Siemens Klangfilm Kinoverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Seppal79
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2006, 15:29
Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum und platze gleich mit einer Frage raus!!!

Habe von meinem Schwiegervater eine Siemens Klangfilm Tonanlage aus einem alten Kino zum verkaufen bekommen.

Was denkt ihr ist so eine Anlage wert?
Die komplette Anlage besteht aus 1 Verstärker mit Hauptbox und 2 zusätzlichen Lautsprechern der Firma Henry Radio

Daten der Hauptbox:
Fabr.Nr.: 975820
Type: KL-L5032

Daten des Verstärkers:
Fabr.Nr.: 867328
Type: KL-5619 - österreichische Version des KL-V502
Valves: EL88, Z2C (rectifier), 2 X EL34
Mains: 110/220 Volts
Output impedance: 8/15Ohms
Power output: 25 Watts

Daten des 2 Stück Lautsprecher:

Hersteller: Henry Radio

-------------------

Leider ist eine Röhre defekt und suche daher eine Siemens Z2C Gleichrichterröhre - weiß jemand wo ich eine solche her bekomme?

Danke für Eure Hilfe!

Schöne Grüße aus Österreich
Seppal
mhenze
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2006, 16:04
Dazu gibt es nicht viel weiter unten schon einen Thread: Klangfilm

Ausserdem gibt es ganz oben im Klassiker-Forum den "Was ist mein Hifi-Krempel wert"-Thread.

Was die Sachen genau wert sind wird Dir nur eine Auktion bei EBay verraten, angesichts der teilweise erzielten Preise dürfte aber
a) die Erstellung der Auktion mit Hilfe eines versierten Anwalts
b) jegliche Unterlassung von nicht zu 100% fachmännischen Arbeiten an den Geräten
sehr sinnvoll sein.

mh
Seppal79
Neuling
#3 erstellt: 11. Okt 2006, 17:53
Erst einmal Danke für Deine Stellungnahme und sorry hab den Thread übersehen.

Habe die Auktion auch schon bei ebay eingestellt und bereits Angebote von 1000 - 2000€ erhalten, wenn ich die Ware sofort verkaufe - drum meine Frage was das nun wirklich wert sein kann.

Verstehe nicht ganz was Du mit Anwalt meinst??

Arbeiten am Gerät hab ich selbst nicht vor - erledigt ein guter Freund der sich auskennt, allerdings suchen wir nun dringend die Z2C Röhre, also hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Danke
Seppal
nonogoodness
Stammgast
#4 erstellt: 11. Okt 2006, 18:08
Hallo,

ich kenne deine Auktion nicht, aber beschreibe das ganze ehrlich, am besten auch in Englisch, versende Weltweit

und du darfst (wenn man die letzten Auktionen bei Ebay sieht) davon ausgehen das du viel Geld bekommst.


Gruss


peter
Seppal79
Neuling
#5 erstellt: 11. Okt 2006, 18:12
Falss es jemanden interessiert:

ebay-Auktion
mhenze
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2006, 18:17

Seppal79 schrieb:
Habe die Auktion auch schon bei ebay eingestellt und bereits Angebote von 1000 - 2000€ erhalten, wenn ich die Ware sofort verkaufe - drum meine Frage was das nun wirklich wert sein kann.

Wenn Du den anderen Thread gelesen hast wirst Du ja festgestellt haben dass niemand so recht nachvollziehen kann was genau den Preis ausmacht Aber 1000-2000€ wird wenn man sich die anderen Auktionen ansieht nicht das Ende der Fahnenstange sein.


Verstehe nicht ganz was Du mit Anwalt meinst??

Da Du die Auktion schon reingestellt hast eh belanglos, ich meinte dass Du da besser eine hieb- und stichfeste Auktion reinstellst, bei den Summen um die es gehen könnte kann das besser sein.


Arbeiten am Gerät hab ich selbst nicht vor - erledigt ein guter Freund der sich auskennt, allerdings suchen wir nun dringend die Z2C Röhre, also hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Kennt der sich gut genug aus um nicht aus Versehen ein evtl. 10.000 Euro (ich habe mal irgendeine Summe genommen) wertiges Gerät zu killen?

mh
wegavision
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2006, 18:28
Naja, so groß sind die Erlöse auch nicht um einen Anwalt bezahlen. Das ist ja nicht das Großkino-Model von letzter Woche!

Über den Preis kann ich dir auch nichts sagen, ich habe zwar einige Preise von Klangfilm-Geräten in meiner Datenbank, aber nix Vergleichbares. Grundsätzlich wäre es günstiger gewesen zwei Auktionen zu machen, eine mit den Verstärker und eine mit den Lautsprechern.

Hast du zu den Geräten Anleitungen oder Papiere? Die Klangfilm-Seite freut sich über alle Daten:
http://klangfilm.free.fr/

So, bin noch mal meine Daten durchgegangen, der Verstärker sowie die Box sollte mindestens 1000 Öre bringen. Problem sind die Henrys, da sollte man noch mal genau nachschauen, ob nicht doch Klangfilm draufsteht, das wären dann noch mal 1000 pro Stück. Jedenfalls wurde das schon dafür bezahlt.


[Beitrag von wegavision am 11. Okt 2006, 18:35 bearbeitet]
mhenze
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2006, 18:43

lulabu schrieb:
Naja, so groß sind die Erlöse auch nicht um einen Anwalt bezahlen. Das ist ja nicht das Großkino-Model von letzter Woche!


Ach so, hatte die Auktion selbst vorher nicht gesehen. Wollte auf alle Fälle erstmal zur Vorsicht mahnen, nicht dass da schon ein "für 100 Euro nehm ich den Schrott mit" - Einkäufer auf der Matte stand.

mh
Seppal79
Neuling
#9 erstellt: 11. Okt 2006, 18:58
hab leider keine Unterlagen oder ähnliches, und auf den Henry Radio Boxen steht leider kein Klangfilm!! Wieder ein paar Euros verschenkt.

Aber denk mal alles was kommt ist gut - mein Schwiegervater wollte es weg schmeissen, oder ich probiers m ebay!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Siemens Klangfilm Kl.5418
Superknuffl am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  2 Beiträge
Klangfilm 6 kl. 405
Phobos87 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  6 Beiträge
klangfilm!?
liker930 am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  53 Beiträge
Klangfilm-Kino-Ton-Technik?
klangfilm.item am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  8 Beiträge
Klangfilm KL42006
Slin80 am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  4 Beiträge
Klangfilm Lautsprecher
hifibrötchen am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  36 Beiträge
Kenwood KL-888d
matten72 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  3 Beiträge
Siemens - Technische Daten!
Viking_Lord am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  5 Beiträge
Kenwood Boxen Kl 7080
DaPickniker am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  3 Beiträge
Siemens-Anlage 666
joker555 am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.162 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedDragonFly_
  • Gesamtzahl an Themen1.485.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.263.658

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen