PT-AE700E Auflösungsprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
ShadowZone
Neuling
#1 erstellt: 28. Apr 2005, 09:44
hoi leute!

hab mir jetzt den Panasonic PT-AE700E 16:9 beamer geholt

nur: der will nicht 16:9 beamen
hab ihn über HDMI auf meinen PC an meine Radeon 9800pro angeschlossen, aber das bild ist fix auf eine auflösung von 1125/60i gestellt... nix was ich dran ändern könnt

wenn ich ihn aber über den VGA-anschluß betreibe kann ich mich sehr wohl rumspielen mit den aspect-ratios...

ist aber sinnlos weil ich mir jetzt extra um teures geld ein überlanges hdmi-kabel bestellt hab... würde mir gern dasselbe mit vga ersparen!

gibts da irgendeine möglichkeit bei den ATI-settings, daß der beamer ein anderes signal bekommt oder sonstwas in der richtung?

bin momentan etwas ratlos
Kino_Joe
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2005, 11:19

ShadowZone schrieb:
hoi leute!

hab mir jetzt den Panasonic PT-AE700E 16:9 beamer geholt

nur: der will nicht 16:9 beamen
hab ihn über HDMI auf meinen PC an meine Radeon 9800pro angeschlossen, aber das bild ist fix auf eine auflösung von 1125/60i gestellt... nix was ich dran ändern könnt

wenn ich ihn aber über den VGA-anschluß betreibe kann ich mich sehr wohl rumspielen mit den aspect-ratios...

ist aber sinnlos weil ich mir jetzt extra um teures geld ein überlanges hdmi-kabel bestellt hab... würde mir gern dasselbe mit vga ersparen!

gibts da irgendeine möglichkeit bei den ATI-settings, daß der beamer ein anderes signal bekommt oder sonstwas in der richtung?

bin momentan etwas ratlos :(


Hallo!!
Das lieg nicht am Beamer sondern bei Radeon 9800pro.
Habe an meinem Pan AE700 VGA/PC und HDMI über Pan S97 angeschlossen.
Bei Radeon 9800pro kann man von 4:9 auf 16:9 oder auto. umstellen und die Auflösung 720p/1125/60i einstellen.

Meine Bild einstellungen beim Beamer sind.
Dynamik:Kontr.0,Helligk.+15,Farbe -16,Tint 0,Bildschärfe -3,Farbton 0,D.Iris ein,erweit.Menüe:Gamma Fein -1,helligkeit R -8,Helligk.G -16,Helligk.B -8.Im Speichermenüe:speichern!!
Im Lampenspar Modus.
Habe damit ein sehr gutes Bild.

Mfg: Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 28. Apr 2005, 11:25 bearbeitet]
ShadowZone
Neuling
#3 erstellt: 28. Apr 2005, 11:54
hab jetzt einen recht guten workaround für mein problem gefunden... ich laß es mal da falls bei andren auch diese problem auftritt

1) beamer anschließen aber nicht einschalten, am PC alle settings fürs normale display in den anzeigeeigenschaften einstellen.
dann in den advanced/display settings diese einstellungen speichern und einen hotkey zuweisen
2) display auf 1280x720 stellen
3) beamer einschalten, bild sollte automatisch kommen und in schöner auflösung von 2) dargestellt werden
4) diese settings erneut unter anderem namen speichern und wieder einen hotkey festlegen
5) genießen ;D

im endeffekt schauts dann so aus: man startet den PC, danach den beamer, aktiviert den hotkey für die beam-settings, genießt das große bild, und wenn man nicht mehr beamen will, schaltet man zuerst den aus und haut dann den hotkey für die standard-settings rein
fertig

da ich nur den PC als allzweck-station für Musik, Videos, Spiele, etc habe, fällt die option, andre input-devices zu verwenden ja leider flach

hätte übrigens nicht gedacht, daß ich mit 20m HDMI-kabel noch ein dermaßen gutes bild bekomme! glasklar, ohne fehler, wunderbar - habs von Lindy bestellt

so, ab nun wird breitbild geguckt


[Beitrag von ShadowZone am 28. Apr 2005, 11:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PT-AE700E HDMI Problem
kartentaucher am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  13 Beiträge
Panasonic PT-AE700e Overscan Problem
fauelsocke am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  4 Beiträge
PT-AE700E Zeigt Bild nicht komplett an
hifiloser am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  9 Beiträge
Panasonic PT-AE700E - Bedienungsanleitung
maicky am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  3 Beiträge
Panasonic Pt Ae700e
Krissl1979 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  3 Beiträge
Problem Panasonic PT-AE700E
Superbrauni am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  10 Beiträge
Treiberfehler Pana PT AE700E
stonehedge am 30.10.2015  –  Letzte Antwort am 30.10.2015  –  4 Beiträge
Probleme beim PT-AE700E
Pangratz am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  9 Beiträge
4:3 Bild mit dem Panasonic PT-AE700E
Berman am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  4 Beiträge
optimaler Anschluss des PT AE700E an PC
MrMAG am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedGregoryBer
  • Gesamtzahl an Themen1.467.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.842

Hersteller in diesem Thread Widget schließen