Pana PT-AE 300..NAA SUUUUPER

+A -A
Autor
Beitrag
Bosechist
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2005, 07:16
Mahlzeit..

Na ganz toll.. gestern war es dann endlich so weit.
Mittags hab ich mich noch tierisch gefreut das ich vom finanzamt auch mal geld zurückbekomme und dann, noch am selben abend:
Ich schalte den Beamer ein und..."POFF". Ein tiefes dumpfes geräusch als wenn man einen Luftballon unter einer bettdecke kaputt macht. Sicherung rausgeflogen, alles dunkel.. Nach 950 stunden. Nicht ein einziges staubkorn, keine wolken war alles bestens. Hab die haussicherung wieder reingemacht und der beamer sagt kein mucks mehr. keine rote oder grüne leuchte, kein lüftergeräusch, nix..
Ist das NORMAL ?? ist der beamer tot wenn die lampe defekt ist..?? Hab dann die lampe rausgenommen und es ist nix zu erkennen. sieht völlig heil aus. nix schwarz, glaskolben ist heil, drähte sind intakt. kann es sein das der ae 300 eine stromsicherung irgendwo im gehäue hat die kaputt ist..?? oder evtl das netzteil?? Was mach ich denn bloß ohne meinen beamer??? Wäre nett wenn mir jemand einen tipp geben könnte wie man erkennen kann ob es die lampe ist oder was anderes..
Gruß,
der BOSE
AyGee
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2005, 11:19
Warum gehst du nicht einfach zu deinem Händler oder meldest dich beim Pana Service?
goesfun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2005, 13:49
Hi,

war warscheinlich ein Ebaykauf und das Gerät schon gebraucht, na dann Mahlzeit.

Der Service von Panasonic ist aus eigener Erfahrung auch nicht gerade der Beste, vielleicht ist ja jetzt ein Wechsel zu einem richtigen Beamerhersteller fällig, bei dem es auch einen richtigen Support gibt, oder vielleicht hat ja jetzt auch ein Fachhändler vor Ort eine Chance durch gute Beratung einen Beamer oder vielleicht auch nur eine neue Lampe zu verkaufen
joachim06
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2005, 14:34
Hi Bosechist.


Habe zwar kein Pana,aber deine Beschreibung
deckt sich 100% mit der in meinem Handbuch.

Dies bedeutet : Deine Lampe hat sich verabschiedet!

In meinem Handbuch steht aber auch,das 2-3 Wochen
vor dem Ende der Lampe,eine Warnmeldung erscheint.

Das heißt:Neue Lampe(400-500€)oder neuer Beamer.



[Beitrag von joachim06 am 11. Apr 2005, 14:38 bearbeitet]
goesfun
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Apr 2005, 16:40
Hi,

du sagst es, aber der alte Pana ist ja auch mal überholungsbedürftig.

Du hättest bis 31.03. noch die Möglichkeit gehabt über die Cash Back Aktion von EPSON 150,- Euro Inzahlungsnahme Prämie zu erhalten, aber leider ist dass schon zu spät.

Ein Tip zum Neukauf bleibt aber trotzdem der EPSON ...hat einfach die schönsten Farben und ein insgesamt sehr ausgewogenes Bild (im Gegensatz zur Konkurenz von Sanyo oder Panasonic)

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PT AE 300
Enrico am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  4 Beiträge
Toshiba MT500 oder Pana PT-AE 500E?
onkeltom am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  26 Beiträge
Probleme Pana PT AE 700 an Computer
iceman1512 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
Pana PT-AE 4000 Preis/Händler
perpl am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  3 Beiträge
Cheap Trick mit Pana PT-AE 5000
hk1963 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  2 Beiträge
einstellung pt ae 700
Mr.Beamer am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
PT AE-900E Lampenstunden
paulerider am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  15 Beiträge
Pana PT-AE1000E vs. Pana PT-AX100E
freezejbc am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  20 Beiträge
Vertical Banding pt ae 700
paolito am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  5 Beiträge
PT-AE 700 und Deckenhalterung
gingi am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitglied"heinz"
  • Gesamtzahl an Themen1.466.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.641

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen