Klassische Sansui Receiver: "Solid State 300L"

+A -A
Autor
Beitrag
Kaster
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jun 2005, 22:43
Hallo,

Ich habe heute Nachmittag bei einem Freund einen Sansui Solid State 300L migenommen. Klingt lustig, ist es aber nicht, denn obwohl das Gerät nicht schwer ist, tut mir mein Arm vom halten auf dem Fahrrad immernoch weh.

Erstmal ist das Gerät geliehen, eventuell tauscht er mit mir gegen einen moderneren Receiver. Dieser hat durch Senderspeicher und mehr Eingänge sowie mehr Leistung deutlich mehr Nutzen für ihn.

Meine Frage an Euch: Kennt sich jemand mit alten Sansui Receivern und speziell dem 300L aus? Hat jemand Info's über diesen Receiver?


Ich halte ihn für ein kleineres Einstiegsgerät, schätzungsweise aus den frühen 70ern. Leistung ist auf dem Typenschild mit max. 100 Watt angegeben, also werden wohl um die 2*10 Watt an den Lautsprechern ankommen, liege ich damit richtig?
Klingen tut er - soweit ich das um diese Uhrzeit noch beurteilen kann - mit meinem Thorens TD-160 sehr schön. Mein Eindruck im Moment ist: "Klein aber oho"



Für Info's wäre ich sehr dankbar. Damits was zu gucken gibt:


Bild in groß:
http://www.notapage.de/analog/sansui.jpg
Supper's_Ready
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jun 2005, 22:51
Sansui wurde mal in einem Atemzug mit Accuphase und Luxman genannt. Doch nach einer Orientierung in Richtung Masse sind sie leider in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Bei Luxman sieht es leider ähnlich aus.


[Beitrag von Supper's_Ready am 26. Jun 2005, 20:34 bearbeitet]
Kaster
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jun 2005, 23:06

Supper's_Ready schrieb:
Sansui wurde mal in einem Atemzug mit Accuphase und Luxman genannt. Doch nach einer Orientierung in Richtung Masse sind sie leider in der Bedeutungslosigkeiz verschwunden. Bei Luxman sieht es leider ähnlich aus.

Interessant, dann klingt das Ding ja vielleicht doch nicht ausschließlich wegen der fortgeschrittenen Zeit heute Abend so gut


Ich glaube ich werde mal in die "Kiste" reinschauen...
doc_relax
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2005, 12:03
Hallo,
dieses Gerät stammt definitiv noch aus der "guten" Zeit von Sansui. Wenn dich die geringe Leistung nicht stört, sicher ein schönes Teil. Genaues kann ich leider nicht sagen, ich hatte noch nie einen Sansui.
Gruß
doc
Kaster
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jun 2005, 12:13
Hallo,

Die Leistung reicht mir dicke. Wenn der Lautstärkeregler auf 12 Uhr steht wird es schon wirklich sehr laut, mehr brauche ich zum "normalen" Hören sowieso nie.

Ich muss mal schauen ob das mit dem Tausch was wird. Dann gehts erstmal ans Polieren und Furnier aufarbeiten. Mit dem neueren Receiver, den ich eintauschen würde, kann ich sowieso nichts wirklich anfangen.

Dauerhaft benutzen möchte ich das Gerät aber eigentlich nicht, das ist eher Sammelleidenschaft.


Hat noch jemand präzisere Info's oder eine Internetseite die sich mich Sansui Klassikern beschäftigt?


EDIT: Das Gerät klingt auch noch heute ausgesprochen gut, obwohl ich hellwach und ausgeschlafen bin


[Beitrag von Kaster am 26. Jun 2005, 12:14 bearbeitet]
Superhirn
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jun 2005, 18:46
Es gibt classicsansui.net, aber da isser nich drin.
bvolmert
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2005, 19:59
Die andere Sansui Seite ist:
http://www.sansui.us

und vielleicht noch die hier:
http://www.classicaudio.com/


[Beitrag von bvolmert am 30. Jun 2005, 20:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui 3500 Solid State Receiver
Audio_Mike am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  18 Beiträge
Sansui 800 Solid State
waldfrosch am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  3 Beiträge
SANSUI - SOLID STATE 800
HighEnderik am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  8 Beiträge
Alter Sansui ("solid state 300L") Verstärker -> Subwoofer anschließen?
qywxec am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  14 Beiträge
Sansui Solid state 1000 x
agapimu am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  14 Beiträge
SANSUI Solid State 5000X - Etwas Arbeit nötig...
phei68 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  2 Beiträge
Sansui Solid State 800 - Anschlüsse? - HILFE
Ingo-HB am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  4 Beiträge
Schaltplan für Sansui 300L
axel_O am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  6 Beiträge
PL802 Solid State Röhre
ratfink am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  2 Beiträge
telefunken solid state. (wertvoll?)
topspeed am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMosel1
  • Gesamtzahl an Themen1.492.470
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.374.673

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen