Dynaudio Boxen Rarität?wer kann Helfen?

+A -A
Autor
Beitrag
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Okt 2006, 22:32
Hallo!! Leute ,ich habe ein großes Problem ,habe von einem Bekannten zwei LS Gehäuse bekommen,,sie sehen sehr ulkig aus Bass oben und so,,,das problem ist er hat sie einfach übergepinselt und wollte ein anderen Bass einbauen aber kam nicht mehr dazu,die alten bässe waren Defekt (sicke) die hat er schon entsorgt Ich beschreibe jetzt das ganze:

Gehäuse Nussbaum (ursprünglich)70x42x28 40Ltr.
System: 3wege Variovent
Hersteller Dynaudio
Bässe Oben (mit leichtem Vorbau)W30/54
Mitteltöner: D54/06
Hochtöner: D-21
Weichen: Sen-Lab/APS/261008
Und zwei ständer Aus Holz....
Kann mir irgend einer was zu den Boxen sagen ,also wie sie genau heißen und daten oder sogar bilder,,,
Bitte es ist dringen,,,,,,,,,,,,,,,
ich weiß leider nichts von den teilen außer Bj so um 1985????
vielen Dank.gruß unreal2006
Superhirn
Stammgast
#2 erstellt: 15. Okt 2006, 04:20
Den Abmesssungen und dem Baujahr nach könnte es die "400" sein.(70x42x32(?))
Nr. 11-79 im Hifi-Jahrbuch 11 von 1982.(sw-Foto) Stückpreis 2000DM.
Volumen 92 l(deine 40l können ja wegen der Größe nicht ganz stimmen)
Frequenzumumfang: 28-35000Hz
Nennbelastbarkeit 220W, Muskib. 380W
Impedanz 8 Ohm
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Okt 2006, 08:00
Hallo!!Vielen Dank für deine schnelle antwort, Habe nochmal nachgemessen, 71x42x30cm fein jetzt muss ich nur noch die daten haben,da ich ein anderen bass einbauen möchte,gegebenfalls ein neues baugleiches gehäuse,da die eigentlichen gehäuse richtig schrott sind (min,5 schichten farbe) wie kann man nur,,,und die orginalen Bässe schon vor langer zeit entsorgt worden sind
gruß Unreal
Marc-Andre
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2006, 09:26
Hi,

das Gehäuse ist doch furniert. Kann man die Farbe nicht abbeizen, das Furnier anschleifen und dann versiegeln? Wenn das klappt und die anderen Chassis OK sind würde ich sogar zwei Originaltieftöner von Dynaudio nachkaufen denn das lohnt sich schon...

mfg
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Okt 2006, 09:49
Hi,,ja die gehäuse zu reparieren habe ich auch schon überlegt aber die sind richtig verhunzt,der typ hat wohl schon ein anderen bass eingebaut dadurch veränderungen am gehäuse vorgenommen, das sieht man das einige sachen nicht orginal sind( wo die Varios drin waren, größer geschnitten für ein Bass reflexrohr)ich überlege ob ich die nicht mit dem passenden Holz genau nachbaue,
Die Hochtöner sowie Mitteltöner und weichen sind OK,auch die varios habe ich bekommen,,Neue Bässe ist so ne sache habe mir sagen lassen das es die art bässe(W30/54 nicht mehr gibt??????)
Aber wie gesagt ich brauche die Typenbezeichnung dieser Boxen,,von dem ich die habe kann sich nur noch an einiges erinnern,
Dynaudio (dann irgend ein Elganten namen) und was mit 1000,oder 1000Watt Balastbar, der mitteltöner soll ja schon eine Belastbarkeit von 250Watt haben?
also ich brauche echt die bezeichnung und technische daten
gruß Unreal2006
Loki@LEV
Stammgast
#6 erstellt: 15. Okt 2006, 10:04
Vielleicht wären trotz des Zustands ein Paar Fotos ganz gut.
Dann kann man anhenad der Form das Modell besser schätzen.
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 15. Okt 2006, 10:06
Anhand von fotos könnte man Dir auch raten, ob sich er Aufwand lohnt!

Die Boxen scheinen ja ziemlich verunstaltet zu sein!
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 15. Okt 2006, 10:12
hi,habe es schon versucht,mal ganz dumm gefragt wie bekomme ich die bilder hier rein???

gruß unreal
JBL-Fan
Inventar
#9 erstellt: 15. Okt 2006, 10:17
Hallo,

hier gibt es die Bässe W30/54 gerade. Sind allerdings nur noch 8 Std. Zeit.

Dynaudio Bässe

Bei Dynaudio gibt es auch ältere Bässe noch, allerdings nicht neu zu kaufen Man muß die alten im Austausch haben.

gruss jbl-fan
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 15. Okt 2006, 10:44
hi,super danke für den tipp,habe sie auf beobachten,,werde dann zuschlagen,
gruß unreal2006
Marc-Andre
Inventar
#11 erstellt: 15. Okt 2006, 10:45
http://galerie.hifi-forum.de/details.php?image_id=882&mode=search

Auf dem Bild rechts, deine sind wahrscheinlich größer. Wenn deine auch diese weissen Ringe um die Chassis haben dürfte es die MSP-Reihe sein ansonsten die ältere Dynaudio 400/300/200

Denke ich mal so

mfg
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 15. Okt 2006, 10:56
hi,,Leider sind es nicht die wie beschrieben von dir(euch) also müssen es noch ältere sein
ich finde auch nichts in Google
gibs doch garnicht????
wie bekomme ich bilder hier rein?
Marc-Andre
Inventar
#13 erstellt: 15. Okt 2006, 11:24
armindercherusker
Inventar
#14 erstellt: 15. Okt 2006, 11:39
Leider finde ich auch keine Bilder im Netz.

Aber es dürften die Typen "300" oder "400" von ca. 1980 sein.

Allerdings denke ich, daß Du maximal 400 Euro reinstecken solltest - denn für ca. 500,-- Euro bekommst Du bessere Dynaudio-Qualität auf dem Gebrauchtmarkt.

Es sei denn, Du legst so großen Wert auf das Design.

Aber : alle paar Monate gibt´s ein Paar bei ebay - gehen für ca. 250 bis 400 Euro weg.

Gruß
Passat
Moderator
#15 erstellt: 15. Okt 2006, 12:56
Die Beschreibung klingt nach der MSP 400 oder MSP 400 II.

Grüsse
Roman
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 15. Okt 2006, 18:11
[/url]ttp://[url]http://img265ich hoffe man kann das bild nun sehn
Passat
Moderator
#17 erstellt: 15. Okt 2006, 18:16
Sieht mir nach einem Nachbau der MSP 400 aus.
Die Öffnung des Tieftöners sieht mir so aus, als wenn die jemand mit einer Stichsäge ausgesägt hätte.
So etwas gibts ab Werk nicht, dort wird das mit Tischfräsen gemacht und ist exakt rund.

Grüsse
Roman
unreal2006
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 15. Okt 2006, 19:20
Ja war auch so,,wie gesagt mein bekannter wollte da mal andere Bässe rein Machen,,des wegen die veränderung,,und bin echt am überlegen ob ich die gehäuse wieder fit mache,oder mir gleich neue Bau,(also genau nach vorlage der alten,denke mal 19mm oder 22mm MDF Holz ,bis auf die rückwand die ist voll Holz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diese Boxen? (Dynaudio)
arha29 am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  7 Beiträge
Rarität
blackjack2002 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  3 Beiträge
Cabasse Boxen, wer kann helfen?
lennse am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  2 Beiträge
Rarität Kirksaeter
cosmopolite am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  3 Beiträge
DYNAUDIO MSP-100
hoschibill am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  4 Beiträge
Fisher RS-913 Rarität ?
didiking09 am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 16.10.2014  –  4 Beiträge
Dynaudio Compound 3
seb8 am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  4 Beiträge
Hifi Rarität Brauche dringend Hilfe
Hans_G. am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  31 Beiträge
Telefunken HiFi-Klangbox SB86 Rarität?
KebapBoy am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
alter schrott oder rarität
frestyle am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedthienminhforex
  • Gesamtzahl an Themen1.486.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.134

Hersteller in diesem Thread Widget schließen