Welcher DVD-Player muss es sein?

+A -A
Autor
Beitrag
hitpjler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2005, 17:47
moin,moin Leute,

bin ganz neuer Besitzer eines Hitachi PJtx100, gestern erst bestellt!!!
nun suche ich einen passenden DVD-Player zu meinen Projektor
er soll günstig sein und DVI haben. was nehm ich nur Samsung hd935 oder Denon 1910? oder gibts noch alternativen????
bitte gebt mir ein paar begründete Tipps.
Danke!
gaylord
Gesperrt
#2 erstellt: 18. Mai 2005, 17:55
Ich habe den Denon 1910 und bin mit den DVI Qualitäten sehr zufrieden. Ich würde ihn aber nur empfehlen, wenn auch definitiv DVI genutzt wird, da er "nur" über YUV sehr bescheiden ist. Die Audio Qualitäten kann ich schlecht beurteilen, da ich den Schwerpunkt aufs Bild setze.
Über den 1910 habe ich kaum was schlechtes gehört oder gelesen. Über die Samsung Geräte liest man oft negatives.

MfG
ralf_4224
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mai 2005, 18:27
Hi,

"gaylord" hat recht. Den Hitachi steuerst Du am Besten per DVI an. Alleine schon, weil diese digitale Verbindung am wenigsten Qualitätsverlust bietet. Der Denon 1910 (den hab ich auch) hat als einziger seiner Preisklasse einen sehr guten DVI-Ausgang mit Faroudja DCDI-Technik. Das Bild ist auch das Beste seiner Preisklasse (nach meinem Geschmack).

In einem Punkt stimme ich "gaylord" allerdings nicht zu: Auch per YUV progressiv ist das Bild, zumindest bei mir, eine Wucht. Hatte vorher zwei andere DVD-Player, bei denen mir das YUV-Bild zwar auch gefiel, aber im direkten Vergleich zum DENON war es immer etwas unschärfer und unruhiger (und die waren in diversen Tests auch super abgeschnitten). Erst mit dem Denon bin ich jetzt rundum zufrieden.

Sicher, es gibt bestimmt noch bessere DVD-Player, auch was die Bildqualität angeht, aber die sind auch garantiert wesentlich teurer.
hitpjler
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Mai 2005, 20:13
hi nochmal,
ihr meint ich soll den denon kaufen , na gut, aber was ist mit den in einigen testberichten erwähnten schwarzen streifen am Bildrand?
mcwilliams
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mai 2005, 20:59
HAllo
ich steuere meinen Hitachi mit einem sicher preiswerten Yamakawa DVD 365 über DVI an. Sicher ist der nicht so toll wie der Denon , aber das Bild ist trotzdem scharf und farbig brillant und er hat eben nur 100 Euro gekostet! Das einzige womit er ein Problem hatte sind 10 m DVI Kabel- die wollte er nicht. Deshalb sind nun 2m DVI und ca 6m Koaxial Kabel dran- d.h. er steht neben meiner Couch und ein Kabel geht hoch zum BEamer das andere-Koaxial ist verlegt zu meiner Wollmilchsau A1 von Yamaha!! Sound ist top und Bild genauso. Es muss halt nicht immer ein DENON 1910 sein.

An alle Hitachi TX100 Besitzer: wo habt ihr die Zusatzfilter herbekommen- ich telefonier durch ganz Deutschland -überall keine Filter zu kriegen!
Gruss MArc
Triklops
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mai 2005, 21:02
Hy
Ich habe den Denon 1910 auch gesehen am Hitachi , Pana700 , Sharp etc. .
Und jedesmal hat er ein sensationelles Bild gemacht über DVI , Hammer !
Und wenn du noch die scaler funktion benutzt wird das Bild nochmal nen Haufen Kompakter .
Würde bald sagen als ich den Hitachi/Pana mit Denon skaliert auf 720p gesehen habe kam das schon locker an 1024 DLS ran , locker !
Ko-Ki
Neuling
#7 erstellt: 18. Mai 2005, 21:27
Hallo,
viel Auswahl hast Du ja nicht, wenn Du einen günstigen DVD-Player mit DVI suchst. Ich habe selbst den Denon DVD 1910 am Hitachi TX100 und das Bild ist der Knaller! Wenn Du noch einen bekommst, kann ich Dir nur raten zuzuschlagen, denn offiziell gibt es das Teil nicht mehr (Nachfolger soll im Sommer oder Herbst kommen)-ob der dann die Qualität zu dem Preis hat, lassen wir mal dahingestellt... Vielleicht ist der <a href="http://www.******/search.php?q=Panasonic&v=53&src=zon">Panasonic</a> DVD-S97 mit HDMI eine Alternative (ca. €400,-) Adapterkabel von HDMI auf DVI sind ja kein Problem. Der nächste Step wäre dann aber wohl der Denon DVD 2910, der im Vergleich zum DVD 1910 die höherwertigeren 12Bit Videowandler hat ( DVD 1910 hat 10 Bit Wandler ). Allerdings kostet das Gerät ca. 800 Euronen.
Von schwarzen Streifen im Bild habe ichnoch nichts gesehen.

Gruß

Lars
taubeOhren
Inventar
#8 erstellt: 18. Mai 2005, 21:34
.... den 2910 gibts bereits ab 679,- ....
.... den 1910 gibts bereits ab 253,- ....


taubeOhren
suke
Stammgast
#9 erstellt: 18. Mai 2005, 23:04
Schwarze Streifen am Rand bei DVI? Die sollten mit der neuesten Formware behoben sein.

Der Pana 97 soll wohl besser sein. Ich habe auch den 1910, bin insgesamt recht zufrieden. Manchmal ist er aber etwas laut, obwohl er 4m entfernt steht. Preis-Leistung ist ein Hammer für 300 UVP.

Das Bild des 1910 über DVI soll übrigens dem des 2910 ebenbürtig sein.
hitpjler
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Mai 2005, 23:15
danke liebe leute, hab gerade den denon bestellt....:
incl. Versand codefree in schwarz für 260,- tacken. jetzt stellt sich für mich die Verbindungsfrage und somit ein neuer thread! bitte seht auch hier mal nach ob ihr mir helfen könnt.
viele grüsse und danke!!!
chris
hiko.go
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 19. Mai 2005, 17:57
Vielleicht etwas spät aber auch eine günstigere Alternative

Toshiba SD-350E

Vorgestellt in www.areadvd.de (27.04.05)
EVP 199€ , gelistet mit 159€ .Mai/Juni Markteinführung.
Hat DivX , HDMI-Ausgang , 720p/1080i upsampling

hier die techn. Daten http://www.toshiba.de/consumer/pdf/556/sd350e.pdf

Gruß hiko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Videoanschluss (Beamer - DVD)?
Expressless am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  9 Beiträge
Welcher DVD Player ist besser am Z4 ?
mannyrivera am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  18 Beiträge
welcher Beamer für Film?
Fraglitter am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  6 Beiträge
neuer DVD Player - Beamer neu kalibrieren?
nuernberger am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  5 Beiträge
DVD Player fuer Beamer
Goon am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  16 Beiträge
DVD-Player für Pana 500
Socker am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  17 Beiträge
Welcher Beamer für DVD & Blueray?
Demian79 am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  17 Beiträge
Welcher soll es sein ???
Sigure am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  2 Beiträge
PT-AE 500 Anschluß an DVD Player
Neverwinter am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  12 Beiträge
Welcher Beamer für hauptsächlich DVD
heidsociety am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedwaynered
  • Gesamtzahl an Themen1.467.123
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.797

Hersteller in diesem Thread Widget schließen