Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte

Das habe ich gestern im Kino gesehen (No Mainstream)

+A -A
Autor
Beitrag
OliB75
Neuling
#151 erstellt: 29. Sep 2014, 09:48
Guardians of the galaxy - war ganz gut!
human8
Inventar
#152 erstellt: 29. Sep 2014, 10:02

OliB75 (Beitrag #151) schrieb:
Guardians of the galaxy - war ganz gut! ;)


Der Film zählt aber sicherlich zu Mainstream
Sal
Stammgast
#153 erstellt: 22. Nov 2014, 12:22
Wie wäre es mit "Guardian of Freedom" - bessr bekannt als "Citizenfour".
Ein Dokumentarfilm von Laura Poitras über ihr erstes Treffen mit Edward Snowden in Hongkong, und mit den Enthüllungen über Tempora und Prism endete. Kern des Films sind jene 5 Tage im Hotelzimmer, wo Snowden sich Glenn Greenwald offenbart und man die Entscheidung fällt, dass auch Sowden sich "outet"
Das Kino nur zu einem drittel gefüllt, was wahrscheinlich unserer Evolution geschuldet ist - eine Gefahr ist nur jene, welche ich riechen, sehen, fühlen kann. Also fällt die Totalüberwachung da schon mal raus. ich habe ja nix getan, also können die auch meine Metadaten filtern (und wohl auch inzwischen mitlesen-wohl gemerkt nicht der Mensch muss das tun ein Algorithmus filtert vor). Snowden bringt seine Motivation in der Beziehung auf den Punkt:
Das Netz war mal ein Ort freier Gedankenäusserung. Mit dem Freund-Feind Schema der Konflikte nach 9/11 aber neigen die Leute zur Selbstzensur, was eine wirklich offene Diskussion verhindert.
Mich interessierte der Film schlichtweg auch weil er nach dem Guerilla -Prinzip gemacht werden musste. Eine DSLR und Stativ, (was auch ein Tourist im Reisegepäck haben könnte) Ansteckmikros und Sender, die Ausrüstung eine one woman -Teams.
Gerne hätte ich gewusst, welche Kamera Laura Poitras verwendet hat, die Bildqualität war extrem gut, einziger hinweis war wenn die automatische Blendesprang (Was in der Farbkorrektur soweit wie es geht weggebügelt wurde) oder der Autofocus pumpt.
Snowden kommt extrem symphatisch und authentisch rüber, man möchte
dem Mann ein Privatasyl anbieten. So diskutieren die Hauptakteure darüber, wie man die Dokumente veröffentlichen kann, ohne Personen zu gefährden. Uns auch das Outing ist taktischer natur, einfach um andere NS-Mitarbeiter nicht hineinzuziehen.
Der Film will "nur" ein Portrait über Snowden sein worüber die Dimension des Skandals verloren geht. Eher an Cinema Verité, der beobachtenden Kamera angelehnt, nervt er an einer Stelle an einem unnötigen Kunstgriff;als Snowden über die offensictliche Überwachung seiner Freundin begreift, dass es nun wirklich kein zurückmehr gibt, das Gespräch untebricht und an das Zimerfenster geht. Plötzlic sieht men seine Subjektve, das einzige mal in diesem Film undunnötig und auc konterkarierend, wenn man davon ausgeht, dass der Film eine öglicst Objektive Darstellung versucht.
Ansonsten reingehen, es lohnt sich, Kinokarten an der Abendkasse sind noch nicht überwacht - oder?
Tuperware
Neuling
#154 erstellt: 17. Feb 2016, 19:48
The Revenant - krasser aber mitreißender Film!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "hab ich gestern abend im Kino gesehen" - Thread (Mainstream)
Sailking99 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  1282 Beiträge
Kino 5.1 ?
RacerXXX am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  8 Beiträge
Kino Kurzfilm
twl am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  7 Beiträge
Kino-Magazin
havoc82 am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  2 Beiträge
Wann hattet ihr eure letzte Kino-Lasershow?
blackblade85 am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  12 Beiträge
Kino
Marius1403 am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  3 Beiträge
Ghosting/Doppelkonturen im Cinemaxx Kino?
psy01 am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  5 Beiträge
Apollo-Kino Wien - Imax
cr am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  3 Beiträge
Technik in eurem Kino
ph.s. am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  66 Beiträge
Veraltete Technik im Kino
Reenoip am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  73 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedfruity75
  • Gesamtzahl an Themen1.357.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.872.078