse liefert.

aber danke schon mal!
marantz-fan
Stammgast
#6 erstellt: 30. Nov 2005, 08:46

Necromant schrieb:
ja, wir haben noch ne alte tv antenne auf dem dach, welche auch noch benutzt wird. da sollte ja radio mit dran sein. oder?

Davon solltest Du nicht unbedingt ausgehen. Es ist schon eine spezielle UKW-Antenne erforderlich (siehe z.B. hier), die gehört nicht unbedingt zum Standard. Überprüfe das mal, der Empfang ist damit natürlich um Längen besser als mit jeder Zimmerantenne.

Für den Anfang tut's natürlich sonst auch die gute Wurfantenne für 1 €.

Gruß Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optonica ST-9100 Tuner Frequenz bei Stereo?
fastnixdigitales am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  7 Beiträge
Marantz 115 B Antennenfrage
gmanella am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  2 Beiträge
(Sharp) OPTONICA Stammtisch und Bilder-Thread
Mo888 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2020  –  870 Beiträge
Suche Bedienungsanleitung Optonica ST-1616
bluedave1811 am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  4 Beiträge
Sharp Optonica CP 2525
Herr_E_aus_A am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  3 Beiträge
mal eine Antennenfrage Hilfe!
Synthifreak am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
Sharp OPTONICA RT-3535
HiFi-Frank am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  11 Beiträge
Marantz 2275 - FM Antenne
ikarus75 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  14 Beiträge
Sharp Optonica SA-2121
Patien am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  4 Beiträge
Plattenspieler Sharp Optonica RP 9100
Til1967 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedNuEra1337
  • Gesamtzahl an Themen1.486.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.641

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen