Neuer Tonabnehmer für Dual

+A -A
Autor
Beitrag
Osi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 16:48
Hi,
der Tonabnehmer (incl. Nadel) von meinem Dual 1008A sind in einem schlechten Zustand und werden wohl auch net mehr lange aushalten, (vor kurzem ist sogar ein Kanal ausgefallen weil Kabel kaputt :cut) deshalb such ich einen Neuen. Kann mir jemand Tips geben....




Thx
Gruß OSi
Thechnor
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2006, 17:27
Hallo,

soweit ich erkennen kann, handelt es sich um ein Halbzoll-Träger (TKO 1b?). Mess mal den Befestigungsschraubenabstand. Wenn es ein Halbzoll-Träger ist kannst du problemlos einen modernen MM-Tonabnehmer nehmen. Beliebt und sehr günstig sind z.B. Shure M75 oder Audio Technica AT95. Falls der Plattenspieler einen Verstärker eingebaut hat und du den benutzen willst, brauchst du einen Kristallabnehmer. Hier würde ich gucken einen möglichst jungen Abnehmer von Dual zu bekommen.

Gruß
Thechnor
Superhirn
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2006, 19:02
Vermutlich leider NEIN. Nix halbzoll usw.

Bitte lies den Thread "Dual oder Philips Plattenspieler", da wird das Problem verhandelt.(Beitrag Cybersep)

http://www.hifi-foru...um_id=84&thread=4292
Osi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Feb 2006, 19:28
Hi,


Mess mal den Befestigungsschraubenabstand.


@Thechnor: 1,25 Cm !!
@Superhirn: Ich kenn den Post doch, ist ja mein eigener Thread


Gruß OSi
Thechnor
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2006, 21:35

Osi schrieb:
Hi,


Mess mal den Befestigungsschraubenabstand.


@Thechnor: 1,25 Cm !!
@Superhirn: Ich kenn den Post doch, ist ja mein eigener Thread


Gruß OSi

Wenn sich die Auflagekraft noch entsprechend reduzieren lässt, dürfte einem erfolgreichem Systemtausch nichts entgegenstehen. Mit einem MM-System wirst du einen unglaublichen Klanggewinn erleben.

Gruß
Thechnor
CyberSeb
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2006, 23:13

Superhirn schrieb:
Vermutlich leider NEIN. Nix halbzoll usw.

Bitte lies den Thread "Dual oder Philips Plattenspieler", da wird das Problem verhandelt.(Beitrag Cybersep)

http://www.hifi-foru...um_id=84&thread=4292



Vielleicht "hält" doppelt Posten besser ... Ich habe jedenfalls alles gesagt.
Osi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Feb 2006, 13:44
Hi,
hab den Tonabnehmer jetzt mal beim einem Elektogeschäft in der Nähe abgegeben. Die haben gemeint das der Zustand wirklich sehr schlecht ist, sie werden versuchen eine neue Nadel zu finden und die Kabel neu anzulöten. Wenn das net hinhaut suchen sie für mich einen neuen MM Tonabnehmer.
Jetzt muss ich halt wegen den Feiertagen knapp 2 Wochen warten, aber ich glaub es wird sich lohnen.
Ich poste mal wieder wenn ich was neues weiß
Gruß OSi
Thechnor
Stammgast
#8 erstellt: 26. Feb 2006, 16:25
Hallo,

gib nicht zuviel Geld für die Nadel aus. Es gibt schon ab ca. 20Euro neue MM-Systeme bei Ebay. Ich habe meinen Dual 1010 mit einem Magnetsystem ausgestattet und der Unterschied ist wie Mittelwelle zu UKW. Plötzlich klingen die Platten klar, kaum knistern und Dynamikspitzen sind auch kein Problem mehr.

Gruß
Thechnor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Tonabnehmer für Dual 1015
black.archer am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  5 Beiträge
DUAL CS5000 welchen Tonabnehmer?
Radio2609 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  5 Beiträge
Tonabnehmer Dual KA50
nimrod4 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  5 Beiträge
Wert Dual 714Q + Tonabnehmer 60E
wolferl111 am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  12 Beiträge
Dual CS 5000 Tonabnehmer Maße
aspro13 am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  3 Beiträge
HILFE! Austausch Tonabnehmer bei Dual
nimrod4 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  7 Beiträge
MM-Tonabnehmer für Dual Golden-One
hpdeussen am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  6 Beiträge
Tonabnehmer für Dual CS 505-3
#Leo# am 21.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  7 Beiträge
Dual 704 Tonabnehmer gesucht 1/2 Zoll
hordak79 am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  3 Beiträge
Anlage aufrüsten. Technics SL-QD33 neuer Tonabnehmer?
MarsiMojoo am 08.05.2020  –  Letzte Antwort am 11.05.2020  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 82 )
  • Neuestes Mitgliedbasti031
  • Gesamtzahl an Themen1.486.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.275.977

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen