ITT Verstärker + Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Killerhorst666
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2004, 14:53
Hallo Leute!

Bin neu in diesem Forum und möchte erstmal allen Hallo sagen!

Hab auch direkt eine Frage:

Ich hab gestern einen Verstärker und Tuner der Firma ITT geschenkt bekommen, beide Component Line in Silber!

Verstärker: ITT HiFi 4040 Amplifier
Tuner: ITT 4060 A

Wie alt sind diese Geräte? Wie gut sind sie, und vor allem wieviel sind sie Wert, oder auch nicht ;-)! Lohnt es sich bei Ebay zu versteigern?
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2004, 15:34

Killerhorst666 schrieb:
Hallo Leute!

Bin neu in diesem Forum und möchte erstmal allen Hallo sagen!

Hab auch direkt eine Frage:

Ich hab gestern einen Verstärker und Tuner der Firma ITT geschenkt bekommen, beide Component Line in Silber!

Verstärker: ITT HiFi 4040 Amplifier
Tuner: ITT 4060 A

Wie alt sind diese Geräte? Wie gut sind sie, und vor allem wieviel sind sie Wert, oder auch nicht ;-)! Lohnt es sich bei Ebay zu versteigern?




Behalte sie. Bei ebay werden die ITT Schaub Lorenz nicht viel bringen. Meine Eltern haben eine Anlage der "Regie Serie" von ITT Schaub Lorenz aus den 70ern gehabt, waren wirklich klasse, die Teile. Receiver und Plattenspieler von Dual waren kompakt, das Cassettendeck war kombiniert mit einem Mischpult..und die ganze Sache hatte auch noch einen wirklich guten Klang.
Deine Sachen dürften wohl so Ende 70er, bis Mitte 80er gebaut worden sein..
Ich würde sie behalten

MikeDo
Killerhorst666
Neuling
#3 erstellt: 11. Nov 2004, 15:41
Also die Klangqualität des Verstärkers ist nicht schlecht! Hinten steht drauf 110W! Was bedeutet das?

Also sind die Teile vielleicht doch was Wert?
MikeDo
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2004, 23:07

Killerhorst666 schrieb:
Also die Klangqualität des Verstärkers ist nicht schlecht! Hinten steht drauf 110W! Was bedeutet das?

Also sind die Teile vielleicht doch was Wert?


Ist die Leistungsaufnahme...
die Sache hat wohl mehr oder weniger um die 2 x 30-45 Watt.
Anhand dessen, was hinten draufsteht, lässt sich sicherlich kein Rückschluss auf den Wert schließen.
Also, wenn es Dir um Kohle machen geht,indem Du sie bei ebay verscheuerst, vergiss es!
Behalte sie lieber, pflege sie und erfreue dich an dem Klassiker aus den 70ern..

MikeDo
Killerhorst666
Neuling
#5 erstellt: 12. Nov 2004, 08:06
Dann versteh ich eins nicht! Meine Boxen haben eine Leistung von 2x80 Watt Sinus! Warum fangen sie schon an zu kratzen wenn ich den ITT Verstärker auf 30 von 100 drehe, wenn dieser nur 30-45 Watt hat?
Django8
Inventar
#6 erstellt: 12. Nov 2004, 10:34
Stelle mal Bass und Höhen auf "Flat" und Loudness auf "Off". Dann sollten die LS nicht mehr kratzen. Es ist zudem häufig so, dass viele Verstärker das Maximum bereits bei etwa halb aufgedrehtem Lautstärkeregler erreichen (oder sogar noch vorher). Dies ist vor allem bei "kleineren" Verstärkern der Fall, da so mehr Leistung suggeriert werden soll. Es ist daher möglich, dass Dein Verstärker bei 30 von 100 bereits "überfordert" ist und daher anfängt zu "clippen" (d.h. die Lautstärkespitzen können nicht mehr richtig wiedergegeben werden). Zudem: Deine Boxen vertragen eine Leistung von 80 Watt, ohne kaputt zu gehen – das heisst aber noch lange nicht, dass sie bei dann auch noch gut tönen.
Superhirn
Stammgast
#7 erstellt: 12. Nov 2004, 15:56
Hallo Miteinander

Im Hifi-Jahruch 11 von 1982 sind beide Teile enthalten.
Der HIFI 4040 hat 2x25 W.
Falls noch mehr Daten gewünscht, bitte melden.
MikeDo
Inventar
#8 erstellt: 12. Nov 2004, 21:01

Superhirn schrieb:
Hallo Miteinander

Im Hifi-Jahruch 11 von 1982 sind beide Teile enthalten.
Der HIFI 4040 hat 2x25 W.
Falls noch mehr Daten gewünscht, bitte melden.


Na, da lag ich ja garnicht so schlecht...


MikeDo
maggi72
Neuling
#9 erstellt: 17. Jan 2005, 15:54
hi,

ich hätte interesse das Hifi-center 4040 zu kaufen.

Meine Freundin hat so ein teil aber leider defekt. aus nostalgischen Gründen will sie daran festhalten.

Gruß
germanikuss
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Okt 2016, 21:42
Welchen Audiowandler von optisch TV zu ITT 4040 A würdet Ihr empfehlen ?

Wie wäre es damit ? http://www.ebay.de/i...b:g:9g0AAOSwh2xX~J0y

Langt der ITT 4040 A für meine Dali Zensor 1 ?


[Beitrag von germanikuss am 12. Okt 2016, 21:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ITT
olaf96 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
ITT 8032
michl10 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
ITT Tuner 8061 - Frage zur Bedienung
Gh61 am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  3 Beiträge
ITT HIFI 80
maxchen2 am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  8 Beiträge
ITT 8045
Alfredi am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  5 Beiträge
ITT SM3
husky91 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  2 Beiträge
itt Lautsprecher
Dtm_67 am 29.02.2020  –  Letzte Antwort am 05.03.2020  –  6 Beiträge
ITT HiFi 8032 Impressionen
charlymu am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2020  –  13 Beiträge
ITT HiFi 8093 Infos?
Hobbypenner am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  59 Beiträge
ITT Hyperion A3 - 130A
EarlGreyxx am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMolinari11
  • Gesamtzahl an Themen1.487.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.865

Hersteller in diesem Thread Widget schließen