Neuigkeiten zur X1a - Abschaltfunktion

+A -A
Autor
Beitrag
cmddegi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2005, 16:07
Hallo Leute,

heute war ich mal bei Saturn, und hab ein Wenig Stress gemacht weil mir diese fehlende Funktion auf den Keks geht. Weniger, weil man sich nicht behelfen könnte, sondern einfach aus Prinzip, weil Infocus so dermaßen "frech" ist.

Also der gute Mann, seines Zeichens Leiter der Service-Abteilung, meinte, der Verkaufsleiter hätte auf eine Anfrage wegen diesem Thema folgende Antwort von Infocus bekommen:
Das Gerät besitzt eine passive Kühlung und außerdem einen Temperaturschutz, der den Lüfter auch nach dem Ausschalten des Hauptschalters weiterlaufen lässt, wenn das Gerät sehr heiß ist. Der Lampe schadet das nicht.
Von daher ist das kein Mangel, und Saturn kann nichts machen, auch auf Kulanz oder sowas nichts.

Nebenbei haben mir persönlich auch schon andere Infocus-Techniker versichert, dass es der Lampe sehrwohl schadet, wenn man das Teil hart ausschaltet. Nur dummerweise habe ich mir da keine Namen gemerkt.

Jetzt frag ich mich, wollen die mich verarschen?
Wie wollen die denn eine Lampe passiv kühlen; das Glas wird ja wohl keine Kühlrippen haben.
Außerdem macht mir das Gerät sehr den Eindruck, dass der Hauptschalter wirklich den Saft komplett kappt; da läuft ganz sicher kein Lüfter weiter.
Nebenbei natürlich ein nettes Hintertürchen; denn die Aussage von Infocus kann man schwer ohne größeren Aufwand nachprüfen, und wenn die Lampe trotzdem nach ein paar hundert Stunden eingeht, dann hast eben Pech mit der Lampe gehabt. Beweisen, dass die Lampe deswegen gestorben ist, kann man ja schlecht.

Naja, ich werde Infocus mal wieder per Mail traktieren und ganz klipp und klar fragen, ob es der Lampe schadet, oder nicht. Wenn ich das schriftlich mit Namen habe, lässt sich sicher was machen. Denn der gute Techniker wird mir höchstwahrscheinlich nicht auf seine Verantwortung eine Zusage geben, dass es der Lampe nicht schadet.
Wenn er nein sagt, dann widersprechen sich die Aussagen von denen, und dann kann ich bzw. Saturn vermutlich was machen.

Ich halt euch weiter auf dem Laufenden über meinen Feldzug

Degi
bud4ever
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Apr 2005, 18:13
Ja das mit dem ausschalten find ich auch hart...Sogar der Verkäufer bei Cosmos hat den Knopf lange gesucht und gemeint "Geht wohl nur mit der Fernbedienung"...
Tut jedes Mal weh einen Beamer so abwürgen zu müssen. Ob es da nicht eine Möglichkeit gibt? Zb. über den USB Eingang??
cmddegi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2005, 19:02
Doch doch, es gibt durchaus einige Möglichkeiten. Über den USB-Eingang geht es anscheinend "inoffiziell"; man kann ca. 15min auf die Powersave-Funktion warten, wenn er kein Signal hat, man kann eine lernbare Fernbedienung mit einer originalen anlernen, und man kann auch z.B. eine All4One Kameleon direkt drauf programmieren.

Mir geht es jedoch ums Prinzip, weil diese Funktion ganz offensichtlich mit Absicht weggelassen wurde, um zum Kauf einer 70,- teuren Original-FB zu "motivieren". Diese Dreistigkeit weigere ich mich, hinzunehmen.
Und solange ich nicht finanziell was reinstecken muss, werde ich diese Firma nerven.

Degi
cmddegi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Apr 2005, 01:13
So, anscheinend hat sich InFocus nun für eine einheitliche Linie diesbezüglich entschlossen:

Antwort auf meine vorletzte Mail:

Besten Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Auschaltfunktion des X1A.

Der X1A (sowie auch der X1, X2, SP4800, SP4805) können sowohl über den Netzschalter am
Projektor sowie über die (beim X1a optionale) Fernbedienung ausgeschaltet werden.
Dies ist auch im Handbuch beschrieben (siehe Seite 19).
Die Lampe in diesem Projektormodell hat keine Ventilatornachlaufphase nötig.
Nach dem Abschalten des Projektors via Netzschalter ist jedoch eine Wartezeit von 1 Minute
einzuhalten bevor das Gerät wieder eingeschaltet werden kann. Dies erlaubt eine Absenkung der
Lampentemperatur auf einen Wert welcher eine erneute Zündung der Lampe ermöglicht.
...


Und um ganz sicher zu gehen, hab ich dann nochmal etwas detaillierter nachgefragt, was jenes zu Tage brachte:

Es ist so dass wenn der Projektor nach ausschalten stehen bleibt und nicht verschoben
wird oder so dann ist das ausschalten mit dem Hauptschalter kein Problem.


Damit sollte jetzt eigentlich alles klar sein.
Das kann man zwar jetzt glauben, oder auch nicht, aber zumindest ist das mal eine eindeutige Aussage.

Degi
Spiderman93
Neuling
#5 erstellt: 17. Apr 2005, 03:27
hallo zusammen!!!
kann mir vielleicht jemand helfen habe den beamer und eine kameleon 6!!!
hab jetzt versucht auf der homepage www.oneforall.de mir die codes zu laden...!?
aber auf der page habe ich doch gar keine möglichkeit was für einen beamer runter zu laden!!!
kann mir bitte jemand helfen und mir sagen wie das klappt???
oder hat jemand die passenden codes???
habe es schon oft gelesen aber sorry keine chance!!
herzlichen dank
gruss markus
Jevermann
Neuling
#6 erstellt: 12. Mai 2005, 16:49
Hallo Leute !
Ich habe das zwar vor ein paar Wochen schon mal gepostet, aber egal :

Solange Ihr keine FB für den X1a habt, könnt Ihr das Teil über den PC/Notebook via USB kabel ausschalten.
Alles was man braucht ist das Programm ProjectorManager von infocus, welches es kostenlos zum download auf deren seite gibt. Der x1a ist zwar offiziel nicht supported, aber es funktioniert einwandfrei...ich würge meinen ansonsten netten beamer x1a nicht mehr so ab...
renegatul
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Jun 2005, 19:41
Hallo, also ich habe die cameleon 6in1 ,und die geht gut mit den x1 ,ruf doch mall an an denen und sag das du die geretecode brauchst ,die senden dir die über telefon du musst nur die FB am hörer halten ,das alles ist doch in der Bedienungsanleitung beschrieben...
Und es funktioniert auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infocus X1a
ALFA01 am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  9 Beiträge
Infocus X1a ohne Faroudja?
cmddegi am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  81 Beiträge
Infocus x1a bild verbessern
bastisk8 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  2 Beiträge
Fernbedienung Infocus X1A
desperados44 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  10 Beiträge
Infocom // Neuigkeiten von Optoma?
didaschi am 16.06.2019  –  Letzte Antwort am 18.06.2019  –  7 Beiträge
Erfolgrgeiches Firmware Update beim X1a ?
bernhardH. am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  3 Beiträge
Infocus X1a ist das normal ?
Staniolo am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  2 Beiträge
Lebensdauer der Lampe Infocus X1a
TPAlex am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  4 Beiträge
Infocus X1, X1a oder doch den X2
larsnx am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
infocus x1a codes für kameleon 6
Spiderman93 am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedThaddeleus
  • Gesamtzahl an Themen1.466.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.266

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen