Erneuter DLP-Beamer- Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
Moritz24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2004, 09:42
Habe Sony-Röhren-Projektor, möchte bald umsteigen auf DLP-Projektor (ca.3000 Euro)oder eventl. LCD- Projektor(z.B. Epson TW 200)! DLP-Proj.-Kauf (trotz neuem Matterhorn-Chip) wegen z.Zt. ungeklärtem europäischen HDTV (1280i oder 720p-- 60/50 Hertz??)z.B.auch bei Premiere usw.noch verschieben?? Bis wann Lüftergeräusch ( 30dB im Normal-Modus o.k.?) bei Proj.2m Abstand an Decke nicht störend? Welche Geräte haben Wechselobjektive/Zoom wegen eventl.Standortwechsel(selten!)
eox
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2004, 09:50
bitte dich nächste mal sinnvolle sätze zu verfassen, dass erleichtert das lesen doch dramatisch.

1280i gibts nicht das ist 1080i, dafü bekommst du keinen beamer in der 3000€ klasse da häng mal noch eine "0" dran.

für 1280x720 also 720p wird es bei 3000€ für einen dlp auch schon sehr sehr eng, brauchbare ca ab 5000€ aufwärts.
ich personlich würde dir aber auch von einem lcd abraten, weil du einen schock bekommen wirst wie schlecht das schwarz und der kontrast ist gegenüber deinem crt beamer.

50/60Hz ist in der regel kein problem mehr bei heutigen beamern einige beherschen auch 48Hz.

30db ist schon laut aber noch in erträgichem rahmen, so 22-24db ist ganz ok.


ich würde mir an deiner stelle am ehesten einen guten crt beamer holen, für 3000€ sollte man da schon was gutes gebrauchtes finden.

wechselobjektive findest du bei barco beamern und anderen sehr sehr teuren, der spass fängt so bei ca 15.000€ an, dann meistens ohne objektiv.


[Beitrag von eox am 26. Sep 2004, 09:51 bearbeitet]
Moritz24
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Sep 2004, 10:28
Benq 7800 und Infocus screenplay 7205 bieten als DLP -Projektoren- falls man Sie sehr günstig kaufen kann!-in dieser Preisklasse somit- neben einigen anderen DLP-Projektoren- sicher die beste Lösung,nachem LCD -Projektoren trotz Farbfilter(Epson TW 200/500) nicht diese Gesamt-Qualität erreichen.
eox
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2004, 10:40
wenn du selber weisst was du willst?!?! warum fragst du dann?

wobei die beiden beamer nicht wirklich vergleichbar sind, der eine ist ein 720p beamer der andere hat 16:9 pal auflösung.
Moritz24
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Sep 2004, 11:47
Wollte Auskunft wegen bisheriger europäischer HDTV-Bildauflösung-Ungewissheit-noch ein paar Monate Warten?? bzw. Nachteile durch Zoom (1,2 -1,3)
eox
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2004, 14:17
bor, bitte benutze satzzeichen und versuche ganze sätze zu schreiben!

wo gibt es bei HDTV ungewissheit? die beamer können so gut wie alle 720p und 1080i annehmen (auch wenn sie es auf 720p oder noch weniger runterrechnen) und dann darstellen, ob 50 oder 60Hz ist den meisten beamern auch egal.

in europa hat sich noch kein richtiger standart durchgesetz, gesendet werden wird wohl mit 1080i/50hz (wobei nichtmal richtig geklärt ist ob in wmv oder mpeg2 gesendet werden wird in zukunft. Bei "dvd" hdtv hat microsoft mit wmv im mom die nase vorne, schliesslich gibt es schon die ersten filme.
MPEG2 HDTV wird sich hier erst durchsetzten bzw eine chance haben wenn es dafür genügend grosse medien wie HDDVD oder BR gibt, DVHS gibt es zwar in den USA schon aber das wird nicht nach europa kommen.

der zoom und ob das vor und nachteile hat ist von der quallität der objektive und vom beamer abhängig das kann man so nicht beantworten.
SHAKA_RE
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2004, 14:26

bor, bitte benutze satzzeichen und versuche ganze sätze zu schreiben!

LOOOOL
Sorry aber das musste sein!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Runco DLP Projektor
henry_s. am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  9 Beiträge
Full HD Projektor-LCD oder DLP?
Alex-Iceman am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  12 Beiträge
medion dlp projektor
to_be am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
welchen Beamer/Projektor + Leinwand ? DLP/LCD ?
Robert76 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  2 Beiträge
Projektor für 3m Proj.-abstand und halbhellen Raum gesucht
janni4u am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  22 Beiträge
DLP Projektor gesuchte mit definierten Eigenschaften
Kampf_kobold am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  5 Beiträge
DLP-Projektor, Problem mit Farbwiedergabe?
Event_Rookie97 am 12.01.2018  –  Letzte Antwort am 17.01.2018  –  8 Beiträge
Kopfweh durch DLP-Projektor?
mathias_L am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  4 Beiträge
DLP oder LCD-Beamer
CoreyTaylor am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  35 Beiträge
DLP oder LCD
x-rossi am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  58 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedFeix
  • Gesamtzahl an Themen1.461.542
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.794.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen