Uher verstärker, tuner, tapedeck

+A -A
Autor
Beitrag
harald64646
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jun 2006, 22:13
hallo forum,

mir ist eine uher anlage angeboten worden,

eg 750
cg 340
vg 850

was haltet ihr davon, was kann man dafür bezahlen? funktioniert noch alles und sieht noch gut aus.

oder lieber einen sansui g 7000 nehmen? was darf der kosten, auch guter zustand und funktioniert...

danke...

harry
aileena
Gesperrt
#2 erstellt: 07. Jun 2006, 22:24
Anders herum gefragt, was sollst Du dafür bezahlen? Die Uher Sachen sind sicherlich nicht schlecht - der Sansui ist allerdings für sich betrachtet erheblich besser (um Klassen). Gib uns mal 'nen Preisgefühl.
harald64646
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2006, 22:34
nö mach ich nicht, ich möchte doch unvoreingenommene antworten, du verstehst das doch sicher...

harry
hifibrötchen
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2006, 23:02

was kann man dafür bezahlen

Bananen , Knöpfe , 30 Euro , ein Hun , 20 Eier usw
(Scherz) Gruß Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 07. Jun 2006, 23:03 bearbeitet]
aileena
Gesperrt
#5 erstellt: 07. Jun 2006, 23:41
Mit Deinen kümmerlichen Informationen wird das nichts, verstehst Du doch sicher! Vielleicht kannst Du bei 123 'ne Glaskugel ersteigern - die erleichtert Dir das Schätzen.

Preise nennen hat nichts mit unvoreingenommen zu tun - oder glaubst Du, jeder der hier das Klassiker Hobby betreibt hat einen 12-Monats Preisspiegel parat? Momentan ist eher "Kaufen-Zeit" und die Verkäufer haben das Nachsehen. Ausnahmen bestätigen die Regel. Zu Weihnachten wird das wieder ganz anders aussehen. Vieleicht hängt es auch davon ab, an welchem Wochentag die Auktion zu Ende ist. Und und und.
hf500
Moderator
#6 erstellt: 08. Jun 2006, 20:37
Moin,
die Geraete werden funktionieren, aber echte Uher sind das nicht.
Die hat Uher aus Japan zugekauft.

Ein echtes Uher Cassettendeck erkennt man am Schlitzeinschub der Cassette und am Autoreverse.
Es gibt allerdings eine Ausnahme, ich glaune, es ist das CG350, das ebenfalls aus Japan stammt.

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Uher
-Joga- am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Uher 3600: Verstärker- Sicherung brennt durch
gandhi2k am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  2 Beiträge
Uher
jerrrry am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  10 Beiträge
Uher ??
sato am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  5 Beiträge
Mini Anlagen WEGA/UHER
valvox am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  2 Beiträge
Alte Uher Verstärker/Vorstufe Laststabilität?
SchallundRauch am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  4 Beiträge
Uher CG 350
DerDuke am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  4 Beiträge
Uher Reference No.1
Jimbob48 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  4 Beiträge
UHER ... woher kommen die?
Matthias_M! am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  58 Beiträge
Uher Lautsprecher
Zimmermusik am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedPhilipbat
  • Gesamtzahl an Themen1.486.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.852

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen