PASSENDER UNIVERSUM VERSTÄRKER GESUCHT

+A -A
Autor
Beitrag
oppario
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2005, 19:29
Hallo Leute!

Ich hatte vor Jahren mal eine Universum Componenten Anlage. Den Equalizer habe ich bei ebay gefunden und ersteigert. Ich suche nun den passenden Verstärker, erinnere mich aber nicht mehr an die Bezeichnung. In der Mitte war ein ziemlich grosser Powerindikator, unten war eine Klappe hinter der die Regler und Knöpfe versteckt waren. Das Teil hatte 400w, der Equalizer hat die Bezeichnung EQ 4386, 10-Band.

Vielleicht kann jemand weiterhelfen!

Oppa
Mr._Universum
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mrz 2005, 19:46
Hallo oppario,

die Bezeichnung des gesuchten Gerätes heisst Universum V 4386.
Das dazugehörige Tape Deck heisst CT 4386 und der Tuner T 4386. Hergestellt wurden die Geräte von Goldstar. Der Verstärker heißt dort GSA-9320 und der Equalizer GSQ-9320,Tape Deck GSW-9320 sowie Tuner GST-9320.

Habe mal zur Sicherheit mal ein Bild eingestellt:



Ich denke das sind die Geräte, die Du meinst.

Gruß,

Hansi
oppario
Neuling
#3 erstellt: 08. Mrz 2005, 20:30
Vielen Dank! Das war eine prompte Antwort!

Jetzt muss ich nur jemanden finden der mir ein Exemplar verkaufen möchte!

Gruss!

Oppa
doc_relax
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:06
Hallo zusammen,
ich hoffe die Geräte klingen hochwertiger als sie aussehen... GSA? Das erinnert mich an die Marke Goldstar, den Vorgänger von LG. Universum hat damals viel von denen verkauft. Käme auch vom Design hin.
Gruß
doc
Mr._Universum
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mrz 2005, 00:35
Hi doc_relax,

genau, die stammen von Goldstar. Der Verstärker sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus. Der hat irgendwie das Flair einer Endstufe, da man fast alle Knöpfe unter einer Klappe versteckt hat. Die Balken in der Wattanzeige machen schon was her, und die Fronten sind zum großen Teil sogar aus Aluminium. Jedenfalls hat das Ding reichlich Leistung, wenn auch aus Modulendstufen (STK 4046 XI, so etwas hat auch Grundig im Fine Arts A-903 Verstärker verbaut). Ich benutze ihn manchmal für Partyzwecke.

@oppario,

im bekannten Auktionshaus habe ich den Verstärker schon mal gesehen. Ich glaube, dass es schwierig werden wird, einen mit intakter Abdeckklappe zu bekommen. Die Scharniere sind aus Plexiglas und brechen sehr schnell.

Und weil es so viel Spaß macht, noch ein Bild vom Innenaufbau des Verstärkers:



Gruß,

Hansi


[Beitrag von Mr._Universum am 09. Mrz 2005, 01:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender CD-Spieler gesucht
rosenbaum am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  5 Beiträge
Passender Cd Player gesucht
Lars_Lagisse_ am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  4 Beiträge
CANTON LE 500 Lautsprecher. Passender Verstärker gesucht.
alex-t-de am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  5 Beiträge
Passender Verstärker für Celestion SL6 gesucht.
Mxlptlk am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  15 Beiträge
Pioneer CT-777, passender Verstärker gesucht
jubluga am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  3 Beiträge
Universum Verstärker 896
joe1893 am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  8 Beiträge
EPOS ES 14-Passender Verstärker
kühlwalda am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  7 Beiträge
passender Verstärker für K+S Da Capo Lautsprecher gesucht
chris1710 am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  10 Beiträge
Passender Tuner für Pioneer SA-510 gesucht
Titus_G. am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  11 Beiträge
passender kopfhoerer für SABA 9241digital gesucht
singapur am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedCountrymen79_
  • Gesamtzahl an Themen1.496.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.324

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen