JVC DLA-X30 kaputt?

+A -A
Autor
Beitrag
blafasel123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Okt 2016, 20:35
Hallo,
ich habe mir 2012 ein X30 gekauft und relativ wenig benutzt, ich schätze mal 150 Stunden bis jetzt (der Beamer ist leider schon eine Weile am Mucken).

Folgende Situation:
Ich schalte den Beamer an, die LED leuchtet grün, ich sehe hinter der Linse, dass ein Licht an ist.
Nach einer Weile blinken die LEDs rot, grün, orange. Ich habe den Beamer schon vom Stromnetz getrennt,
aber leider keine Besserung.
Der Beamer war dann mal ein paar Wochen ohne Strom, danach ging´s dann wieder. Aktuell war aber tot. Nur die LEDs blinken.

Hat jemand nen Tipp für mich?
Lohnt eine Reparatur?

Viele Grüße
Michael
beamertuning-shop
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2016, 01:43
Hallo,

so eine Ferndiagnose bei einem derartigen Fehler, ist wie ein Blick in die Glaskugel, da es viele mögliche Fehlerquellen gibt.

Offenbar findet das Gerät in der Eigendiagnose einen Fehler, da die Led's noch blinken. Im günstigsten Fall liegt es an einem defekten Lüfter. Kann aber auch das Netzteil (Power Unit oder Ballast Unit) oder die Hauplatine oder oder oder.... sein. Da das Gerät zwischenzeitlich funktioniert hat, sagt meine Glaskugel das die Ballast Unit oder Lüfter defekt ist. Sie ist sich da noch nicht ganz sicher.

Um externe Fehlerquellen auszuschließen, würde ich ersteinmal alle Kabel ggf. 3D Emitter herausziehen und das Gerät einschalten. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, hilft nur noch eins. Gerät einpacken und an den JVC Service oder einen anderen Reparaturdienst senden, welcher sich mit dem Gerät auskennt und nach Prüfung eine genaue Aussage treffen kann.
blafasel123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Okt 2016, 08:21
Hey, danke. Das sind schon mal hilfreiche Tipps. Besten Dank an deine Glaskugel, tolles Teilchen!
Werde mal alles abstöpseln und erneut berichten.
blafasel123
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Okt 2016, 10:01
So, habe mal den Emitter abgestöpselt. Folgende Diagnose:
Die Rote LED (Standby) blinkt regelmässig.
LAMP und WARNING blinken 3x, heisst lt, Handbuch: Abnormal electrical circuit.
Was bedeutet das? Klar ist, dass das Gerät in die Werkstatt muss. Was kann da kaputt sein? Ich frage um einschätzen zu können, ob der Aufwand überhaupt lohnt oder ob ich direkt nen neuen Beamer brauche?
George_Lucas
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2016, 12:07
Wie viele Stunden hat die Lampe auf der Uhr?
moncheeba
Inventar
#6 erstellt: 15. Okt 2016, 12:18
Oben steht 150h
blafasel123
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Okt 2016, 12:29
vielleicht auch 300. ich weiss es nicht genau. auf jeden fall sehr wenig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
optama beamer bild wierd grün
-juli- am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  5 Beiträge
JVC DLA-x500 blinkt Rot
Windowser am 27.02.2018  –  Letzte Antwort am 06.04.2019  –  24 Beiträge
JVC X30 Per iPhone einschalten
derstooge am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  7 Beiträge
Größeres Bild JVC X30 aber wie?
locutusvonborg1 am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  9 Beiträge
JVC DLA-X30 Speicherplatzbelegung?
fastnet am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  9 Beiträge
BEAMER JVC DLA-HD1
loki80 am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  7 Beiträge
JVC X30, defekt? HILFE!
leany am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  5 Beiträge
JVC DLA X30 HDMI-Inputs defekt
OneCyrus am 02.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.05.2018  –  4 Beiträge
HILFE! Beamer kaputt?
seven1987 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  5 Beiträge
Beamer an - Licht aus
xumio am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedandi-ffo
  • Gesamtzahl an Themen1.449.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen