Harman-Kardon "seven-twenty" Infos gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
VolkerG
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Nov 2006, 18:33
Hallo Zusammen,

hatte heute nichts gescheiteres zu tun und habe deshalb den Harman aus der Schlafzimmeranlage mal an die Hauptanlage angeschlossen.

Ist das Modell seventwenty und eher unscheinbar.
...aber dennoch sehr schön, schlicht und elegant
Müsste m.E. von Ende der 60er-Jahre sein.
Hat zwar schon Transis, aber auch noch Ausgangsübertrager.
Der Harman akzeptiert einzigst 117V, könnte also evtl. auf dem Europäischen Markt auch nicht angeboten worden sein.
Ein Bild ? Bitteschön --> Harmännchen
Hat unter Euch Kennern Jemand nähere Infos zu dem Harman ? Im voraus jedenfalls schon ein "Vergelts Gott"
Vielleicht liest ja auch Michael-Otto mit und findet was in seinem unergründlichen Archiv

Ach so, vielleicht interessierts ja Jemand

Der kleine Harman hat mir so nach und nach meinen G-9000DB demontiert

Gruss,
Volker
aileena
Gesperrt
#2 erstellt: 01. Nov 2006, 22:33
Schickes Teil, habe aber leider keine Infos dazu. Da Du jetzt ja einen gefallenen Engel hast: Ich könnte den Sansui in Obhut nehmen und ihn moralisch wieder aufrüsten.
VolkerG
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Nov 2006, 07:50

aileena schrieb:
Schickes Teil, habe aber leider keine Infos dazu. Da Du jetzt ja einen gefallenen Engel hast: Ich könnte den Sansui in Obhut nehmen und ihn moralisch wieder aufrüsten. :D


Hi Peter,

DAS musste wohl kommen

Und mit was soll meine Frau dann im Schlafzimmer hören

Nenene ! Der Sansui bleibt erstmal in meiner Obhut.
Vielleicht kommen ja mal Lautsprecher die etwas Zickig sind und bei denen die Kraftreserven des Harman nicht ausreichen.
...fange ich etwa schon wieder an zu Sammeln

Gruss und schönen Tag noch,
Volker
dicko1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Nov 2006, 10:30
Hallo Volker,

wunderschöner und wohl auch sehr seltener Receiver. Ich habe mal ein bisschen in meinem Archiv von Harman-Manuals gestöbert aber leider nichts gefunden.
Auch auf den Harman-Seiten sind keine Infos zu bekommen.
Hat der Receiver eventuell noch eine Zusatzbezeichnung wie „Nocturne“, „Aria“ oder Ähnliches?
Ich hätte höchstens noch 7 Bilder eines FiveTwenty…

Gruß, Dirk
Tedat
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Nov 2006, 10:46
Der Seven Twenty scheint wirklich ein sehr seltenes Teil zu sein, selbst bei audiokarma.org gibts kaum Information darüber. Das einzigste was ich dort an Informationen gefunden habe ist die Leistungsangabe von 2x 15W, immerhin scheint er dort aber bekannt zu sein.
VolkerG
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Nov 2006, 07:31
Guten Morgen Zusammen !

@Dirk
Eine Zusatzbezeichnung habe ich nicht gefunden.
Bilder vom fivetwenty, dann aber her damit

@Tedat
Jow, mehr habe ich im Netz auch nicht gefunden.

Die 2x 15W passen auch perfekt zu der maximalen Leistungsaufnahme von 90W, die auf der Rückseite angegeben sind.

Nun ja ! Technische Daten interessieren mich eh nur am Rande, entscheidend ist letztendlich wie er den Lautsprechern vermittelt welches Signal vom Quellgerät angeliefert wurde.

Gruss,
Volker
Tedat
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Nov 2006, 11:09

VolkerG schrieb:

Bilder vom fivetwenty, dann aber her damit


Gibt gerade einen bei ebay
VolkerG
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Nov 2006, 11:42

Tedat schrieb:

VolkerG schrieb:

Bilder vom fivetwenty, dann aber her damit


Gibt gerade einen bei ebay :D


...und führe mich nicht in Versuchung, Amen

Gruss,
Volker
dicko1
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Nov 2006, 12:35
Das Teil in den USA ist doch im A…

Hier mal die Bilder:









VolkerG
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Nov 2006, 12:59
Hi Dirk,

danke für die Bülder !

Also Designmässig ebenso schlicht und elegant.


dicko1 schrieb:
Das Teil in den USA ist doch im A…



Ist doch diskret aufgebaut und mit Sicherheit reparabel. Versand nur innnerhalb USA ! Noch lebt mein Brüderchen ja in Texas

Gruss,
Volker
Tedat
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Nov 2006, 13:51

VolkerG schrieb:

Ist doch diskret aufgebaut und mit Sicherheit reparabel. Versand nur innnerhalb USA ! Noch lebt mein Brüderchen ja in Texas

Oh oh... na da habe ich ja was angerichtet, sollte doch nur ein Scherz sein.
VolkerG
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 03. Nov 2006, 16:11

Tedat schrieb:

VolkerG schrieb:

Ist doch diskret aufgebaut und mit Sicherheit reparabel. Versand nur innnerhalb USA ! Noch lebt mein Brüderchen ja in Texas

Oh oh... na da habe ich ja was angerichtet, sollte doch nur ein Scherz sein. :D


Keine Angst,
ich sollte alt genug sein und vernünftig dazu

Werde die Finger vom fivetwenty lassen und erstmal meinen seventwenty 100%ig auf Vordermann bringen lassen.
...hat sich eh schon wieder Zuviel angesammelt

Problem 1: Nach ca. 90 Minuten fängt der Netztrafo an zu brummen. Nicht viel, aber wird immer mehr.

Problem 2: Der linke Kanal des Phonozuges hat seit heute ein Nebengeräusch, hört sich an wie ein Hubschrauber.

Ein guter Bekannter wollte bei meinem Röhren-Pio eh eine Komplettrevision machen, was nach 44 Jahren auch fällig ist.
Soll Er beim Harman gleich den Trafo wechseln, natürlich dann 230V, und eben das ganze Gerät mal Checken.
Das wird zwar etwas dauern, aber bis dahin werd' ich einfach meinen Sansui wieder anschliessen.

Gruss,
Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz MR 215 und 27 ``twenty seven``
RodRon am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  7 Beiträge
Infos gesucht: Harman/Kardon 230A
bjoernglitscher am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  4 Beiträge
Harman/Kardon
Snaip am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  7 Beiträge
Harman-Kardon
brock am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  18 Beiträge
Harman Kardon
ralle1265 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK-503
jigeasy am 15.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  2 Beiträge
Harman/Kardon 430 TwinPower Receiver
tischbein19 am 06.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  11 Beiträge
Frage zum Sansui Seven
lolking am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  8 Beiträge
harman/kardon 6500
donot4 am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  2 Beiträge
HARMAN/KARDON PA2400 SIGNATURE
SoCKe1984 am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedLuigi20
  • Gesamtzahl an Themen1.492.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.873

Hersteller in diesem Thread Widget schließen