Was ist high blend und multipath?

+A -A
Autor
Beitrag
Flowi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Apr 2007, 17:26
Hallo Leute!!

Habe hier einen alten Receiver von Marantz. Was bewirketeigentlich der Knopf High Blend und der taster Multipath
VG Flo
marais
Stammgast
#2 erstellt: 30. Apr 2007, 17:36
Ich kenne diese beiden Knöpfe von meinem Optonica ST-9100 und nehme an, dass sie beim marantz die gleiche Funktion haben: hi-blend ist ein Rauschfilter, der ausnutzt, dass der linke und der rechte Kanal um 180° phasenverschoben sind, und bildet für die höheren Frequenzen einen Mittelwert aus beiden Kanälen. Dadurch wird das Rauschen in diesem Bereich annulliert, und dafür die Stereobasis reduziert.
Die Taste multipath macht Mehrwegeempfang hörbar. Diese Taste war zur Ausrichtung der Antenne gedacht - drücken und dann die Antenne drehen bis das Signal minimal wird.

A.


[Beitrag von marais am 30. Apr 2007, 20:56 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 01. Mai 2007, 17:32
Multipath macht bei meinem Accuphase T-105 und dem Sony STR 5800 über ein Anzeige der Feldstärke evtl. vorhandenen Multipath-Empfang vor allem auch sichtbar!
Reset
Gesperrt
#4 erstellt: 01. Mai 2007, 18:21

Flowi schrieb:
Hallo Leute!!

Habe hier einen alten Receiver von Marantz. Was bewirketeigentlich der Knopf High Blend und der taster Multipath
VG Flo


Quick and dirty:

High-Blend:
High-Blend ist verringert das Rauschen, indem es bei den hohen Frequenzen die Stereotrennung verringert, d.h. links und teils (teilweise) zusammenmischt. Empfiehlt sich bei leichtem Rauschen. Zuerst Stereo, wenn es rauscht High-Blend, wenn es immer noch rauscht Mono.

Multipath:
Wenn du diesen Taster drückst, sollte ein Anzeigeelement anzeigen, ob es Störungen durch Mehrwegempfang gibt.


[Beitrag von Reset am 01. Mai 2007, 18:22 bearbeitet]
marais
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mai 2007, 19:23
Jo, stimmt natürlich: Wenn man multipath drückt, wird der Mehrwegeempfang nicht nur hörbar, sondern die Amplitude auch auf dem Feldstärkeinstrument angezeigt.

Der Optonica hat dafür auch einen Oszilloskop-Ausgang; ich könnte mir vorstellen, dass Marantz sowas auch hat.

A.
Flowi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Mai 2007, 06:57
Vielen Dank!!!
Jetzt bin ich schlauer.Danke für die schnelle Info..
Grüße Flo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
-> multipath ausgang?
classic.franky am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  11 Beiträge
Multipath???? Hä?
highfreek am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  6 Beiträge
Optonica: Oszilloskop für Multipath an denTuner
jomei am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  13 Beiträge
High Fidelity
Xenion am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  6 Beiträge
High End?
seagal26 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  12 Beiträge
high end
chrischi66 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  6 Beiträge
Grundig High Fidelety
epoq am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  5 Beiträge
Vintage VS. High End
captainchaoshund am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  14 Beiträge
Was steht in den High Fidelity Jahrbüchern?
Curd am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  2 Beiträge
High-end Stereo Verstärker
henk1 am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHifi_neuling00
  • Gesamtzahl an Themen1.492.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.072

Hersteller in diesem Thread Widget schließen