Anfänger braucht Starthilfe

+A -A
Autor
Beitrag
darko2004
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jan 2005, 22:49
Hi,

nach langem sparen (naja oder so ähnlich) will ich mir einen Projektor zulegen.

Maximal möchte ich für das Gerät 1.800 Euro zahlen.

Infos: Gerät soll im Wohnzimmer betrieben werden. Abstand zur Wand ca. 5 Meter. Raumgröße ca. 30qm. Bilddiagonale sollte ca. 2,00 Meter betragen.

Nun zu den Fragen.

1. Könnt ihr einen Projektor in dieser Preisklasse empfehlen?

2. Gibt es überhaupt vernünftige Geräte in dieser Preisklasse.

3. Wie sehr muss man den Raum abdunkeln um ein vernünftiges Bild zu erhalten?

Gruß

Uwe
gaylord
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Jan 2005, 11:11

darko2004 schrieb:
Hi,

nach langem sparen (naja oder so ähnlich) will ich mir einen Projektor zulegen.

Maximal möchte ich für das Gerät 1.800 Euro zahlen.

Infos: Gerät soll im Wohnzimmer betrieben werden. Abstand zur Wand ca. 5 Meter. Raumgröße ca. 30qm. Bilddiagonale sollte ca. 2,00 Meter betragen.

Nun zu den Fragen.

1. Könnt ihr einen Projektor in dieser Preisklasse empfehlen?

2. Gibt es überhaupt vernünftige Geräte in dieser Preisklasse.

3. Wie sehr muss man den Raum abdunkeln um ein vernünftiges Bild zu erhalten?

Gruß

Uwe


Hallo,

meine persönliche Meinung ist wie folgt.
Stecke 300 Euro in dein Sparschwein und kauf dir einen guten HDTV-Beamer für ca. 1500 Euro. Als da wären,

1. Sanyo PLV-Z3
2. Panasonic PT-AE 700
3. Hitachi PJ-TX 100

Alle drei machen grandiose Bilder !

Oder aber du verzichtest auf HDTV und sparst weiter 600 Euro . Dafür kriegst du,

1. Sanyo PLV-Z1
2. Epson EMP TW 10 H
3. Hitachi PJ-TX 10

Auch diese drei machen fabelhafte Bilder und subjektiv wird dir die Qualität bei den richtigen Einstellungen besser vorkommen als im Kino.


MfG
j.e.kniel
Neuling
#3 erstellt: 15. Jan 2005, 17:25

gaylord schrieb:

darko2004 schrieb:
Hi,

nach langem sparen (naja oder so ähnlich) will ich mir einen Projektor zulegen.

Maximal möchte ich für das Gerät 1.800 Euro zahlen.

Infos: Gerät soll im Wohnzimmer betrieben werden. Abstand zur Wand ca. 5 Meter. Raumgröße ca. 30qm. Bilddiagonale sollte ca. 2,00 Meter betragen.

Nun zu den Fragen.

1. Könnt ihr einen Projektor in dieser Preisklasse empfehlen?

2. Gibt es überhaupt vernünftige Geräte in dieser Preisklasse.

3. Wie sehr muss man den Raum abdunkeln um ein vernünftiges Bild zu erhalten?

Gruß

Uwe


Hallo,

meine persönliche Meinung ist wie folgt.
Stecke 300 Euro in dein Sparschwein und kauf dir einen guten HDTV-Beamer für ca. 1500 Euro. Als da wären,

1. Sanyo PLV-Z3
2. Panasonic PT-AE 700
3. Hitachi PJ-TX 100

Alle drei machen grandiose Bilder !

Oder aber du verzichtest auf HDTV und sparst weiter 600 Euro . Dafür kriegst du,

1. Sanyo PLV-Z1
2. Epson EMP TW 10 H
3. Hitachi PJ-TX 10

Auch diese drei machen fabelhafte Bilder und subjektiv wird dir die Qualität bei den richtigen Einstellungen besser vorkommen als im Kino.


MfG


Also ich bin auch grad am überlegen mir einen Beamer zuzulegen, da ich ein Denon DVD-1910 besitzte, besser gesagt schon so gut wie, würde ich mich da wohl eher für einen der HDTV-Tauglichen Beamer entscheiden, oder meint ihr das bild ist da nur so unwesentlich besser, dass sich der Mehrpreis dafür nicht lohnt?
j.e.kniel
Neuling
#4 erstellt: 15. Jan 2005, 17:35
Ich muss sagen ich hab gard in einem anderen Thread gelesen das der

-> Denon DVD 1910 + Sanyo Z2

über DVI&1080i auch ein einwandfreies Bild liefern.
Da bleibt die Frage ob dann Z2 oder Z3?

MFG
gaylord
Gesperrt
#5 erstellt: 16. Jan 2005, 13:04

j.e.kniel schrieb:
Ich muss sagen ich hab gard in einem anderen Thread gelesen das der

-> Denon DVD 1910 + Sanyo Z2

über DVI&1080i auch ein einwandfreies Bild liefern.
Da bleibt die Frage ob dann Z2 oder Z3?

MFG



Wenn überhaupt dann Z3 ! Der Z2 wird seit einiger Zeit nicht mehr hergestellt und ist dem Z3 auch sehr deutlich unterlegen.
gaylord
Gesperrt
#6 erstellt: 16. Jan 2005, 13:10
[
Also ich bin auch grad am überlegen mir einen Beamer zuzulegen, da ich ein Denon DVD-1910 besitzte, besser gesagt schon so gut wie, würde ich mich da wohl eher für einen der HDTV-Tauglichen Beamer entscheiden, oder meint ihr das bild ist da nur so unwesentlich besser, dass sich der Mehrpreis dafür nicht lohnt?[/quote]


Also die Meinungen gehen da sehr stark auseinander.
Die Industrie erklärt au nachvollziehbaren Gründen die digitalen Schnittstellen für das absolute Maß aller Dinge.
Dann soll mir mal einer erklären warum der Epson EMP TW 200H immer noch deutlich besser abschneidet als Sanyo Z3 oder PANA 700 ? Und das ohne digitale Schnittstellen.
Oftmals kommt es zu dazu das die Bilder unnatürlich scharf wirken...bei digi Zuspielung.
Die AVF-Bild schrieb in einer der letzten Ausgaben, dass das Hochscalieren mittels interner Scaler a la Denon DVD 1910 halt nicht automatisch gleich HDTV ergibt und das es im Ergebnis oftmals zu schlechteren Ergebnissen führt als die analoge, gute 576p Zuspielung via YUV.
Ich persönlich denke das es ohne digitale Schnittstellen nicht gehen wird...ist nunmal die Zukunft ! Ich habe auch noch kein hochscaliertes 720p Bild gesehen das schlechter gewesen wäre als 576p. Vielleicht nicht unbedingt besser, aber auf keinen Fall schlechter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
benq 5120 - abstand projektor/leinwand
webcontact am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  2 Beiträge
Abstand Projektor
UliKu am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  7 Beiträge
4-5 Meter Bilddiagonale benötigt, welcher Beamer?
analographi am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  15 Beiträge
Welchen Projektor?
Wurschtler am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  67 Beiträge
Beamer für ca 5 Meter breite, Aussenbereich
rebbo am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  11 Beiträge
7,5 Meter Abstand
micknet am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
DLP -Projektor bis 1.500,00 ev. mit DarkChip3?
elvis74 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  19 Beiträge
Abstand zur Wand ?
access am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  10 Beiträge
Home Kino Beamer auf 5 Meter Abstand
Slander am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  15 Beiträge
Abstand Projektor Leinwand
gonzo61 am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliedoloki
  • Gesamtzahl an Themen1.467.443
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.759

Hersteller in diesem Thread Widget schließen