Lohnt es sich die IFA abzuwarten? Werden dann die "alten" Projektoren günstiger?

+A -A
Autor
Beitrag
thebuddha
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jul 2005, 15:21
HAllo,

also ich habe mich jetzt - wo ich mal das Bild Live gesehen habe - für den Panasonic AE 700 entschieden, super Gerät finde ich. Zur Zeit kostet er ja neu 1200,00 EUR.

Nun überlege ich, ob die kommenmde IFA einen starken Preisverfall nach sich zieht, wernn dort neue Modelle vorgestellt werden.

Klar, in der Regel ist nue der günstigste Zeitpunkt für einen Kauf, man kann immer warten.


Trotzdem - was meint ihr? Plant Panasonic was Neues, so das der AE 700 evtl. uner die 1.000,00 EUR MArke rutscht?

Danke im Voraus für Eure Tipps.
JuergenII
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2005, 16:34

thebuddha schrieb:
HAllo,
Nun überlege ich, ob die kommenmde IFA einen starken Preisverfall nach sich zieht, wernn dort neue Modelle vorgestellt werden.

Klar, in der Regel ist nue der günstigste Zeitpunkt für einen Kauf, man kann immer warten.


Trotzdem - was meint ihr? Plant Panasonic was Neues, so das der AE 700 evtl. uner die 1.000,00 EUR MArke rutscht?

Danke im Voraus für Eure Tipps.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass in den Ferienmonaten Juli und August die Preise für Audio und Video am günstigsten sind.
Zu Panasonic: Wenn ich das richtig mitbekommen habe soll ja der Nachfolger ein 1080i Panel bekommen und um die 3.000 Euro kosten. Ich denke mal, dass dies den Preis des 700ers nicht unbedingt nach unten bewegt. Die Konkurrenz Hitachi bringt ein verbessertes 720p Modell auf den Markt. Allerdings zu Preisen von über 2.000 Euro. Wenn man den Wertverlust hochrechnet, müssten nach einem Jahr die neuen Modelle wieder auf dem jetzigen Niveau angekommen sein (dürfte allerdings nicht für 1080i-Panels gelten). Sollten die jetzigen Modelle weiter gebaut werden (was beim Hitachi z.B. nicht mehr der Fall ist) denke ich mal dass sie auf ein Niveau von 700 bis 800 Euro fallen.
Für die HD-TV DLP-Fraktion erwarte ich in einem Jahr Preise um die 1.500 bis 2.000 Euro. Bin mir aber sicher, dass die Firmen versuchen werden HD fähige Projektoren nicht unter 1.000 Euro rutschen zu lassen.
Kommt auch sehr stark darauf an wie sich HD-TV/DVD hier in Europa entwickelt. Gibt es da Schwierigkeiten dürften die Preise bei Beamern purzeln. Wird es ein Erfolg, werden die Teile teuer bleiben.
clehner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Jul 2005, 15:08

JuergenII schrieb:

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass in den Ferienmonaten Juli und August die Preise für Audio und Video am günstigsten sind.


Das gilt aber nicht für qualitativ hochwertige Produkte. Allenfalls billige Massenware hat solche 'jahreszeitlichen' Schwankungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
IFA 2016 Projektoren
FernseherKaputt am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  58 Beiträge
Projektoren und HDTV auf der IFA!!!
BayernExpress am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  6 Beiträge
IFA 2010
nolimithardware am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  11 Beiträge
Lohnt sich die Photokina für Projektoren?
vonsomatic am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  12 Beiträge
Preisrutsch nach IFA?
Beam_me_up,_Scotty am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  2 Beiträge
IFA: subjektives Fazit: Beamer
Vintersorg69 am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  29 Beiträge
Fallen die Preise nach der IFA
soundsgood! am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  10 Beiträge
***IFA 2017 - Neue Projektoren in 4K und Laser - Ein Messerundgang***
George_Lucas am 01.09.2017  –  Letzte Antwort am 13.09.2017  –  92 Beiträge
Werden die nächsten Projektoren zur IFA 2010 schon 3D fähig sein?
aku am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  8 Beiträge
2 neue Full-HD Sanyo Projektoren auf der IFA!
Sonde am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedJP83
  • Gesamtzahl an Themen1.466.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.893.235

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen