Pioneer SX-525 (ein?) Bassverstärker hinüber?

+A -A
Autor
Beitrag
kolobock
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jan 2007, 21:45
Richte meine Frage als absoluter HiFi-Laie (dafür aber großer Genießer...) an den erfahrenen Rat...

Symptome: mein Verstärker, Pioneer SX-525 verstärkt die Bässe (nur!!) bei der rechten hinteren Box nich ordnungsgemäß- bei leisem Musikgenuss fällt diese auch zeitweise aus -> kurzes Lautdrehen bringt die Funktion wieder zurück, der schwache Bass bleibt jedoch leider.

Meine Frage: Wo liegt eurer Meinung nach das Problem, wie finde und behebe ich es??

Vielen Dank schon in Vorhinein

kolobock
detegg
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2007, 21:52
Hi, und willkommen im Forum!

vertausche die Anschlüsse von rechter und linker hinterer Box.
Wandert der Fehler mit - ist jetzt links nicht ok?

Gruß
Detlef
kolobock
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Jan 2007, 22:11
Tatsächlich- das problem wandert tatsächlich NICHT mit ! Kann leider (mit meinem ungeübten Blick) keinen Fehler an der Box erkennen (daher die voreilige Beschuldigung des Verstärkers). Besteht der die möglichkeit das bei der Kabelverbindung (recht lange: ca. 5m) das Problem liegt?
Und: wie kann ich mir das Problem des zeitweiligen Vollausfalls (hab ich jetzt nicht geschafft künstlich herbeizuführen) erklären?

Vielen dank für die rasche Zuwendung!!!
detegg
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2007, 22:15

kolobock schrieb:
Tatsächlich- das problem wandert tatsächlich NICHT mit !

... du hast also die LS-Kabel (L/R) an den Boxen getauscht?
kolobock
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2007, 22:21
Ich habe einfach die Kabel von den Boxen vertauscht- auf "Speaker A left"-Ausgang die rechte Box gehängt und umgekehrt.
detegg
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2007, 23:48
Sorry, der Forenserver fährt mit angezogener Handbremse

Wieder normal anschliessen und die Kabel an den Boxen vertauschen (evtl. verlängern oder Boxen tauschen). Damit testest Du die Kabel dann mit. Immer noch kein "Fehlerwandern"?
Stormbringer667
Gesperrt
#7 erstellt: 12. Jan 2007, 23:54
Immer auf die Polung achten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endverstärker Pioneer SX-525 hinüber
kolobock am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  6 Beiträge
Pioneer SX-525
Jens_HH am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  8 Beiträge
Pioneer SX-525
Jens_HH am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  4 Beiträge
pioneer sx 525 lautsprecherstecker
DrFloyd am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Pioneer SX-525, nur noch ein Kanal
Röhrender_Hirsch am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  11 Beiträge
Welche LS zum Pioneer SX 525
Henning81 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  15 Beiträge
Neue Boxen für Pioneer sx 525?
s0873073 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  14 Beiträge
WOODCASE FURNIERT l PIONEER SX-525
classic.franky am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  16 Beiträge
Welche Kopfhörer (neu) für Pioneer SX-525 ?
MichiK am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  6 Beiträge
welche boxen für pioneer sx 525?
DrFloyd am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedGrauerWolf1942
  • Gesamtzahl an Themen1.492.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.830

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen