Einstellungen Sanyo Z2

+A -A
Autor
Beitrag
M985
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2005, 14:44
Hallo!
ich hab jetzt recht lang hier im Forum und allgemein im Netz nach Einstellungstips für den o.g. beamer gesucht, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden.
Bin mit dem teil zwar insgesamt recht zufrieden, nur der schwarzwert stört mich gewaltig. die meisten dvds sind ja mittlerweile nicht mehr 16:9 sondern haben ein noch schmaleress bild, es entsteht also oben und unten wieder ein "schwarzer" balken. mich stört nur bei dunklen szenen, dass man nicht mehr erkennt, wo der eigentliche film aufhört und wo der "schwarze" balken beginnt, weil einfach alles was dunkel/schwarz sein soll dieses hässliche beamer-grau wird.
kann man irgendwie mit einstellungen den schwarzwert dieser balken verbessern oder gibts da andere tricks?
bin für allgemeine einstellungs-hilfen auch dankbar, schaue filme momentan einfach mit der ab werk eingestellten "kinoeinstellung".

und noch ein anliegen*g*:
wenn ich näher vor der leinwand sitze dann ist mir das bild im vollbildmodus zu groß. beamer kann nicht verschoben werden. jetzt kann man ja einstellen, dass der beamer dvds in der original-auflösung wiedergibt, das bild wäre dann in idealer größe. kann man diesen bildausschnitt irgendwie an verschiedenen stellen (wie das onscreen-menü!) auf der leinwand platzieren ? weil wenn dieses mittig ist, hab ich RUNDHERUM diese hässlich grauen (sollte ja eigentlich schwarz sein!) flächen. wenn das bild in einer ecke wäre würde erstens der blickwinkel besser passen und zweitens weniger störendes grau da sein.
ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe...
harump
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 28. Jul 2005, 09:40
Auch in meiner Konfiguration störten mich die grauen Randflächen.

Ich habe mir daher für meine Leinwand schwarze Streifen aus hartfaserplatten schneiden lassen, die diese Bereiche dann abdecken.
Sie sind ca. 15cm breit, auf jeder Seite des Bildes habe ich zwei platziert, sodass ich max 30cm abdecken kann.

oben habe ich auch einen Streifen in dieser Breite befestigt.

Unten ist der Streifen 30cm breit, damit ich bei 1:2,40 unterhalb des Streifens die weisse Leinwand nicht mehr sehe.

Mit diesen Streifen, die mit Samtfolie beklebt sind, stelle ich mir nun die unterschiedlichen Bildgrössen ein.

Der Kontrast ist dadurch subjektiv viel höher und der Bildeindruck hat sehr gewonnen.
derschröder
Stammgast
#3 erstellt: 28. Jul 2005, 11:44
Hallo,

der schlechte Kontrast bzw. Schwarzwert ist bei den meisten bezahlbaren LCD-Beamern ein Problem, mit dem man wohl leben muß. Mittels optimierter Gammareglung, entweder im DVD-Player mit einstellbarer Bildqualität, oder direkt im Beamermenue ist eine geringfügige Verbesserung zu erzielen! Ausprobieren!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Epson TW 3600 LPE Schwarzwert verbessern
martin15817 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  25 Beiträge
16:9 Beamer und noch immer PAL Balken
Moz@Hifi am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  48 Beiträge
16:9 Beamer
M985 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  3 Beiträge
16:9 -> 21:9 Leinwand weiße Balken
Defector am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  12 Beiträge
Horizontale Balken bei Sanyo PLV-Z3?
chegi am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  4 Beiträge
16:9 mit Balken ?!? Hilfe
_Tobi_ am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  9 Beiträge
Z2: Helle Pixel im Schwarzbereich
KingRalph am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  8 Beiträge
"Balkenproblem" bei 16:9 Filmen
philipps23 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  23 Beiträge
Schwarzer Balken von unten nach oben!
Sasni am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  4 Beiträge
Schwazer Balken o. und u. stört
ex0tic am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedveKra
  • Gesamtzahl an Themen1.466.595
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.316

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen