Grundig V 7500 Probleme mit Leistungsanzeige

+A -A
Autor
Beitrag
Fuego
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2006, 07:23
Hallo,

ich habe einen Grundig V 7500 Vollverstärker ersteigert, der gestern bei mir ankam.
Seltsamerweise zeigt die Leistungsanzeige des linken Kanals immer mehr an - d.h. 1 bis 2 Segmente mit jeweils drei blauen Balken. Die Lautstärke scheint aber nicht unterschiedlich zu sein. Wenn ich den Lautstärkeregler mehr aufdrehe, scheint der Unterschied bei der Anzeige auch etwas größer zu werden.
Weiterhin ist mir aufgefallen, dass bereits ohne Musiksignal bei beiden Kanälen das erste Anzeige-Segment mit jeweils drei blauen Balken leuchtet. Bei meinem anderen V 7500 ist das nicht so. Da wird ohne Signal auch nichts angezeigt. Gab es da eine Änderung in der Serie oder deutet das auf einen Defekt oder auf eine falsche Justierung der Leistungs-Anzeige hin. Ich habe leider keinen Schaltplan und weiß daher auch nicht, ob es Einstellpotis für die Anzeige gibt.

Viele Grüße

Fuego


[Beitrag von Fuego am 08. Apr 2006, 07:24 bearbeitet]
Fuego
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Apr 2006, 21:28
Hallo nochmal,

also, wenn keiner meine Frage beantworten kann oder will, versuche ich es halt mal selbst

Ich habe nämlich zwischenzeitlich zwei Einstell-Potis auf der Platine probeweise verstellt und siehe da, die beiden Pegel der Leistungsanzeige reagieren wieder gleichmäßig.
Mit dem Poti R99 kann man die Anzeige für den linken Kanal offenbar grob einstellen, weil eine minimale Veränderung den Leuchtbalken schnell komplett aufleuchten läßt und mit dem Poti R105 kann man dann die Feineinstellung vornehmen.

Ob das mit den beiden Leuchtsegmenten, die auch im Leerlauf aufleuchten, normal ist, habe ich bis jetzt allerdings noch nicht herausgefunden.

Viele Grüße

Fuego
hf500
Moderator
#3 erstellt: 09. Apr 2006, 17:57
Moin,
das Dauerleuchten der untersten Segmente kann die Einschaltkontrolle sein.

73
Peter
Fuego
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 21:22
Hallo,

jetzt ist noch was hinzugekommen. Wenn das Gerät längere Zeit läuft, leuchten bei beiden Kanälen die nächsten beiden Leuchtsegmentblöcke mit jeweils drei Segmenten ebenfalls dauernd auf - auch wenn ich den Lautstärkeregler zurück auf Minimum drehe.
Wenn ich das Gerät Aus- und wieder Einschalte, leuchten wieder nur bei beiden Kanälen die beiden ersten Leuchtsegmente. Sobald ich aber den Lautstärkeregler kurz aufdrehe und dann wieder zurück auf Minimum, leuchten wieder drei Leuchtsegmente pro Kanal.

Kann sich da ein Bauteil durch Wärme verändern und die genannnten Symptome verursachen?

Hat jemand einen Schaltplan für den V 7500

Viele Grüße

Fuego


[Beitrag von Fuego am 09. Apr 2006, 21:25 bearbeitet]
Fuego
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Apr 2006, 11:04
Hallo,

ich konnte das Problem inzwischen mit Hilfe eines Service-Manuals, das ich beim Schaltungsdienst Lange bestellt habe, lösen.

Zuerste habe ich die Elkos im sog. Anzeige-Logarithmierer ersetzt, was aber auch keine Besserung brachte.

Die Einstellung von Logarithmierer und Anzeige ist ziemlich kompliziert. Nur wenn man mit Hilfe der Regler R81, R84, R99, R101, R105 und R108 die exakte Einstellung findet, sind ohne Signal alle Leuchtsegmente aus.

Vorher lagen zwischen den Meßpunkten S und SL bzw. S und SR immer 1,5V an, wodurch die beiden ersten Leuchtsegmente permanent leuchteten. Nach der Einstellung bewegen sich die Meßwerte im mV-Bereich.

Viele Grüße

Fuego


[Beitrag von Fuego am 23. Apr 2006, 11:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schaltplan V 7500 Grundig
donschotter am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  4 Beiträge
Displayausfall beim Grundig V-7500
fledermann am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  5 Beiträge
Bedienungsanleitung Grundig T 7500
icknam am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  4 Beiträge
Grundig T 7500
Genau am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  15 Beiträge
Grundig Tuner 7500
Karo3792 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  10 Beiträge
Grundig T 7500, Produktionsjahr
iigna am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  3 Beiträge
Trafo Grundig R 7500
yannis03 am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  4 Beiträge
Grundig T 7500 LSM Problem
DOSORDIE am 28.08.2018  –  Letzte Antwort am 03.09.2018  –  3 Beiträge
Grundig XV 7500 & T 7500 & Grundig - Aktiv-Boxen - XSM 3000
El_Sol am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  10 Beiträge
Grundig CD 7500 knistert ohne Ende
Zappi am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.211 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedAudEric
  • Gesamtzahl an Themen1.485.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.265.799

Hersteller in diesem Thread Widget schließen