JBL Radiance R 103

+A -A
Autor
Beitrag
hidodi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2007, 17:18
Hallo und Guten Abend,

Ich hätte eine Bitte, habe ein Paar der o.g. Speaker geerbt. Leider sind die Sickern der Basslautspecher zerbröselt. Lohnt sich eine Reparatur? Ich kann im Netz nichts über diese Boxen finden

Danke im Voraus.
hifihape
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Feb 2007, 18:41
Hallo,
leider kann ich zu den Boxen keine konkreten Angaben machen,
allerdings waren die Boxen von JBL immer sehr hochwertig.
Ich habe bei einer JBL Box vor kurzer Zeit ebenfalls den
Bass-Speaker, gleiches Problem, professionell reparieren lassen und habe dafür mit Porto und Klimbim ca 60 Euronen
bezahlt.

Grüße hape
Maxihighend
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2007, 19:55
Hi,

kenn ich auch nicht. Wie wär´s mit einem Foto? Dann könnte man schon mal generell sagen, ob die JBL´s hochwertig waren oder nicht.
lens2310
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2007, 21:14
Handelt sich hier um ein Billigprodukt von JBL.
Ich würde nicht reparieren. Aber, muß jeder selbst entscheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tieftöner in JBL R103 radiance ersetzen.mit was?
Trompetenfuss am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  4 Beiträge
JBL 4575 oder JBL 4675
phlori am 08.03.2019  –  Letzte Antwort am 17.03.2019  –  37 Beiträge
Luxman LV 103
TP1 am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  8 Beiträge
Accuphase t 103
harleyface am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  6 Beiträge
JBL 4343B
DiSchu am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  5 Beiträge
JBL Harmony
Stutz am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  3 Beiträge
JBL L80T
riewe65 am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  3 Beiträge
jbl 4301
dmnfrkh am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  14 Beiträge
JBL Control
bruder_ben am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  5 Beiträge
JBL Subwoofer
Jojojaba am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedOf-Hernandez
  • Gesamtzahl an Themen1.486.200
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.270.545

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen