Hitachi

+A -A
Autor
Beitrag
Observer01
Inventar
#1 erstellt: 08. Jun 2006, 16:25
Hallo,

was ist Grundsätzlich von Hitachi zu halten? Speziell geht es um eine Endstufe aus den 70iger/Anfang 80iger. Leider fehlt mir die Bezeichnung. (Es ist nicht die mit den riesigen VUs)

Mein Gebrauchthändler hat momentan so eine rumstehen, gefällt mir optisch ganz gut. Klanglich konnte ich sie nicht testen.

Gruß
Andreas
hifibrötchen
Inventar
#2 erstellt: 08. Jun 2006, 19:52
Moin meinst du diese ? Mit einer bescheidenen Stromaufnahme 1450 Watt
Gruß Hifibrötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 08. Jun 2006, 19:53 bearbeitet]
tophop
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jun 2006, 23:41
moin moin
ei logisch das muß sie sein konkret fettes teil ist es deins ??
ciao frank
aileena
Gesperrt
#4 erstellt: 09. Jun 2006, 09:34
Aber das ist doch die mit den riesigen VU's ???

@ Andreas

gib uns mal ein bißchen mehr Butter bei die Fische. So'n Hauch von Typenbezeichnung. Manche Händler haben durchaus moderne Kommunikationsmittel, die ein Herr namens Bell miterfunden hat . Lass es Dir doch mal durchsagen.
hifibrötchen
Inventar
#5 erstellt: 09. Jun 2006, 10:15
Ja das ist meine , aber momentan langweilt sie sich ich kann ja nicht alles am laufen haben (Schade )
Peter es gibt noch eine Hitachi mit super Großen VU aber die ist total billig . Beste Grüße Hifibrötchen
Observer01
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2006, 11:56

hifibrötchen schrieb:
Moin meinst du diese ? Mit einer bescheidenen Stromaufnahme 1450 Watt
Gruß Hifibrötchen


Hallo!

die ist es! Genau diese! Oder gibt es noch kleinere Ausführungen?

Es gibt noch Endstufen von Hitachi, die haben diese riesigen VUs, ähnlich wie Technics:

http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem

die meine ich aber nicht.

Wieviel kann man denn für sowas noch ausgeben?
Observer01
Inventar
#7 erstellt: 14. Jun 2006, 12:31
Hallo,

Also, habe mich nochmal beim Verkäufer erkundigt, es ist die selbe Endstufe, die Hifibrötchen hat mit Vorstufe.

Der Verkäufer verkauft die Endstufe nur mit der Vorstufe zusammen (an der Vorstufe ich aber kein Interesse habe).
Das ganze wird auf Provision verkauft und der eigentliche Verkäufer möchte 500 Euro haben für alles zusammen.

Das ist mir definitiv zu viel. Und deshalb ist das ganze für mich erstmal gestorben.
Schade...

Gruß
Andreas
aileena
Gesperrt
#8 erstellt: 14. Jun 2006, 14:23
Hallo Andreas,

das ist in der Tat ein horrender Preis. Aber es gibt noch andere schöne Power Amps
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HITACHI 7500 Vor- Endstufe
axel001 am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  2 Beiträge
Hitachi
WalterD am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2020  –  19 Beiträge
Hitachi Anlage
Jendrik6123 am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  15 Beiträge
Hitachi HMA 8300 Endstufe
hifibrötchen am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  27 Beiträge
Was haltet ihr vom Hitachi HA-330?
Timmyboy71 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  14 Beiträge
HITACHI Plattenspieler.kaufen?
VintageSpeaker am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  5 Beiträge
Hitachi HMA-7500
Rookie1982 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  10 Beiträge
Hitachi HMA 8500 MK II und HCA-8500 MkII kaufen?
Mango23 am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  2 Beiträge
Hitachi PS-38 raucht
marcel8666 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  3 Beiträge
Hitachi HMA-7500
my-girlcat am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2017  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedtriplelane
  • Gesamtzahl an Themen1.486.264
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.271.722

Hersteller in diesem Thread Widget schließen