Nakamichi LX3 - Was ist heute so etwas wert?

+A -A
Autor
Beitrag
Speth_1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Sep 2004, 09:39
Ich habe in meinem Regal einen Nakamichi LX3 Kassettenrekorder
stehen. (Ja, das gab es mal.. Kassetten!)
Funktioniert einwandfrei, Bedienungsanleitung und Rechnung von
1980 noch vorhanden.
Gleich vorweg. Ich will ihn nicht verkaufen. Habe ihn mir von meinem Lehrlingsgeld damals zusammen gespart. 1398,00 DM bei
Wiesenhavern in Hamburg.
Das war für mich unglaublich viel Geld.
Was meint ihr, was würde heute so eine Teil bringen?
Und glaubt ihr, daß eine normale Radio/Fernseh Werkstatt
so ein Gerät mal durchchecken kann, oder muß es ein
"Nakamichi autorisierter Fachhändler" sein?
marantz-fan
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2004, 13:36
Hallo,

ich habe mir 1988 ein Nakamichi CR-4E für 2000,- DM neu gekauft, hart vom Taschengeld abgespart! Wirklich hoch gehandelt werden meist nur spektakuläre Modelle wie das Dragon (obwohl das CR-4E lt. damaligem Test mit diesem klanglich gleichauf war) oder die Wendedecks (RX-Serie).

Zur Einschätzung des heutigen Wertes empfehle ich Dir ebay, beobachte einfach ein wenig den Markt. Mein CR-4E geht da meist für gute 200 Euros über die Theke. Insofern ist Deine Entscheidung sehr vernünftig: Behalte es! Problematisch soll bei Nakamichi allerdings inzwischen die Ersatzteilbeschaffung sein, außerdem sind hochwertige Metallbänder auch kaum noch zu bekommen (Restposten sehr teuer über ebay).

Ich würde das Gerät auf keinen Fall in irgendeine Hinterhofwerkstatt bringen! Erkundige Dich mal, ob es in Deiner Nähe nicht noch einen Händler gibt, der sich mit Nakamichi gut auskennt.

Gruß, Dirk
Manfield
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Sep 2004, 16:17
Hallo,

ich habe ein Nakamichi RX-202E und würde das auch nicht verkaufen. Falls du keine vertrauenswürdige Werkstatt findest, kann ich dir einen hier in Warendorf (bei Münster) vermitteln. Er hat mein Deck schon 3x zur Inspektion gehabt und kennt wirklich was davon.

Bei Bedarf einfach melden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nakamichi
Jens330 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  5 Beiträge
Nakamichi Dragon
eschmalz77 am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  12 Beiträge
Fragen zum Sony PS-LX3
Ramses am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  2 Beiträge
Nakamichi CDP2E
highfreek am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  6 Beiträge
Nakamichi 530 Receiver
valvox am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  3 Beiträge
Taugt der Nakamichi CD-4 ???
I.Rolfs am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  5 Beiträge
Nakamichi Fan
nakahei am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  5 Beiträge
nakamichi ca7e
nakahei am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  16 Beiträge
Akai GX 95 / Nakamichi Dragon
xenophilie am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  13 Beiträge
Nakamichi amplifier 2 HILFE
hede am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedSlayerSH0
  • Gesamtzahl an Themen1.486.257
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.271.641

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen